Schauspieler/in

Wendy Barrie

* 18.04.1912 - Hongkong
† 02.02.1978 Englewood (New Jersey)

Über Wendy Barrie

Wendy Barrie

Wendy Barrie (* 18. April 1912 in Hongkong als Marguerite Wendy Jenkins; † 2. Februar 1978 in Englewood, New Jersey, USA) war eine britische Schauspielerin.

Leben

Die Tochter eines britischen Rechtsanwalts spielte schon als Teenager an englischen Theatern, bevor sie 1932 ihr Filmdebüt mit Threads gab. Daraufhin wurde sie von Alexander Korda unter Vertrag genommen und erlangte schon bald ihren ersten großen Erfolg mit Sechs Frauen und ein König an der Seite von Charles Laughton und Merle Oberon.

1934 ging sie nach Hollywood wo sie von der Fox unter Vertrag genommen wurde und spielte in der romantischen Komödie It´s a small World an der Seite von Spencer Tracy. 1936 wechselte sie zu MGM und spielte neben James Stewart in Speed. Drei Jahre später erlangte sie Weltruhm mit dem Sherlock Holmes Klassiker Der Hund von Baskerville, wo sie neben Basil Rathbone die weibliche Hauptrolle spielte.

In den 1940er Jahren sah man Wendy Barrie auch oft in TV-Produktionen, wie 1948 in der Kinder-Comedy Die Abenteuer von Oky Doky. Im selben Jahr begann sie ihre Karriere als Moderatorin von diversen Shows.

1962 zog Wendy Barrie sich von der Schauspielerei zurück.

Wendy Barrie hat einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame (1708 Vine Street).

Sie starb an den Folgen eines Schlaganfalls.

Filmografie

  • 1932: Threads
  • 1932: The Barton Mystery
  • 1932: Where is this Lady?
  • 1932: The Callbox-Mystery
  • 1932: Collision
  • 1932: Wedding Reheasal
  • 1933: It´s a Boy
  • 1933: Cash
  • 1933: Das Privatleben Heinrichs VIII.
  • 1933: The Acting Business
  • 1933: The House of Trent
  • 1934: Give her a Ring
  • 1934: Skandal in Paris
  • 1934: Murder at the Inn
  • 1934: Without you
  • 1934: The Man I want
  • 1934: Freedom of the Seas
  • 1935: It´s a small World
  • 1935: College Skandal
  • 1935: The Big Broadcast of 1936
  • 1935: A Feather in her hat
  • 1935: Millions in the Air
  • 1936: Love on a Bet
  • 1936: Speed
  • 1936: Ticket to Paradise
  • |

    • 1936: Under your Spell
    • 1937: Breezing home
    • 1937: Wings Over Honolulu
    • 1937: What Price Vengeance?
    • 1937: Sackgasse
    • 1937: Prescription for Romance
    • 1937: A Girl with Ideas
    • 1938: Im Namen des Gesetzes
    • 1938: Newsboys Home''
    • 1938: Pacific Liner
    • 1939: The Saint Strikes Back
    • 1939: Der Hund von Baskerville
    • 1939: Five came back
    • 1939: The Witness Vanishes
    • 1939: Day-Time Wife
    • 1940: The Saint takes over
    • 1940: Woman in war
    • 1940: Cross-Country Romance
    • 1940: Men against the Sky
    • 1940: Wer tötete Tante Maggie?
    • 1941: The Saint in Palm Springs
    • 1941: Repent at Leisure
    • 1941: The Gay Falcon
    • 1941: Public Enemies
    • 1941: A Date with the Falcon
    • 1943: Eyes of the Underworld
    • 1943: Auf ewig und drei Tage
    • 1943: Follies Girl
    • 1943: Submarine Alert>

    Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 03:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Emergency doc, SGJürgen, Murphy567, Si! SWamP, Rybak, Tröte, ADwarf, Ein halboffener Duschvorhang, Hey Teacher, Hannes Röst, Hofres, Marcus Cyron, Head. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

    Wendy Barrie hat mitgespielt in

    Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
    Der Hund von Baskerville
    Horrorfilm FSK 12
    Regie: Sidney Lanfield
    Der Hund von Baskerville Userwertung:

    Produktionsjahr: 1939
    Schauspieler/innen: Basil Rathbone, Nigel Bruce, Richard Greene, Wendy Barrie, Lionel Atwill, John Carradine, Barlowe Borland, Beryl Mercer, Morton Lowry, Ralph Forbes, E. E. Clive, Eily Malyon, Lionel Pape, Nigel DeBrulier, Mary Gordon, Ian MacLaren

    Regie: Lew Landers
    Pacific Liner Userwertung:

    Produktionsjahr: 1938
    Schauspieler/innen: Victor McLaglen, Chester Morris, Wendy Barrie, Alan Hale, Barry Fitzgerald, John Wray
    Sackgasse
    Krimi FSK 12
    Regie: William Wyler
    Sackgasse Userwertung:

    Produktionsjahr: 1937
    Schauspieler/innen: Sylvia Sidney, Joel McCrea, Humphrey Bogart, Wendy Barrie, Claire Trevor, Allen Jenkins, Marjorie Main, Billy Halop, Huntz Hall, Ward Bond

    Regie: H. C. Potter
    Wings Over Honolulu Userwertung:

    Produktionsjahr: 1937
    Schauspieler/innen: Wendy Barrie, Ray Milland, William Gargan, Kent Taylor, Polly Rowles, Samuel S. Hinds, Mary Philips, Clara Blandick, Margaret McWade, Louise Beavers, Joyce Compton

    Regie: Norman Taurog
    The Big Broadcast of 1936 Userwertung:

    Produktionsjahr: 1935
    Schauspieler/innen: Jack Oakie, Henry Wadsworth, George Burns, Gracie Allen, Lyda Roberti, Wendy Barrie, C. Henry Gordon, Benny Baker, Mary Boland, Charles Ruggles, David Holt, Virginia Weidler, Guy Standing, Gail Patrick, Akim Tamiroff, Samuel S. Hinds
    Biographie
    Regie: Alexander Korda
    Das Privatleben Heinrichs VIII. Userwertung:

    Produktionsjahr: 1933
    Schauspieler/innen: Charles Laughton, Robert Donat, Franklin Dyall, John Loder, Laurence Hanray, Merle Oberon, Wendy Barrie, Elsa Lanchester, Binnie Barnes, Everly Gregg

    Einloggen
    Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

    Facebook Login
    Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


    Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


    Passwort vergessen
    Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

    Neu registrieren
    Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!