Schauspieler/in

Theodor Becker

* 18.02.1880 - Mannheim
† 26.06.1952 Coppenbrügge

Über Theodor Becker

Theodor Becker

Theodor Becker (* 18. Februar 1880 in Mannheim; † 26. Juni 1952 in Coppenbrügge) war ein deutscher Schauspieler. Er war jahrelang am Landestheater Hannover tätig, stand aber auch auf Berliner Bühnen und trat in Filmen auf. Er war mit der Schauspielerin Maria Fein und der Schauspielerin Helma Seitz verheiratet, die Schauspielerinnen Maria Becker und Renate Becker sind seine Töchter.

Filmografie

  • 1918: Das Todesgeheimnis
  • 1919: Die Pest in Florenz
  • 1922: Fridericus Rex
  • 1922: Felicitas Grolandin
  • 1924: Ein Sommernachtstraum
  • 1925: Athleten
  • 1928: Das deutsche Lied

Literatur

  • Deutsches Bühnen-Jahrbuch. 1953 Theatergeschichtliches Jahr- und Adressbuch. 61. Jahrgang. Berlin, S. 85.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 09:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Qaswa, Pirulinmäuschen, Olaf Studt, Paulae, Goliath613, Tiem Borussia 73, Steschke, Aka, ADwarf, Ticketautomat. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Theodor Becker hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Robert Wiene
I.N.R.I. – Ein Film der Menschlichkeit Userwertung:

Produktionsjahr: 1923
Schauspieler/innen: Gregori Chmara, Henny Porten, Werner Krauß, Asta Nielsen, Alexander Granach, Emanuel Reicher, Theodor Becker, Bruno Ziener, Emil Lind, Max Kronert, Walter Werner, Paul Graetz, Leo Reuss, Mathilde Sussin, Erik Ode, Elsa Wagner, Ernst Dernburg

Regie: Arzen von Cserépy
Fridericus Rex Userwertung:

Produktionsjahr: 1922
Schauspieler/innen: Otto Gebühr, Albert Steinrück, Gertrud de Lalsky, Erna Morena, Eduard von Winterstein, Charlotte Schultz, Anton Edthofer, Lothar Müthel, Werner Hollmann, Eva May, Theodor Becker, Alexander Granach, Kasimir Paris, Wolfgang von Schwind, Theodor Burghardt, Friedrich Kayßler, Gustav Botz

Regie: Otto Rippert
Die Pest in Florenz Userwertung:

Produktionsjahr: 1919
Schauspieler/innen: Theodor Becker, Marga Kierska, Julietta Brandt, Otto Mannstaedt, Anders Wikmann, Karl Bernhard, Erner Hübsch, Franz Knaak, Hans Walter, Auguste Prasch-Grevenberg, Erich Bartels

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!