Schauspieler/in

Tom Beck

* 26.02.1978 - Nürnberg

Über Tom Beck

Tom Beck

Tom Beck (* 26. Februar 1978 in Nürnberg als Thomas Helmut Beck) ist ein deutscher Schauspieler und Sänger.

Leben und Wirken

Beck absolvierte von 1999 bis 2003 seine Schauspielausbildung an der Bayerischen Theaterakademie in München im Studiengang Musical. Die Ausbildung beendete er mit seiner Diplomarbeit, dem Solo-Programm Beck-Stage. Beck ist sowohl tänzerisch (Ballett, Jazz, Modern, Afro, Step) als auch musikalisch (er spielt Klavier, Gitarre, Schlagzeug, Orgel und Akkordeon) ausgebildet. So steuerte er 2004 zum Kinofilm Aus der Tiefe des Raumes mit seiner Stimme drei Songs zum Soundtrack bei.[1]

Beck spielte und sang in zwei Bands, die letzte, King Schlayer, verließ er 2001 nach dem zweiten Studienjahr.

Nach seiner Auszeichnung beim Bundeswettbewerb Gesang für die beste Darstellung einer Musicalszene konnte man ihn in vielen Theater-, Musical- und Fernsehproduktionen sehen. Seit 2004 trat er in diversen Fernsehproduktionen auf. Seit Herbst 2008 ist Beck in der Action-Serie Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei an der Seite von Erdoğan Atalay als Hauptkommissar Ben Jäger zu sehen. Am 28. September 2012 gab Beck in der Bülent Ceylan Show seinen Ausstieg aus der Serie bekannt. Er wird im Herbst 2013 das letzte mal bei Alarm für Cobra 11 zu sehen sein.[2]

Am 11. März 2011 wurde seine erste Single Sexy veröffentlicht, die zwei Wochen später direkt auf Platz 50 der Singlecharts einstieg.[3] Am 25. März 2011 erschien auch sein erstes Album Superficial Animal, welches auf Platz 36 der Deutschen Album Charts stieg. Am 5. Oktober 2012 erschien mit Americanized sein zweites Album.[4]

Er lebt seit seiner Arbeit für Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei in Köln.

Am 30. November 2012 wurde er mit der von MyPromi präsentierten Auszeichnung Der coolste Kommissar 2012 gekürt, zusammen mit Sanna Englund, mit der er bereits 2011 eine Folge für Cobra 11 gedreht hatte.[5]

Filmografie

  • 2004: Eine unter Tausend
  • 2004: Ein krasser Deal
  • 2004: Rosamunde Pilcher – Land der Sehnsucht
  • 2004: Mädchen, Mädchen 2 – Loft oder Liebe
  • 2004: Schulmädchen
  • 2004: Der Ermittler – Objekt der Begierde
  • 2005: Rotkäppchen
  • 2005: Der letzte Zeuge
  • 2005: Alles außer Sex
  • 2005: Rosenheim Cops
  • 2005: Reblaus
  • 2006: In aller Freundschaft
  • 2006: Polizeiruf 110 – Tod im Ballhaus
  • 2006: Unser Charly
  • 2006: Die Frauen der Parkallee
  • 2007: Spurlos
  • 2007: Rosamunde Pilcher – Pfeile der Liebe
  • 2007: Inga Lindström – Hochzeit in Hardingsholm
  • 2007: Forsthaus Falkenau
  • 2008: Dörte’s Dancing
  • 2008–2013: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei
  • 2009: Zweiohrküken
  • 2009: Donna Leon – Wie durch ein dunkles Glas
  • 2010: C.I.S. – Chaoten im Sondereinsatz
  • 2011: SOKO Köln – Durch fremde Fenster
  • 2011: Geister all inclusive[7]
  • 2011: Ausgerechnet Sex!
  • 2012: Schlussmacher[8]

Diskografie

Alben

  • 2011: Superficial Animal (Erstveröffentlichung: 25. März 2011)
  • 2012: Americanized (Erstveröffentlichung: 5. Oktober 2012)

Singles

  • 2011: Sexy (Erstveröffentlichung: 11. März 2011)
  • 2011: Drive My Car (Erstveröffentlichung: 3. Juni 2011)
  • 2011: The Longing (Erstveröffentlichung: 4. November 2011)
  • 2012: Der Moment (Erstveröffentlichung: 20. Januar 2012)
  • 2012: Ain't got you (Erstveröffentlichung: 28. September 2012)
  • 2012: Nice Guys Finish Last (Erstveröffentlichung: 30. November 2012)

Auszeichnungen

  • 2011: Bester Schauspieler – Wild And Young Award

Einzelnachweise

  1. Tom Beck Biografie bei Presse Partner Preiss
  2. Letzte Klappe nach vier Jahren Tom Beck steigt bei „Alarm für Cobra 11“ aus. Abgerufen am 29. September 2012.
  3. „Alarm für Cobra“: Tom Beck mit Debütalbum auf Platz 36
  4. Americanized – Out Now! Abgerufen am 2. Dezember 2012.
  5. Endlich bekannt: Das ist der coolste TV-Kommissar! Promiflash.de vom 1. Dezember 2012
  6. Musicline.de
  7. Geister all inclusive auf Actionconcept.com (abgerufen am 12. Mai 2011)
  8. Tom Beck bei Agentur Heppeler

