Schauspieler/in

Simon Böer

* 15.10.1974 - Bonn

Über Simon Böer

Simon Böer

Simon Böer (* 15. Oktober 1974 in Bonn) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben

Nach dem Abitur und seinem Zivildienst studierte er von 1996 bis 1999 Schauspiel an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg. Bereits während seines Studiums feierte Böer in Berlin sein Schauspieldebüt auf den Bühnen des Tacheles und des Theaters unter dem Dach. Nach seiner Schauspielausbildung folgten Engagements am Deutschen Theater Berlin (u. a. bei Einar Schleef in Verratenes Volk) und am Badischen Staatstheater Karlsruhe (als Amphitryon bei Johanna Schall). Im Jahr 2002 arbeitete Böer freischaffend an Berliner Bühnen, wie beispielsweise an der Volksbühne in Tim Staffels Inszenierung von Hausarrest, sowie am bat als Jason in Anna Bergmanns Inszenierung von Tom Lanoyes Mamma Medea.

Simon Böer startete 1999 seine Filmkarriere in Kurzfilmen junger Regietalente, wie beispielsweise in Klaus Charbonniers All über all oder in Rouchdi Guedrias Kundenservice. Später folgten Gastauftritte in Fernsehserien, aber auch umfangreichere Rollen in namhaften Film- und Fernsehproduktionen. Es folgen Rollen in Fernsehserien (Der Elefant - Mord verjährt nie, Nikola, Wolffs Revier, Balko, Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen, Alles außer Sex, SOKO Wismar, Der Landarzt und Polizeiruf 110). Außerdem ist er als Dr. Phillip Rost in Notruf Hafenkante zu sehen.

Im Kino spielte Simon Böer unter anderem 2003 mit Annett Renneberg im Thriller Devot. Bei Oskar Roehler spielt er in Agnes und seine Brüder (2004) und in Elementarteilchen (2005).

Seit 2007 spielte er Hauptrollen in den Serien Paare und Allein unter Bauern. Außerdem ist er als Pathologe Teil des Ermittlerteams in Stolberg.

Vom 16. Februar 2009 bis 24. Februar 2010 war er in den Übergangsfolgen der ZDF-Telenovela Alisa – Folge deinem Herzen als Maximilian Castellhoff zu sehen. Seit dem Titelwechsel auf Hanna – Folge deinem Herzen mit 25. Februar 2010 spielte er bis zur Einstellung der Serie im September 2010 in derselben Rolle den männlichen Hauptdarsteller. Die weibliche Hauptdarstellerin an seiner Seite war Luise Bähr.

Simon Böer ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er setzt sich für Unicef ein.

Filmografie (Auswahl)

  • 2004: Agnes und seine Brüder

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 19. April 2013, 19:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Andreas Schwarzkopf, Teekox, Sly37, Gudrun Meyer, APPER, Silewe, Fredo 93, Pandarine, PauKr, Fanergy, Hoo man, Martin1978, Knergy, SDB, Michihaas07, Elisabeth59, Brodkey65, Lisbethmat, Trg, Wiedemann, Avoided, Krawi, Noogle, JansenFM, Harro von Wuff, Rybak, Engie, Andreas 06, ADwarf, Tröte. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Simon Böer hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Christoph Schnee
Der Klügere zieht aus Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Matthias Koeberlin, Julia Richter, Marius V. Haas, Alina Ben Larbi, Tim Seyfi, Christina Große, Simon Böer, Julia Koschitz, Lena Amende, Emma Exterrnbrink, Lars von Saldern, Bastian Staunau, Liam Mockridge, Sebastian Kroehnert, Peter Prager, Anne Bolik
Dinosaurier – Gegen uns seht ihr alt aus!
FSK 6
Regie: Leander Haußmann
Dinosaurier – Gegen uns seht ihr alt aus! Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Eva-Maria Hagen, Ezard Haußmann, Walter Giller, Nadja Tiller, Horst Pinnow, Daniel Brühl, Tom Gerhardt, Ralf Wolter, Heinz Meier, Ingrid van Bergen, Ignaz Kirchner, Steffi Kühnert, Leander Haußmann, Hans Teuscher, Maria Wardzinska, Iris Geister-Haußmann, Simon Böer
Lulu & Jimi
FSK 12
Regie: Oskar Roehler
Lulu & Jimi Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Jennifer Decker, Ray Fearon, Katrin Saß, Rolf Zacher, Udo Kier, Hans-Michael Rehberg, Bastian Pastewka, Ulrich Thomsen, Simon Böer, Lavinia Wilson, Simon Licht
Elementarteilchen
Drama FSK 12
Regie: Oskar Roehler
Elementarteilchen Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Moritz Bleibtreu, Christian Ulmen, Franka Potente, Martina Gedeck, Nina Hoss, Uwe Ochsenknecht, Corinna Harfouch, Jasmin Tabatabai, Thomas Drechsel, Tom Schilling, Michael Gwisdek, Ulrike Kriener, Hermann Beyer, Simon Böer, Herbert Knaup, Nina Kronjäger, Jennifer Ulrich
Agnes und seine Brüder
Drama FSK 16
Regie: Oskar Roehler
Agnes und seine Brüder Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Martin Weiß, Moritz Bleibtreu, Herbert Knaup, Katja Riemann, Tom Schilling, Suzan Anbeh, Vadim Glowna, Margit Carstensen, Lee Daniels, Marie Zielcke, Oliver Korittke, Martin Semmelrogge, Martin Feifel, Sven Martinek, Til Schweiger, Gerry Jochum, Simon Böer
Devot
Thriller FSK 16
Regie: Igor Zaritzki
Devot Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Annett Renneberg, Simon Böer, Tomek Piotrowski

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!