Schauspieler/in

Sibylle Canonica

* 26.04.1957 - Bern

Über Sibylle Canonica

Sibylle Canonica

Sibylle Canonica (* 26. April 1957 in Bern) ist eine Schweizer Schauspielerin.

Leben

Sibylle Canonica studierte Schauspiel an der Folkwangschule in Essen und wurde 1981 für ihr erstes Theaterengagement an das Staatstheater Oldenburg engagiert. 1985 erhielt sie den Förderpreis der Berliner Akademie der Künste für Darstellende Kunst. Über das Staatstheater Stuttgart und das Düsseldorfer Schauspielhaus kam sie 1985 an die Münchner Kammerspiele zu Dieter Dorn, der sie 2001 mit ans Bayerische Staatsschauspiel nahm. Darüber hinaus trat sie immer wieder als Gast bei den Wiener Festwochen und den Salzburger Festspielen auf. Im Laufe ihrer Karriere arbeitete sie mit Regisseuren wie Franz Xaver Kroetz, Thomas Langhoff, Hans Lietzau, George Tabori und Peter Zadek.

Nach Rollen in Hans-Christian Schmids Nach Fünf im Urwald und Caroline Links Oscar-nominierten Jenseits der Stille verkörperte sie 1999 in Egon Günthers Film Die Braut Charlotte von Stein. 2002 wurde Sibylle Canonica für Bella Martha mit einer Nominierung als Beste Darstellerin für den Schweizer Filmpreis bedacht. Sie übernahm Episodenrollen im Tatort und Krimiserien wie Der letzte Zeuge, Der Alte, Stolberg und Der Kriminalist. 2009 stand sie neben Henry Hübchen und Burghart Klaußner für den Kinofilm Alter und Schönheit vor der Kamera, in dem sie die ehemalige Geliebte des sterbenskranken Schauspielers Manni, Peter Lohmeyer, spielte. In Matti Geschonnecks Zweiteiler Entführt war sie als Gattin des von Friedrich von Thun dargestellten Industriellen Targensee zu sehen.

Filmografie (Auswahl)

  • 1988: Wallers letzter Gang, Regie: Christian Wagner
  • 1995: Nach Fünf im Urwald, Regie: Hans-Christian Schmid
  • 1996: Jenseits der Stille, Regie: Caroline Link
  • 1998: Der Campus, Regie: Sönke Wortmann
  • 1998: Fette Welt, Regie: Jan Schütte
  • 1999: Die Braut, Regie: Egon Günther
  • 2001: Bella Martha, Regie: Sandra Nettelbeck
  • 2002: Wer liebt, hat Recht, Regie: Matti Geschonneck
  • 2005: Tatort – Nur ein Spiel, Regie: Manuel Siebenmann
  • 2006: Hänsel und Gretel, Regie: Anne Wild
  • 2008: Bella Block – Falsche Liebe, Regie: Julian Pölsler
  • 2009: Alter und Schönheit, Regie: Michael Klier
  • 2009: Entführt, Regie: Matti Geschonneck
  • 2009: Liebe und andere Gefahren, Regie: Nina Grosse
  • 2011: Tatort: Borowski und die Frau am Fenster, Regie: Stephan Wagner
  • 2011: Bastard, Regie: Carsten Unger
  • 2013: Rubinrot, Regie: Felix Fuchssteiner

Auszeichnungen

  • 2002: Nominierung Schweizer Filmpreis als Beste Darstellerin für Bella Martha
  • 2008: Kurt-Meisel-Preis

Weblinks

  • Agenturseite von Sibylle Canonica
  • Sibylle Canonica Selbstzeugnis Leben und Werk Audiodatei auf Mediathek Bayern 2

