Schauspieler/in

Tadanobu Asano

* 27.11.1973 - Yokohama, Japan

Über Tadanobu Asano

Tadanobu Asano

Tadanobu Asano (jap. , Asano Tadanobu; * 27. November 1973 in Yokohama, Japan), eigentlich Tadanobu Satō (, Satō Tadanobu), ist ein japanischer Filmschauspieler. Er spielt meistens düstere, oft auch geisteskranke Charaktere.

Leben

Schauspielkarriere

Seine Mutter ist zur Hälfte Indianerin, sein Vater arbeitet als Schauspieleragent. Mit vierzehn Jahren gründete er eine Band, seine Mitschüler bewunderten ihn für seine westliche Erscheinung. Seine erste Schauspielrolle hatte der 1,79 Meter große Schauspieler mit sechzehn Jahren in der Fernsehserie San-nen B-gumi Kinpachi sensei 3. Die erste Rolle in einem Spielfilm kam 1990 mit Bataashi kingyo, Kritikern fiel er aber vor allem im Fernsehfilm Fried Dragon Fish unter der Regie von Shunji Iwai aus dem Jahr 1993 auf. 1995 hatte er eine Rolle in Hirokazu Koreedas bei den Filmfestspielen von Venedig preisgekröntem Maboroshi – Das Licht der Illusion als Familienvater, der Selbstmord verübt.

1996 stand er für den achtminütigen Werbefilm wkw/tk/1996@755hk.net für den japanischen Modedesigner Takeo Kikuchi vor der Kamera. Der Film, inszeniert von Wong Kar-Wai, handelt von einem Japaner und einer Chinesin (gespielt von Karen Mok), die sich gegenseitig erschießen. 1997 gewann er für die Filme Picnic, Focus, Fried Dragon Fish und Acri den Japanese Academy Award als Populärster Darsteller.

Nach Sōgo Ishiis Thriller Labyrinth der Träume und Teruo Ishiis Nejishiki, das auf der gleichnamigen Manga-Kurzgeschichte von Yoshiharu Tsuge basiert, gelang ihm mit Rollen in Katsuhito Ishiis Shark Skin Man and Peach Hip Girl (ebenfalls nach einer Manga-Serie, von Minetaro Mochizuki) und in Nagisa Ōshimas Samurai-Film Tabu der Durchbruch im Mainstream-Kino. Durch seine Rolle als Hattori Genosuke in einem weiteren Samurai-Film, Zatoichi – Der blinde Samurai von Takeshi Kitano, konnte er seine Popularität noch steigern.

In Takashi Miikes stark umstrittenem Film Ichi the Killer aus dem Jahr 2001, der auf einem Manga von Hideo Yamamoto basiert, übernahm er die Rolle des Kakihara, eines geisteskranken Yakuza. In Last Life in the Universe (2003) des Thailänders Pen-Ek Ratanaruang spielt er einen Japaner, dessen Selbstmordversuche in Thailand mehrmals scheitern. Für diese Rolle wurde Asano bei den Filmfestspielen von Venedig ausgezeichnet. Bei dem im Wettbewerb der Berlinale gezeigten Thriller-Drama Invisible Waves (2006) arbeitete der Schauspieler ein weiteres Mal mit Pen-Ek Ratanaruang zusammen.

Andere Tätigkeiten und Privatleben

Gemeinsam mit dem Regisseur Sōgo Ishii gründete er die Band Mach 1.67, bei der er als Sänger fungiert. Zudem engagiert sich Asano als Model für Jun Takahashi und Takeo Kikuchi und als Künstler. Seine beiden Bildbände error und BUNCH sind in Japan 1999 bzw. 2003 erschienen.

Beim Dreh zu Shunji Iwais Picnic, das 1996 uraufgeführt wurde, lernte er die Sängerin Chara kennen. Die beiden sind seit 1995 verheiratet und haben zwei Kinder.

Filmografie (Auswahl)

als Schauspieler

  • 1988: San-nen B-gumi Kinpachi sensei 3 (Fernsehserie)
  • 1990: Bataashi kingyo
  • 1991: Aitsu ()
  • 1992: Seishun dendekedekedeke ()
  • 1993: Fried Dragon Fish (Fernsehfilm)
  • 1994: 119
  • 1995: Yonshimai monogatari
  • 1995: Maboroshi – Das Licht der Illusion (, Maboroshi no hikari)
  • 1996: wkw/tk/1996@7'55''hk.net (Kurzfilm)
  • 1996: Picnic (Pikunikku)
  • 1996: Helpless
  • 1996: Acri
  • 1996: Focus
  • 1997: Labyrinth der Träume (Yume no ginga)
  • 1998: Love & Pop ()
  • 1998: Nejishiki ()
  • 1998: Shark Skin Man and Peach Hip Girl (, Samehada otoko to momojiri onna)
  • 1999: San tiao ren
  • 1999: Gemini – Zwillinge (Sōseiji)
  • 1999: Hakuchi
  • 1999: Jirai wo fundara sayōnara ()
  • 1999: Gohatto ()
  • 2000: Gojoe reisenki ()
  • 2000: Schnee im Wind (, Kaze-hana)
  • 2000: Party 7
  • 2001: Electric Dragon 80.000 V (エレクトリックドラゴン80000V)
  • 2001: Distance
  • 2001: Ichi the Killer (1, Koroshiya 1)
  • 2002: Mizu no onna ()
  • 2003: Dead End Run
  • 2003: Akarui mirai ()
  • 2003: Watashi no guranpa
  • 2003: Last Life in the Universe (, Chikyū de saigo no futari)
  • 2003: Zatoichi – Der blinde Samurai (, Zatōichi)
  • 2003: Kōhī jikō ()
  • 2004: Tori (Kurzfilm)
  • 2004: Cha no aji ()
  • 2004: Vital
  • 2004: Survive Style 5+
  • 2004: Chichi to kuraseba ()
  • 2005: Umoregi
  • 2005: Eli, Eli, rema, sabachthani? ()
  • 2005: Taga tameni
  • 2005: Naisu no mori ()
  • 2005: Ranpo jigoku
  • 2005: Tokyo Zombie (, Tōkyō zonbi)
  • 2006: 46-okunen no koi
  • 2006: Invisible Waves
  • 2007: Der Mongole (Монгол)
  • 2008: Kabei
  • 2011: Thor
  • 2012: Battleship

als Regisseur

  • 2004: Tori (Kurzfilm)