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 19. April 2013, 20:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Blah, Pelz, Sysaranne, Small Axe, A1000, Anstecknadel, Hephaion, 9EkieraM1, Tröte, Botulph, Butterfly67, Pm, Titus389, Liberaler Humanist, PieRat, Soccerfreak, Zombie433, Seth Cohen, GUMPi, König der Geister, Thenardier, Katharinafranziska, *Surak*, BWGesang, Silewe, Hybridbus, Peter200, Verita, 1971markus, Inkowik, Marians Sportmagazin, Hardenacke, Pentachlorphenol, Gripweed, Patrick G. DLG, Iste Praetor, Domspatz, Michihaas07, Seader, Jonesey, Dachbewohner, Murmeli2011, Rmw73, Susi2711, Wnme, Kiki Jäger, Tobias1983, Timk70, Ruudebooy, Jan256, La Corona, Dandelo, Pittimann, Der.Traeumer, Martin1978, Randy1976, Itti, N23.4, Ne discere cessa!, Niddy, Merlissimo, Spuk968, Crazy1880, LaFuente, Cymothoa exigua, Umweltschützen, Unsterblicher, Rudko, Jivee Blau, Philipp Wetzlar, A1bi, Textkorrektur, Kim (Fanpage Tom Beck), WIKIdesigner, UrLunkwill, STBR, Brodkey65, Augensternchen, Daniel 1992, Cobra11-fanabteilung, DerHexer, Howwi, Ben jager, Ahellwig, AttoRenato, Ephraim33, KrystyanPerschau, Regi51, Avoided, Zollernalb, Drahreg01, D, XXRianXx, Chaostruppe, Cleverboy, Schlotti75, Shape84, Peng, Silvanz, Shadow of the Day, ADwarf, Papa1234, Church of emacs, Eingangskontrolle. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Tom Beck hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer
Kinder-/Jugendfilm
Regie: Joachim Masannek
Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer Userwertung:

Produktionsjahr: 2018
Schauspieler/innen: Aylin Tezel, Tom Beck, Christoph Maria Herbst, Malu Leicher
Stadtlandliebe
Komödie FSK 6
Regie: Marco Kreuzpaintner
Stadtlandliebe Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Jessica Schwarz, Tom Beck, Uwe Ochsenknecht, Gisa Flake, Christine Schorn, Horst Sachtleben, Vladimir Burlakov, Hannes Wegener, Anna Thalbach, Laura Schuhrk, Antoine Monot jr., Ludger Pistor, Kasem Hoxha, Sebastian Urzendowsky, Wilfried Pucher, Hedi Kriegeskotte, Thomas Dehler
Männertag
Komödie
Regie: Holger Haase
Männertag Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Milan Peschel, Tom Beck, Axel Stein, Oliver Wnuk, Lavinia Wilson, Chris Tall, Hannes Jaenicke, Carolin Kebekus, Kida Khodr Ramadan, Birte Hanusrichter
SMS für dich
Liebesfilm FSK 0
Regie: Karoline Herfurth
SMS für dich Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Katja Riemann, Karoline Herfurth, Frederick Lau, Nora Tschirner, Friederike Kempter, Tom Beck, Samuel Finzi, Uwe Preuss, Friedrich Mücke
Alles ist Liebe
Liebesfilm FSK 0
Regie: Markus Goller
Alles ist Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Heike Makatsch, Katharina Schüttler, Nora Tschirner, Fahri Yardim, Tom Beck, Wotan Wilke Möhring, Friedrich Mücke, Christian Ulmen, Inez Bjørg David, Elmar Wepper
Macho Man
Komödie FSK 6
Regie: Christof Wahl
Macho Man Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Christian Ulmen, Tom Beck, Axel Stein, Samuel Finzi, Gitta Schweighöfer, Theresa Underberg, Dar Salim, Nora Tschirner, Aylin Tezel, Inez Bjørg David, Victoria Mayer, Nisan Arikan, Vedat Erincin, Vladimir Burlakov, Peter Prager, Lukas Podolski, Lilay Huser
Vaterfreuden
Komödie FSK 6
Regie: Matthias Schweighöfer
Vaterfreuden Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Matthias Schweighöfer, Friedrich Mücke, Isabell Polak, Alexander Khuon, Moritz Grove, Tom Beck, Natalia Belitzki, Luise Bähr
Ausgerechnet Sex!

Regie: Andi Niessner
Ausgerechnet Sex! Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Valerie Niehaus, Maria Ehrich, Hildegard Schmahl, Johanna Baumann, Tom Beck, Judith Rosmair, Saskia Fischer, Lilli Forgach, Julia Thurnau, Helmfried von Lüttichau, Golo Euler, Robert Joseph Bartl, Christian Aumer, Christoph Gareißen, Claudia Lenzi, Leander Lichti, Gudrun Meinke
Zweiohrküken
Komödie FSK 12
Regie: Til Schweiger
Zweiohrküken Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Til Schweiger, Nora Tschirner, Matthias Schweighöfer, Emma Schweiger, Ken Duken, Sönke Möhring, Annika Ernst, Annika Blendl, Pegah Ferydoni, Jasmin Gerat, Thomas Heinze, Marc Hosemann, Heiner Lauterbach, Elyas M’Barek, Edita Malovcic, Denis Moschitto, Uwe Ochsenknecht, Tom Beck

Regie: Andi Niessner
Dörte’s Dancing Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Jeanette Biedermann, Sven Waasner, Tom Beck, Eva-Maria Grein von Friedl, Günter Barton, Sonya Kraus, Oliver Petszokat
FSK 0
Regie: Klaus Gietinger
Rotkäppchen Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Kathleen Frontzek, Max von der Groeben, Rebecca Immanuel, Frank Stieren, Bruno Schubert, Tom Beck, Heta Mantscheff, Martin May, Michael Markfort, Wolfgang Winkler, Jaecki Schwarz, Brigitte von der Trenk, Ulrike Theusner

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!