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 15. April 2013, 07:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Sitacuisses, Hubertl, Andim, =, Chuck6, Onkelkoeln, Hephaion, Navigatore, FA2010, Hewa, Crazy1880, SchreiberinAN, Chriztopf10, Jeune, Letdemsay, Friedrichheinz, CineAmigo, Rax, BKSlink, Referentin, Ignazwrobel, Katanga, Louis Wu, Heimwerker, Konrad Lackerbeck, Happolati, Robert Huber, Steffen2, PDD, Silenus, AndreasPraefcke, Rybak. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Sibylle Canonica hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Rubinrot
Fantasy FSK 12
Regie: Felix Fuchssteiner
Rubinrot Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Maria Ehrich, Jannis Niewöhner, Laura Berlin, Jennifer Lotsi, Veronica Ferres, Josefine Preuß, Florian Bartholomäi, Axel Milberg, Rüdiger Vogler, Uwe Kockisch, Gottfried John, Kostja Ullmann, Justine del Corte, Katharina Thalbach, Peter Simonischek, Sibylle Canonica, Johannes von Matuschka
Bastard
Drama FSK 12
Regie: Carsten Unger
Bastard Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Martina Gedeck, Markus Krojer, Antonia Lingemann, Thomas Thieme, Beate Maes, Stephan Schad, Finn Kirschner, Sibylle Canonica, Hanns Zischler, Matthias Koeberlin, Volker Muthmann, Kerstin Thielemann, Marc Zwinz
Hotel Lux
Tragikomödie FSK 12
Regie: Leander Haußmann
Hotel Lux Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Michael Herbig, Jürgen Vogel, Thekla Reuten, Alexander Senderovich, Valery Grishko, Juraj Kukura, Friedrich-Karl Praetorius, Thomas Thieme, Sebastian Blomberg, Axel Wandtke, Steffi Kühnert, Robert Dölle, Daniel Wiemer, Matthias Brenner, Sibylle Canonica, Adam Oest
Alter und Schönheit
Tragikomödie
Regie: Michael Klier
Alter und Schönheit Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Henry Hübchen, Burghart Klaußner, Armin Rohde, Peter Lohmeyer, Sibylle Canonica
Entführt
FSK 12
Regie: Matti Geschonneck
Entführt Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Heino Ferch, Nina Kunzendorf, Mark Waschke, Charleen Deetz, Friedrich von Thun, Sibylle Canonica, Hanns Zischler, Andrea Sawatzki, Matthias Brandt, Suzanne von Borsody, Ulrich Thomsen, Thorsten Merten, Hildegard Schmahl, Rike Schmid, Johannes Allmayer, Gerhard Garbers
FSK 6
Regie: Anne Wild
Hänsel und Gretel Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Johann Storm, Nastassja Hahn, Henning Peker, Claudia Geisler, Sibylle Canonica, Christian Habicht

Regie: Julian Pölsler
Himmel, Polt und Hölle Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Erwin Steinhauer, Monica Bleibtreu, Günther Maria Halmer, Ludwig Hirsch, Ignaz Kirchner, Karin Kienzer, Otto Anton Eder, Peter Kern, Sibylle Canonica, Klaus Ofczarek, Nicholas Ofczarek, Andre Settembrini, Fritz Egger

Regie: Julian Pölsler
Polterabend Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Erwin Steinhauer, Monica Bleibtreu, Josef Bierbichler, Birgit Minichmayr, Holger Schober, Heinz Frölich, Peter Simonischek, Ludwig Hirsch, Klaus Ofczarek, Nicholas Ofczarek, Günther Maria Halmer, Andre Settembrini, Otto Anton Eder, Fritz Egger, Sibylle Canonica, Karin Kienzer
Bella Martha
Liebesfilm FSK 0
Regie: Sandra Nettelbeck
Bella Martha Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Martina Gedeck, Maxime Foerste, Sergio Castellitto, August Zirner, Sibylle Canonica, İdil Üner, Oliver Broumis
Jenseits der Stille
FSK 6
Regie: Caroline Link
Jenseits der Stille Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Sylvie Testud, Tatjana Trieb, Howie Seago, Emmanuelle Laborit, Sibylle Canonica, Matthias Habich, Birge Schade, Hansa Czypionka, Doris Schade, Horst Sachtleben
Nach Fünf im Urwald
Horrorfilm FSK 6
Regie: Hans-Christian Schmid
Nach Fünf im Urwald Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Franka Potente, Axel Milberg, Dagmar Manzel, Farina Brock, Sibylle Canonica, Peter Ender, Thomas Schmauser, Johann von Bülow, Natali Seelig, Stefan Hunstein, Max Urlacher, Karlheinz Vietsch, Simone Ascher, Matthias Beier, Alexander Wagner, Wilfried Hochholdinger, Michael Tschernow
Wallers letzter Gang

Regie: Christian Wagner
Wallers letzter Gang Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Rolf Illig, Volker Prechtel, Herbert Knaup, Crescentia Dünßer, Sibylle Canonica, Rainer Egger, Irm Hermann, Tilo Prückner, Franz Boehm, Robert Naegele

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!