Schauspieler/in

Ted Danson

* 29.12.1947 - San Diego, Kalifornien, USA

Über Ted Danson

Ted Danson

Ted Danson (* 29. Dezember 1947 als Edward Bridge Danson III in San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben

Bekannt wurde Danson insbesondere durch seine Rolle als Sam Malone, Wirt der Kneipe Cheers in der gleichnamigen Serie (1982–1993). Für diese Rolle wurde er mit je zwei Emmys und Golden Globes ausgezeichnet. Im Kino tritt Danson nur sporadisch auf. So spielte er neben Tom Selleck und Steve Guttenberg in einer Neuverfilmung des französischen Films Drei Männer und ein Baby. In weiteren Filmen spielte er lediglich Nebenrollen. Die Ausnahme stellt Made in America dar, in der er den vermeintlichen Samenspender von Whoopi Goldbergs Tochter darstellte.

Danson ist jedoch weiterhin ein bedeutender Fernsehstar. So spielte er in verschiedenen Mini-Serien wie Gullivers Reisen oder Talking To Heaven die Hauptrollen. In der erfolgreichen Sitcom Becker spielte er von 1998 bis 2004 die gleichnamige Figur, einen unhöflichen Arzt und Misanthropen. 2009 erhielt Danson für seinen Gastauftritt als Arthur Frobisher in der Episode They Had to Tweeze That Out of My Kidney der Serie Damages – Im Netz der Macht seine 13. Emmy-Nominierung. Auch in der Sitcom Lass es, Larry! hatte er mehrere Gastauftritte. In der zwölften Staffel von '''' übernimmt er ab dem 21. September 2011 die Rolle des Team-Supervisors.

Verheiratet ist Ted Danson seit 1995 mit der ebenfalls bekannten Schauspielerin Mary Steenburgen, mit der er zusammen in der Sitcom Zwei in der Tinte spielte. Er hatte in einer Folge von Family Guy einen Gastauftritt.

Filmografie (Auswahl)

  • 1979: Mord am Zwiebelfeld
  • 1980: Agent wider Willen
  • 1981: Heißblütig – Kaltblütig (Body Heat)
  • 1981: Creepshow
  • 1981: Magnum (Gastauftritt)
  • 1982–1993: Cheers
  • 1986: Verrat an der Liebe
  • 1986: Ärger, nichts als Ärger
  • 1987: Noch drei Männer, noch ein Baby (Three Men and a Baby)
  • 1989: Seitensprünge (Cousins)
  • 1989: Dad
  • 1990: Drei Männer und eine kleine Lady (Three Men and a Little Lady)
  • 1993: Made in America
  • 1994: Allein mit Dad & Co (Getting Even with Dad)
  • 1994: Der Traum von Apollo XI (Pontiac Man)
  • 1995: Frasier (Gastauftritt)
  • 1996: Gullivers Reisen (Gulliver’s Travels)
  • 1996: Nessie – Das Geheimnis von Loch Ness
  • 1996–1997: Zwei in der Tinte (Ink)
  • 1998: Homegrown
  • 1998: Der Soldat James Ryan (Saving Private Ryan)
  • 1998–2004: Becker
  • 2000–2009: Lass es, Larry! (Curb Your Enthusiasm)
  • 2002: Talking to Heaven (Living with the Dead)
  • 2005: Das Spiel des Lebens (Knights of the South Bronx)
  • 2005: Dirty Movie (The Moguls, The Amateurs)
  • 2007: Nobel Son
  • 2007–2010: Damages – Im Netz der Macht (Damages)
  • 2008: Mad Money
  • 2009–2011: Bored to Death
  • 2012: Der Ruf der Wale (Big Miracle)
  • seit 2011: (CSI: Crime Scene Investigation)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 18. April 2013, 14:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: GhostBasta, Ittoqqortoormiit, Magpie ebt, Lómelinde, SJPaine, Serienfan2010, Col.Kalink, Anstecknadel, Critican.kane, Serienfreak1989, Giftmischer, GT1976, Hundename emka, WikiPimpi, Kam Solusar, Andim, XenonX3, Saidal, GringoStar, Sowizo, Umherirrender, Don Magnifico, PWS, Arntantin, Justus Brücke, Aktionsbot, AN, Jeanne-Tripplehorn-Fan, Aka, Waterloo1974, Lucy-Liu-Fan, SteBo, Croatoan, Jodie-Foster-Fan, César, Dkbs, Granny Smith, ChristianErtl, Nironen, Hödel, Grandauer, Fourvin, Fullhouse, Haeber, Musterbeamter, Wiki-Hypo, ElRaki, McSearch, Rosenzweig, AndreasPraefcke, Tobe man, Sk-Bot, Rybak, CMatuschka, Arbol01. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Ted Danson hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Der Ruf der Wale
Drama FSK 6
Regie: Ken Kwapis
Der Ruf der Wale Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: John Krasinski, Drew Barrymore, John Pingayak, Ahmaogak Sweeney, John Chase, Ishmael Angalook Hope, Othniel Oomittuk junior, Andrew Daly, Ted Danson, Kristen Bell, Dermot Mulroney, Tim Blake Nelson, Vinessa Shaw
Mad Money

