Schauspieler/in

Ursula Deinert

* 17.10.1910 - Berlin
† 21.12.1988 Ost-Berlin

Über Ursula Deinert

Ursula Deinert

Ursula Deinert (* 17. Oktober 1910 in Berlin; † 21. Dezember 1988 in Ost-Berlin) war eine deutsche Tänzerin und Schauspielerin.

Sie begann nach ihrer künstlerischen Ausbildung ihre Bühnenlaufbahn 1934 in Essen. In Berlin wurde sie ab 1936 als Tänzerin bekannt. Sie trat am Deutschen Opernhaus, an der Komischen Oper und am Schauspielhaus auf.

Ebenfalls ab 1936 erhielt sie Filmrollen, in denen sie vor allem Tanz- und manchmal auch Gesangeinlagen bot. In schauspielerischer Hinsicht wurde sie dagegen meist nur wenig gefordert. Nach 1945 war sie in Hamburg, Bremerhaven und Gießen als Ballettmeisterin tätig.

1954 bis 1959 wirkte sie als Solotänzerin im Friedrichstadtpalast, zugleich gastierte sie ständig als Erste Solotänzerin an der Staatsoper Berlin. Seit 1961 lebte sie in Ost-Berlin als Tanzpädagogin der Staatlichen Fachschule für Artistik. Sie war mit dem Bühnenbildner Dieter Berge verheiratet.

Filmografie

  • 1936: Moral
  • 1936: Der lustige Witwenball
  • 1936: Schlußakkord
  • 1936: Du bist mein Glück
  • 1936: Diener lassen bitten
  • 1936: Karneval
  • 1937: Nachtwache im Paradies
  • 1937: Frauenliebe – Frauenleid
  • 1937: Die verliebte Dachstube
  • 1938: Nanon
  • 1938: Mordsache Holm
  • 1938: Es leuchten die Sterne
  • 1938: Capriccio
  • 1938: Andere Länder, andere Sitten
  • 1939: Morgen werde ich verhaftet
  • 1939: Meine Tante - deine Tante
  • 1939: Robert und Bertram
  • 1939: Das Stilett
  • 1939: Frau am Steuer
  • 1939: Dein Leben gehört mir
  • 1939: Brand im Ozean
  • 1940: Die Rothschilds
  • 1940: Jud Süß
  • 1940: Bal paré
  • 1941: Pedro soll hängen
  • 1941: Sonntagskinder

Weblinks

  • Biografie mit Foto

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 10:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Xquenda, Frut, Silewe, Josy24, Cologinux, Paulae, SDB, BlueCücü, Fjoerg, Trg, Konrad Lackerbeck. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Ursula Deinert hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Veit Harlan
Jud Süß Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Ferdinand Marian, Werner Krauß, Heinrich George, Kristina Söderbaum, Eugen Klöpfer, Hilde von Stolz, Malte Jaeger, Albert Florath, Theodor Loos, Walter Werner, Jakob Tiedtke, Erna Morena, Else Elster, Willy Kaiser-Heyl, Wilhelm Egger-Sell, Eduard Wenck, Käte Jöken-König, Ursula Deinert

Regie: Erich Waschneck
Die Rothschilds Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Erich Ponto, Carl Kuhlmann, Albert Lippert, Hans Stiebner, Herbert Hübner, Hilde Weissner, Hans Leibelt, Bernhard Minetti, Herbert Wilk, Albert Florath, Waldemar Leitgeb, Walter Franck, Gisela Uhlen, Hubert von Meyerinck, Michael Bohnen, Ursula Deinert, Theo Shall
FSK 16
Regie: Karl Ritter
Capriccio Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Lilian Harvey, Anton Imkamp, Paul Dahlke, Aribert Wäscher, Viktor Staal, Paul Kemp, Kate Kühl, Margot Höpfner, Hedi Höpfner, Werner Stock, Annemarie Holtz, Ursula Deinert, Erika Raphael, Margot Erbst, Martha von Kossatzki, Moja Petrikowski, Anna von Palen
Krimi FSK 12
Regie: Erich Engels
Mordsache Holm Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Walter Steinbeck, Elisabeth Wendt, Harald Paulsen, Kurt Waitzmann, Ursula Deinert, Werner Scharf, Hans Leibelt, Reinhold Bernt, Hans Halden, Gerhard Bienert, Viggo Larsen, Kurt Wieschala, Josef Sieber, Maria Krahn, Ellen Bang, Aribert Wäscher, Bruno Ziener
Nanon
FSK 16
Regie: Herbert Maisch
Nanon Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Erna Sack, Johannes Heesters, Dagny Servaes, Otto Gebühr, Oskar Sima, Karl Paryla, Kurt Meisel, Berthold Ebbecke, Ursula Deinert, Clemens Hasse, Paul Westermeier, Armin Schweizer, Oskar Höcker, Ilse Fürstenberg, Ludwig Andersen, Walter Steinbeck, Hermann Pfeiffer

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!