Schauspieler/in

Susan Blakely

* 07.09.1948 - Frankfurt am Main

Über Susan Blakely

Susan Blakely

Susan Blakely (* 7. September 1948 in Frankfurt am Main) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Leistungen

Blakely ist die Tochter eines Offiziers der United States Army, der in Deutschland stationiert war. Anfang der 1970er Jahre arbeitete sie als Fotomodell. Als Schauspielerin debütierte sie mit einer größeren Rolle in der Fantasykomödie Unter Wilden aus dem Jahr 1972. Im Katastrophenfilm Flammendes Inferno (1974) spielte Blakely an der Seite von Steve McQueen, Paul Newman und Richard Chamberlain.

Für ihre Rolle in der Miniserie Reich und Arm (1976) gewann Blakely im Jahr 1977 den Golden Globe Award, außerdem wurde sie 1976 für den Emmy Award nominiert. Für ihren Auftritt in der darauffolgenden Miniserie Reich & arm II wurde sie 1977 erneut für den Emmy Award nominiert. Im Fernsehdrama Der Bunker (1981), in dem sie an der Seite des Adolf Hitler spielenden Anthony Hopkins auftrat, übernahm sie die Rolle von Eva Braun. Für ihre Hauptrolle der Frances Farmer in der Filmbiografie Will There Really Be a Morning? (1983) wurde sie 1984 für den Golden Globe nominiert.

Im Actionfilm Over the Top (1987) spielte Blakely die Rolle von Christina Cutler-Hawk, der Ex-Ehefrau von Lincoln Hawk (Sylvester Stallone) und Tochter von Jason Cutler (Robert Loggia). In der mit zwei Auszeichnungen preisgekrönten Independent-Filmkomödie Hungry Hearts (2002) übernahm sie eine der Hauptrollen.

In der 5.Staffel der US-amerikanische Sitcom Two and a Half Men verkörpert sie die Schriftstellerin Angie. Sie und Charlie Harper (Charlie Sheen), einer der Hauptcharaktere der Sendung, haben in den Episoden 5.18 und 5.19 eine kurze Affäre miteinander.

Blakely ist seit dem Jahr 1982 mit dem Filmproduzenten Steve Jaffe verheiratet.

Filmografie (Auswahl)

  • 1972: Unter Wilden (Savages)
  • 1973: So wie wir waren (The Way We Were)
  • 1974: Flammendes Inferno (The Towering Inferno)
  • 1974: Brooklyn Blues – Das Gesetz der Gosse (The Lord’s of Flatbush)
  • 1975: Der einsame Job (Report to the Commissioner)
  • 1975: Capone
  • 1976: Reich und Arm (Rich Man, Poor Man, Miniserie)
  • 1976: Reich & arm II (Rich Man, Poor Man – Book II, Miniserie)
  • 1979: Airport ’80 – Die Concorde (The Concorde: Airport ’79)
  • 1981: Der Bunker
  • 1983: Will There Really Be a Morning?
  • 1986: Die Androiden – Sie sind unter uns (Annihilator)
  • 1987: Over the Top
  • 1989: Dream a Little Dream
  • 1992: Russian Holiday
  • 1993: Mutter, laß mich nicht allein (No Child of Mine)
  • 1994: Walker Texas Ranger (Fernsehserie, Folge 2x18 Entführt)
  • 1999: Mord am Abgrund (Her Married Lover)
  • 1999: Final Crash – Concorde in den Tod
  • 2002: Hungry Hearts
  • 2008: Two and a Half Men (Fernsehserie)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 13:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Louis Wu, FA2010, TVbasti, Sly37, Critican.kane, EestiFan, Ennimate, Kam Solusar, Maesi64, Hhdw1, JamesP, Yausp2, Knurrhahn06, PWS, Leithian, Johnny T, Nudde1, Rybak, AN. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Susan Blakely hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Roxanne Messina Captor
Mord am Abgrund Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Roxana Zal, Perry King, Susan Blakely, Daniel Benzali, Terrence C. Carson, Rob Roy Fitzgerald, Michele Greene
Dream a Little Dream
FSK 16
Regie: Marc Rocco
Dream a Little Dream Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Jason Robards, Corey Feldman, Corey Haim, Piper Laurie, Meredith Salenger, Harry Dean Stanton, Lala Sloatman, William McNamara, Susan Blakely, Alex Rocco
Over the Top
FSK 12
Regie: Menahem Golan
Over the Top Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Sylvester Stallone, Robert Loggia, Susan Blakely, Rick Zumwalt, David Mendenhall, Terry Funk, Magic Schwarz, Jimmy Keegan
FSK 18
Regie: Michael Chapman
Die Androiden – Sie sind unter uns Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Mark Lindsay Chapman, Susan Blakely, Lisa Blount, Brion James, Earl Boen, Geoffrey Lewis, Catherine Mary Stewart, Nicole Eggert, Paul Brinegar, Barry Pearl, Barbara Townsend, Channing Chase, Glen Vernon
Der Bunker
FSK 12
Regie: George Schaefer
Der Bunker Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: Anthony Hopkins, Richard Jordan, Cliff Gorman, James Naughton, Michael Lonsdale, Piper Laurie, Susan Blakely, Martin Jarvis, Michael Kitchen, Robert Austin, Andrew Ray, Yves Brainville, Michael Culver, Julian Fellowes, Frank Gatliff, Terrence Hardiman, Edward Hardwicke
FSK 12
Regie: David Richmond-Peck
Airport ’80 – Die Concorde Userwertung:

Produktionsjahr: 1979
Schauspieler/innen: Alain Delon, Susan Blakely, Robert Wagner, Sylvia Kristel, George Kennedy, Eddie Albert, Bibi Andersson, Charo, John Davidson, Andrea Marcovicci, Martha Raye, Cicely Tyson, Jimmie Walker, David Warner, Mercedes McCambridge, Monica Lewis, Stacy Heather Tolkin

Regie:
Reich und Arm Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Peter Strauss, Nick Nolte, Susan Blakely, Edward Asner, Dorothy McGuire, Robert Reed, Gloria Grahame, Bill Bixby, Kay Lenz, Gregg Henry, Kim Darby, Ray Milland, Talia Shire, William Smith, Van Johnson, Dorothy Malone
FSK 16
Regie: Steve Carver
Capone Userwertung:

Produktionsjahr: 1975
Schauspieler/innen: Ben Gazzara, Harry Guardino, Susan Blakely, Sylvester Stallone, John Cassavetes, Carmen Argenziano
FSK 16
Regie: Milton Katselas
Der einsame Job Userwertung:

Produktionsjahr: 1975
Schauspieler/innen: Michael Moriarty, Yaphet Kotto, Susan Blakely, Hector Elizondo, Tony King, Michael McGuire, Edward Grover, Dana Elcar, Bob Balaban, William Devane, Stephen Elliott, Richard Gere
So wie wir waren
Liebesfilm FSK 12
Regie: Sydney Pollack
So wie wir waren Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: Barbra Streisand, Robert Redford, Bradford Dillman, Lois Chiles, Patrick O'Neal, Viveca Lindfors, Sally Kirkland, James Woods, Susan Blakely, Allyn Ann McLerie, Murray Hamilton, Herb Edelman

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!