Schauspieler/in

Yancy Butler

* 02.07.1970 - New York City

Über Yancy Butler

Yancy Butler

Yancy Butler (* 2. Juli 1970 in New York City als Yancy Victoria Butler) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Berufliche Laufbahn

Butler wuchs in Greenwich Village auf, ihr Vater Joe Butler ist ein Musiker. Yancy Butler studierte in den New Yorker HB Studios und am Sarah Lawrence College.

Butler spielte als Kind im Horrorfilm Der Killer hinter der Maske, ihre erste Rolle als Erwachsene erhielt sie 1991 in der Fernsehserie Law & Order. 1992 trat sie in einer der Hauptrollen in der Science-Fiction-Actionserie Mann & Machine auf. Im Actionfilm Harte Ziele (1993) von John Woo spielte sie an der Seite von Jean-Claude Van Damme und Lance Henriksen. Im Actionfilm Drop Zone (1994) spielte sie neben Wesley Snipes und Gary Busey eine der größeren Rollen. Im Actionfilm Zeugin auf der Flucht (1999) übernahm sie die Hauptrolle.

Butler spielte die Hauptrolle von Sara Pezzini im Fernsehfilm Witchblade – Die Waffe der Götter (2000) wie auch in der gleichnamigen Fernsehserie aus den Jahren 2001 bis 2002. Für die Rolle in der Serie gewann sie 2002 den Saturn Award.

Privatleben

Nach der Einstellung der Serie Witchblade wurde sie wiederholt wegen Vergehen im Zusammenhang mit Alkoholkonsum festgenommen.[1]

Filmografie (Auswahl)

  • 1979: Der Killer hinter der Maske (Savage Weekend)
  • 1992: L.A. Machine (Mann And Machine)
  • 1993: Harte Ziele (Hard Target)
  • 1994: Drop Zone
  • 1995: Let it be me
  • 1998: Manche mögens anders (The Treat)
  • 1999: Zeugin auf der Flucht (The Witness Files)
  • 1999: Infiziert – Mit Todesvieren auf der Flucht (Doomsday Man - Tödliche Viren)
  • 2000: Witchblade – Die Waffe der Götter (Witchblade)
  • 2006: Bloodlines
  • 2010: Kick-Ass
  • 2010: Lake Placid 3

Einzelnachweise

  1. Articleclick: Yancy Butler, From Witchblade to Rehab (englisch), 18. Juli 2008

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 21:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Mifrawa, Louis Wu, Gripweed, Crazy1880, Snotty, Ephraim33, StG1990, Pandarine, Wasp-edia, Magnus Manske, Encyclopedist, Marcusus, Prekario, AN. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Yancy Butler hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 6
Regie: Eleanor Bergstein
Let It Be Me Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Campbell Scott, Jennifer Beals, Yancy Butler, Jamie Goodwin, Patrick Stewart, Leslie Caron, Heather Graham
Drop Zone
FSK 16
Regie: John Badham
Drop Zone Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Wesley Snipes, Gary Busey, Yancy Butler, Michael Jeter, Corin Nemec, Kyle Secor, Luca Bercovici, Malcolm-Jamal Warner, Rex Linn, Grace Zabriskie
Actionfilm FSK 18
Regie: John Woo
Harte Ziele Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Jean-Claude Van Damme, Yancy Butler, Arnold Vosloo, Lance Henriksen, Chuck Pfarrer, Robert Apisa, Ted Raimi, Kasi Lemmons, Sven-Ole Thorsen, Wilford Brimley

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!