Schauspieler/in

Veanne Cox

* 19.01.1963 - Norfolk (Virginia)

Über Veanne Cox

Veanne Cox

Veanne Cox (* 19. Januar 1963 in Norfolk, Virginia) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und ehemalige Balletttänzerin.

Leben und Karriere

Die aus dem US-Bundesstaat Virginia stammende Veanne Cox erlernte Balletttanz an der Washington School of Ballet. Ihre schauspielerische Ausbildung erfolgte am Studio Theatres Conservatory in Washington, D.C. und an der Catholic University of America''.

Veanne Cox debütierte als Theaterschauspielerin am Broadway 1986 in dem von Marvin Hamlisch stammenden Musical Smile. Die während ihrer Tätigkeit für das Roundabout Theatre erfolgte Darstellung der Amy in Stephen Sondheims Company bescherte ihr 1996 eine Nominierung für den renommierten Tony Award. Vor ihrer bis in die Gegenwart reichenden Tätigkeit als Theaterschauspielerin war Veanne Cox bereits seit 1982 in Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Sie spielte in zahlreichen Fernsehserien wie Criminal Intent – Verbrechen im Visier, CSI – Den Tätern auf der Spur oder Boston Legal. Auch in Spielfilmen wie Beethoven 4 – Doppelt bellt besser, E-Mail für Dich und Erin Brockovich war sie in Nebenrollen zu sehen.

Filmografie (Auswahl)

Filme

  • 1982: Bristlelip
  • 1989: Miss Firecracker
  • 1997: Cinderella
  • 1997: Henry Fool
  • 1998: E-Mail für Dich (Youve Got Mail)''
  • 2000: Erin Brockovich
  • 2000: Big Eden
  • 2001: Beethoven 4 – Doppelt bellt besser (Beethovens 4th)''
  • 2002: Ein Chef zum Verlieben (Two Weeks Notice)
  • 2004: Mariti in affitto
  • 2006: The Sasquatch Gang
  • 2008: Sex And The City – Der Film (Sex and the City)

Fernsehserien

  • 1984: ABC Afterschool Specials (Episodenrolle)
  • 1994: Love & War (Episodenrolle)
  • 1995: Silver Girls (Episodenrolle)
  • 1998: Caroline in the City (Episodenrolle)
  • 2000: Madigan Men (Episodenrolle)
  • 2002: Criminal Intent – Verbrechen im Visier (Law & Order: Criminal Intent) (Episodenrolle)
  • 2003: Für alle Fälle Amy (Judging Amy) (Episodenrolle)
  • 2005: Die himmlische Joan (Joan of Arcadia) (Episodenrolle)
  • 2005: CSI – Den Tätern auf der Spur (CSI: Crime Scene Investigation) (Episodenrolle)
  • 2006: Numbers – Die Logik des Verbrechens (Numb3rs) (Episodenrolle)
  • 2009: Die Aufrechten – Aus den Akten der Straße (Law & Order) (Episodenrolle)
  • 2009: Royal Pains (Episodenrolle)

Auszeichnungen und Nominierungen

  • Tony Award: 1996 Nominierung als Beste Schauspielerin in einem Musical für Company.
  • Obie Award: 2008 Auszeichnung für Hervorragende schauspielerische Darbietung

Weblinks

  • Offizielle Seite von Veanne Cox

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 13:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Rufus46, Komischn, Andim, McGregger. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Veanne Cox hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: David M. Evans
Beethoven 4 – Doppelt bellt besser Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Judge Reinhold, Julia Sweeney, Joe Pichler, Michaela Gillo, Kaleigh Krish, Matt McCoy, Veanne Cox, Mark Lindsay Chapman, Nick Meany, Natalie Marston, Jeff Coopwood, Art LaFleur, June Lu, Scott Evans, Patrick Bristow, Randolph LeRoi, Steve Christian
Big Eden
Liebesfilm FSK 12
Regie: Thomas Bezucha
Big Eden Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Arye Gross, Eric Schweig, Tim DeKay, Louise Fletcher, George Coe, Nan Martin, O’Neal Compton, Corinne Bohrer, Veanne Cox, Cody Wayne Meixner
Erin Brockovich – Eine wahre Geschichte
Thriller FSK 6
Regie: Steven Soderbergh
Erin Brockovich – Eine wahre Geschichte Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Julia Roberts, Albert Finney, Aaron Eckhart, Marg Helgenberger, Peter Coyote, Veanne Cox, Cherry Jones, Pat Skipper, Jack Gill, Erin Brockovich-Ellis, Scotty Leavenworth, Gemmenne de la Peña, Scarlett Pomers, T. J. Thyne, Mimi Kennedy, Scott Sowers, Tracey Walter
e-m@il für Dich
Remake FSK 6
Regie: Nora Ephron
e-m@il für Dich Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Tom Hanks, Meg Ryan, Greg Kinnear, Parker Posey, Jean Stapleton, Steve Zahn, Heather Burns, David Chappelle, Dabney Coleman, John Randolph, Hallee Hirsh, Jeffrey Scaperrotta, Cara Seymour, Katie Finneran, Michael Badalucco, Deborah Rush, Veanne Cox
FSK 0
Regie: Robert Iscove
Cinderella Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Brandy Norwood, Whitney Houston, Paolo Montalban, Bernadette Peters, Natalie Desselle, Veanne Cox, Whoopi Goldberg, Victor Garber, Jason Alexander

Regie: Thomas Schlamme
Miss Firecracker Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Holly Hunter, Mary Steenburgen, Tim Robbins, Alfre Woodard, Scott Glenn, Veanne Cox, Ann Wedgeworth, Trey Wilson, Amy Wright, Kathleen Chalfant, Robert Fieldsteel, Greg Germann, Avril Gentles, Bert Remsen, Angela Turner

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!