Schauspieler/in

Tom Amandes

* 09.03.1959 - Richmond, Illinois, Vereinigte Staaten

Über Tom Amandes

Tom Amandes

Tom Amandes (* 9. März 1959 in Richmond, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben

Tom Amandes wurde im März 1959 in Richmond im US-Bundesstaat Illinois geboren.[1] Nachdem er an der DePaul University seinen Universitätsabschluss gemacht hatte, begann er mit dem Schauspielern. Eine seiner wichtigsten Rollen war 1993 die des Eliot Ness in der Serie Die Unbestechlichen. 1996 spielte er in dem Film Tödliche Weihnachten den Mann von Geena Davis und 1998 in dem Film Billboard Dad den Vater von Emily und Tess Tyler (Mary-Kate und Ashley Olsen). Eine kleine Nebenrolle spielte Amandes in der Folge Der Spaßvogel von King Of Queens neben Leah Remini und Kevin James als Dougs Boss Les Fisker.

Von 1999 bis 2002 hatte er eine wiederkehrende Rolle in der Serie JAG – Im Auftrag der Ehre als U-Boot Captain Commander Flagler. Andere Fernsehauftritte hatter er von 2001 bis 2002 in 4 Episoden in der wiederkehrende Rolle des Dr. Thomas Reed in The Guardian – Retter mit Herz. Von 2002 bis 2006 spielte er die Rolle des Dr. Harold Abbott in der Fernsehserie Everwood. Daneben war er in einer Hauptrolle als Rechtsanwalts Martin Posner in der Serie Eli Stone zu sehen.

Amandes ist in dritter Ehe mit der Schauspielerin Nancy Everhard verheiratet. Sie haben drei Kinder und leben in Los Angeles, Kalifornien.

Filmografie

  • 1992: Sag’s offen, Shirlee (Straight Talk)
  • 1993–1994: Die Unbestechlichen (The Untouchables, Fernsehserie, 44 Episoden)
  • 1994: Murphy Brown (Fernsehserie, Episode 7x02)
  • 1994: Roseanne (Fernsehserie, Episode 7x11)
  • 1995: Ein Strauß Töchter (Sisters, Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 1995: Tod im Schlafzimmer (If Someone Had Known, Fernsehfilm)
  • 1996: Tödliche Weihnachten (The Long Kiss Goodnight)
  • 1996–1997: Ein Wink des Himmels (Promised Land, Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 1998: From the Earth to the Moon (Miniserie)
  • 1998: Der beste Vater der Welt (Billboard Dad)
  • 1998: Seven Days – Das Tor zur Zeit (Seven Days, Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 1998: Emergency Room – Die Notaufnahme (ER, Fernsehserie, Episode 5x10)
  • 1999: Just Shoot Me – Redaktion durchgeknipst (Just Shoot Me!, Fernsehserie, Episode 3x13)
  • 1999: Brokedown Palace
  • 1999–2002: JAG – Im Auftrag der Ehre (JAG, Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2000: King of Queens (Fernsehserie, Episode 3x02)
  • 2000: Practice – Die Anwälte (The Practice, Fernsehserie, Episode 5x04)
  • 2001: New York Cops – NYPD Blue (NYPD Blue, Fernsehserie, Episode 8x06)
  • 2001: Keine Angst vor Halloween (When Good Ghouls Go Bad, Fernsehfilm)
  • 2001: Chaos City (Spin City, Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2001–2002: The Guardian – Retter mit Herz (The Guardian, Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2002: Live aus Bagdad
  • 2002–2006: Everwood (Fernsehserie, 89 Episoden)
  • 2006: Bonneville
  • 2006: Numbers – Die Logik des Verbrechens (NUMB3RS, Fernsehserie, Episode 3x10)
  • 2007: Lass es, Larry! (Curb Your Enthusiasm, Fernsehserie, Episode 6x04)
  • 2008: Private Practice (Fernsehserie, Episode 2x02)
  • 2008: The Riches (Fernsehserie, Episode 2x03)
  • 2008: Boston Legal (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2008–2009: Eli Stone (Fernsehserie, 11 Episoden)
  • 2009: Greek (Fernsehserie, Episode 3x02)
  • 2009: Grey’s Anatomy (Fernsehserie, Episode 6x04)
  • 2009: Eastwick (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2010: Big Love (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2010: My Superhero Family (No Ordinary Family, Fernsehserie, Episode 1x01)
  • seit 2010: Parenthood (Fernsehserie)
  • 2011: Leverage (Fernsehserie, Episode 4x10)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 09. April 2013, 03:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Hoerestimmen, Aka, Serienfan2010, Rena50, Tambora, Andim, USt, AN, BLueFiSH.as, Wkrautter, Löwenzahn1, ADwarf, McSearch, Pelz. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Tom Amandes hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Drama FSK 12
Regie: Jonathan Kaplan
Brokedown Palace - Die Hoffnung stirbt zuletzt Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Claire Danes, Kate Beckinsale, Bill Pullman, Jacqueline Kim, Lou Diamond Phillips, Daniel Lapaine, Tom Amandes
Der beste Vater der Welt
FSK 0
Regie: Alan Metter
Der beste Vater der Welt Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Mary-Kate Olsen, Ashley Olsen, Tom Amandes, Jessica Tuck, Carl Banks
Tödliche Weihnachten
Thriller FSK 16
Regie: Renny Harlin
Tödliche Weihnachten Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Geena Davis, Samuel L. Jackson, Yvonne Zima, Craig Bierko, Brian Cox, David Morse, Patrick Malahide, Melina Kanakaredes, Joseph McKenna, Tom Amandes

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!