Regie: Callie Khouri
Mad Money Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Diane Keaton, Ted Danson, Katie Holmes, Adam Rothenberg, Queen Latifah, Meagen Fay, Christopher McDonald, Denise Lee, Sylvia Castro Galan, Morgana Shaw, Roger R. Cross
FSK 12
Regie: Michael Traeger
Dirty Movie Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Jeff Bridges, Tim Blake Nelson, Joe Pantoliano, William Fichtner, Ted Danson, Patrick Fugit, John Hawkes, Brad William Henke, Glenne Headly, Tom Bower, Dawn Didawick, Jayne Taini, Lauren Graham, Jeanne Tripplehorn, Alex D. Linz, Steven Weber, Isaiah Washington

Regie: Stephen Gyllenhaal
Talking to Heaven Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Ted Danson, Mary Steenburgen, Diane Ladd
Homegrown
FSK 12
Regie: Stephen Gyllenhaal
Homegrown Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: John Lithgow, Jon Tenney, Ryan Phillippe, Hank Azaria, Billy Bob Thornton, Kelly Lynch, Jon Bon Jovi, Kleoka Renee Sands, Matt Ross, Judge Reinhold, Leigh French, Christopher Dalton, Jamie Lee Curtis, Tiffany Paulsen, Jeanette H. Wilson, Jake Gyllenhaal, Michelle Bonilla, Ted Danson
Der Soldat James Ryan
Kriegsfilm FSK 16
Regie: Steven Spielberg
Der Soldat James Ryan Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Tom Hanks, Tom Sizemore, Edward Burns, Barry Pepper, Adam Goldberg, Vin Diesel, Giovanni Ribisi, Jeremy Davies, Matt Damon, Ted Danson, Paul Giamatti, Dennis Farina, Joerg Stadler, Dylan Bruno, John Sharian, Nathan Fillion, Harve Presnell
Gullivers Reisen
FSK 12
Regie: Charles Sturridge
Gullivers Reisen Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Ted Danson, Mary Steenburgen, James Fox, Ned Beatty, Edward Fox, Robert Hardy, Nicholas Lyndhurst, Phoebe Nicholls, Karyn Parsons, Edward Petherbridge, John Standing, John Wells, Alfre Woodard, Edward Woodward, Peter O’Toole, Warwick Davis, Kate Maberly
Allein mit Dad & Co
FSK 6
Regie: Howard Deutch
Allein mit Dad & Co Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Macaulay Culkin, Ted Danson, Glenne Headly, Saul Rubinek, Gailard Sartain, Hector Elizondo, Sydney Walker, Kathleen Wilhoite, Dann Florek, Scott Beach, Ron Canada, Sam McMurray
FSK 6
Regie: Peter Medak
Der Traum von Apollo XI Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Ted Danson, Mary Steenburgen, Ryan Todd, Eric Schweig, Cathy Moriarty, Max Gail, Lisa Jane Persky, J.C. Quinn, John Schuck, Don Swayze
Made in America
FSK 6
Regie: Richard Benjamin
Made in America Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Whoopi Goldberg, Ted Danson, Nia Long, Will Smith, Jennifer Tilly
Drei Männer und eine kleine Lady
FSK 6
Regie: Emile Ardolino
Drei Männer und eine kleine Lady Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Tom Selleck, Steven Guttenberg, Ted Danson, Nancy Travis, Robin Weisman, Christopher Cazenove, Sheila Hancock, Fiona Shaw, John Boswall, Jonathan Lynn, Sydney Walsh
Dad
Drama FSK 12
Regie: Gary David Goldberg
Dad Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Jack Lemmon, Ted Danson, Olympia Dukakis, Kathy Baker, Kevin Spacey, Ethan Hawke, Zakes Mokae, J.T. Walsh, Peter Michael Goetz, John Apicella, Richard McGonagle, Bill Morey, Mary Fogarty
Seitensprünge
FSK 12
Regie: Joel Schumacher
Seitensprünge Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Ted Danson, Isabella Rossellini, Sean Young, William L. Petersen, Lloyd Bridges, Norma Aleandro, Keith Coogan, Gina DeAngeles, George Coe, Katharine Isabelle, Tom McBeath
Noch drei Männer, noch ein Baby
Komödie FSK 6
Regie: Leonard Nimoy
Noch drei Männer, noch ein Baby Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Tom Selleck, Steven Guttenberg, Ted Danson, Nancy Travis, Margaret Colin
FSK 18
Regie: George A. Romero
Creepshow Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Hal Holbrook, Adrienne Barbeau, Fritz Weaver, Leslie Nielsen, Carrie Nye, E. G. Marshall, Viveca Lindfors, Ed Harris, Ted Danson, Warner Shook, Robert Harper, Elizabeth Regan, Gaylen Ross, John Lormer, Joe King
Thriller FSK 18
Regie: Lawrence Kasdan
Heißblütig – Kaltblütig Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: William Hurt, Kathleen Turner, Richard Crenna, Ted Danson, J.A. Preston, Mickey Rourke, Kim Zimmer, Jane Hallaren, Lanna Saunders

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!