Weblinks

  • Offizielle Website (Englisch)
  • Das Präsenzmonster – Porträt von Alexandra Seitz in der Berliner Zeitung, 7. August 2008, Ausg. 184, S. K03

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 00:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Bene*, Snnn, Elmo rainy day, Silewe, Critican.kane, Iserea, NiTenIchiRyu, HenrikHolke, Filoump, Mps, Frank C. Müller, Scooter, ADwarf, Rybak, Dogah, Semper, JCS, César, Andim, Shikeishu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Tadanobu Asano hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Thor: Tag der Entscheidung
Fantasy FSK 12
Regie: Taika Waititi
Thor: Tag der Entscheidung Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Cate Blanchett, Idris Elba, Jeff Goldblum, Tessa Thompson, Karl Urban, Mark Ruffalo, Anthony Hopkins, Benedict Cumberbatch, Taika Waititi, Rachel House, Clancy Brown, Tadanobu Asano, Ray Stevenson
Silence
Drama FSK 12
Regie: Martin Scorsese
Silence Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Andrew Garfield, Adam Driver, Liam Neeson, Tadanobu Asano, Ciarán Hinds, Issei Ogata, Shin'ya Tsukamoto, Yoshi Oida, Yôsuke Kubozuka, Kaoru Endô, Diego Calderón, Rafael Kading, Matthew Blake, Benoit Masse, Tetsuya Igawa, Shi Liang, Panta
Ruined Heart
Drama FSK 16
Regie: Khavn De La Cruz
Ruined Heart Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Tadanobu Asano, Elena Kazan, Nathalia Acevedo, Mark Anthony Robrigado, Mico Madrid, Daizuki Laxa, Andre Fuertellano, Cristy Atienza, Andrew Basco, Edgar Noble, Long, Yumi Kris, Marvin Munoz, Vincent Cando, Lhie Santos, Vim Nadera, Jocas Ortiz
Battleship
Actionfilm FSK 12
Regie: Peter Berg
Battleship Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Taylor Kitsch, Liam Neeson, Brooklyn Decker, Alexander Skarsgård, Rihanna, Jesse Plemons, Tadanobu Asano, John Bell, Peter MacNicol, Josh Pence, Hamish Linklater, John Tui, Gregory D. Gadson
47 Ronin
Actionfilm FSK 12
Regie: Carl Rinsch
47 Ronin Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Tadanobu Asano, Hiroyuki Sanada, Yorick van Wageningen, Kou Shibasaki, Rinko Kikuchi, Jin Akanishi, Keanu Reeves
Thor
Actionfilm FSK 12
Regie: Kenneth Branagh
Thor Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Chris Hemsworth, Natalie Portman, Tom Hiddleston, Anthony Hopkins, Stellan Skarsgård, Kat Dennings, Colm Feore, Clark Gregg, Idris Elba, Jaimie Alexander, Ray Stevenson, Tadanobu Asano, Josh Dallas, Rene Russo, Samuel L. Jackson, Matt Battaglia

Regie: Yōji Yamada
Kabei Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Sayuri Yoshinaga, Tadanobu Asano, Mitsugoro Bando, Miku Sato, Mirai Shida, Rei Dan, Tsurube Shofukutei
Der Mongole
Drama FSK 12
Regie: Sergei Bodrow
Der Mongole Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Tadanobu Asano, Sun Honglei, Khulan Chuluun, Odnyam Odsuren, Bayertsetseg Erdenebat, Amarbold Tuvshinbayar, Aliya, Ba Sen, Amadu Mamadakov, Ji Ri Mu Tu, Hong Jong Ba Tu, E Er Deng Ba Te Er, He Qi, Sun Ben Hou, Di Bao, Tegen Ao, Ba Ti
FSK 16
Regie: Sakichi Satō
Tokyo Zombie Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Tadanobu Asano, Shō Aikawa, Erika Okuda, Arata Furuta, Hina Matsuoka, Satoshi Hashimoto

Regie: Katsuhito Ishii
茶の味 Cha no Aji Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Maya Banno, Takahiro Sato, Satomi Tezuka, Tatsuya Gashûin, Tomokazu Miura, Tadanobu Asano, Anna Tsuchiya
FSK 16
Regie: Takeshi Kitano
Zatoichi – Der blinde Samurai Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Takeshi Kitano, Tadanobu Asano, Michiyo Ookusu, Takahito Iguchi, Daigorō Tachibana, Yuuko Daike, Yui Natsukawa, Ittoku Kishibe, Saburo Ishikura, Akira Emoto
Actionfilm FSK 18
Regie: Takashi Miike
Ichi the Killer Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Nao Omori, Tadanobu Asano, Shin’ya Tsukamoto, Paulyn Sun, Susumu Terajima

Regie: Nagisa Ōshima
Tabu Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Ryūhei Matsuda, Tadanobu Asano, Yoichi Sai, Shinji Takeda

Regie: Shunji Iwai
PiCNiC Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Chara, Tadanobu Asano, Koichi Hashizume

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!