Schauspieler/in

Thomas Born

* 23.10.1951 -

Über Thomas Born

Thomas Born

Thomas „Karate Thommi“ Born (* 23. Oktober 1951) ist ein ehemaliger Karate-Europameister.

Leben

Mit 13 Jahren trat Born dem Polizeisportverein Berlin bei, um Judo zu erlernen. Nach seinem Umzug nach Hamburg erwarb er mit 19 den Schwarzen Gürtel in Judo und gehörte zeitweise zum Olympiakader. Später kam der Schwarze Gürtel in Karate hinzu.

Nach dem Abitur ging Born zur Fallschirmjägertruppe der Bundeswehr. 1976 und 1977 gewann er die Europameisterschaften im Karate und eröffnete 1976 eine Kampfsportschule.

Als Kampfsportler wurde er Vorstandsmitglied der Nutella-Gang, einer Hamburger Zuhältergruppe. Bundesweit bekannt wurde er nach einer Schießerei am 22. Oktober 1982, bei der zwei Mitglieder der Nutella-Gang getötet und Born durch Verletzung im Bauch- und Unterarmbereich schwer verletzt wurde.

Born hat sich heute aus dem Rotlichtmilieu zurückgezogen und erscheint in der öffentlichen Wahrnehmung hauptsächlich durch Auftritte in Fernseh- und Talkshows.

Filmografie

Ferner spielte er in folgende Fernseh- und Kinoproduktionen mit:[1]

  • 1996: Der Ausbruch
  • 1998: Der König von St. Pauli
  • 1999–2001: Die Rote Meile
  • 2000: Stan Becker – Ein Mann, ein Wort
  • 2005: Großstadtrevier
  • 2005: Der Clown
  • 2006: SK Kölsch
  • 2007: Die Autohändler
  • 2008: Man liebt sich immer zweimal
  • 2008: Wilsberg: Das Jubiläum
  • 2012: Der Hafenpastor

Einzelnachweise

  1. Sedcard bei Nordchat-Galerie

Weblinks

  • Profil bei der Agentur Peter´s
  • Artikel der Hamburger Morgenpost
  • Eintrag bei Rotlichtblog
  • Profil bei Vollfilm
  • Lebenslauf Thomas Born (PDF-Datei; 608 kB)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 10. März 2013, 03:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Anstecknadel, Si! SWamP, Sk!d, Sebbot, WIKImaniac, Kurmis, Kein Einstein, Gammelleiche, Lohan, Ottomanisch, Crazy1880, Franz Halac, Mama Leone, Silewe, Hey Teacher, Lutheraner, Martin1978. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Thomas Born hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Der Hafenpastor

Regie: Stephan Meyer
Der Hafenpastor Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Jan Fedder, Martina Offeh, Marie-Lou Sellem, Margarita Broich, Uwe Enkelmann, Sabine Orléans, Annette Uhlen, Tim Grobe, Marie Seiser, Tristan Seith, Leon-Alexander Wulsch, Lydia Tuffour, Felix Kramer, Jürgen Uter, Thomas Born, Jens Poeck
FSK 12
Regie: Michael Ester
Karlchens Parade Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Dirk Bach, Thomas Born, Tina De Rose, Elisabeth Scherer, Christian Tasche
Taxi zum Klo
Tragikomödie FSK 16
Regie: Frank Ripploh
Taxi zum Klo Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Frank Ripploh, Bernd Broaderup, Peter Fahrni, Magdalena Montezuma, Thomas Born, Jürgen Thormann

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!