Schauspieler/in

Scott Cohen

* 19.12.1961 - New York, NY

Über Scott Cohen

Scott Cohen

Scott Cohen (* 19. Dezember 1961 in New York, NY) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben und Karriere

Als Sohn eines Jazzmusikers lernte er früh, Klavier zu spielen.

Nach seinem Highschoolabschluss tat er sich schwer, den geeigneten Beruf zu finden, und versuchte sich unter anderem als Assistent eines Fotografen, als Kellner und als Vertretungslehrer. Schließlich entdeckte er die Schauspielerei für sich und feierte 1990 in dem Kinofilm Jacobs Ladder – In der Gewalt des Jenseits'' neben Tim Robbins sein Schauspieldebüt.

Es folgten kleine Rollen in weiteren Kinofilmen wie Private Parts und Gastauftritte in zahlreichen Serien, u.a. in Law & Order und NYPD Blue.

Nach seinem Auftritt als Wolf in der Miniserie Das zehnte Königreich entstanden innerhalb einer Woche über 100 inoffizielle Scott Cohen-Fanclubs in den USA.

In Deutschland wurde Scott Cohen vor allem durch seine Rolle als Lehrer Max Medina in der Erfolgsserie Gilmore Girls bekannt.

2005 erhielt er eine Hauptrolle in der Law & Order-Ablegerserie Law & Order: Trial by Jury, die jedoch floppte und nach nur 13 Episoden eingestellt wurde.

Scott Cohen ist seit 1989 verheiratet und hat einen Sohn (* 1995).

Filmografie (Auswahl)

  • 1990: Jacob’s Ladder – In der Gewalt des Jenseits
  • 1992: Mambo Kings (The Mambo Kings)
  • 1995: Die Hafenratte (The Wharf Rat)
  • 1995: Vibrations
  • 1995: Engel mit blutigen Händen (Final Vendetta)
  • 1995: Familien-Bande (Roommates)
  • 1996: Der Untergang der Cosa Nostra (Gotti)
  • 1997: A Brothers Kiss
  • 1997: Private Parts
  • 1997: Camp Stories
  • 1998: Gia – Preis der Schönheit (Gia)
  • 1999: Das zehnte Königreich (The 10th Kingdom)
  • 2000: Gilmore Girls (Fernsehserie)
  • 2001: Kiss My Act
  • 2001–2002: Practice – Die Anwälte (The Practice, Fernsehserie, drei Episoden)
  • 2002: Kissing Jessica (Kissing Jessica Stein)
  • 2005: The Circle
  • 2005: Knots
  • 2005: Law & Order: Trial by Jury (Fernsehserie)
  • 2006: Brother’s Shadow
  • 2006: Fatal Contact: Bird Flu In America
  • 2009: The Other Woman
  • 2010: Grey’s Anatomy (Fernsehserie, Episode 6x20)
  • 2010: Hawaii Five-0 (Fernsehserie, Episode 1x02)
  • seit 2011: Dr. Dani Santino – Spiel des Lebens (Necessary Roughness, Fernsehserie)
  • 2012: Person of Interest (Fernsehserie, Episode 1x16)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 28. März 2013, 12:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: SJPaine, Sladge, FA2010, Serienfan2010, Critican.kane, Grafite, Jany90, Sassy lola, Crazy1880, Hitcher180, CorneliusWasmund, Pymouss, Maruschka-Detmers-Fan, Darev, Kassander der Minoer, Tintenherz12, Peter200, Gilliamjf, HsT, MIH2. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Scott Cohen hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Kissing Jessica
Drama FSK 6
Regie: Charles Herman-Wurmfeld
Kissing Jessica Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Jennifer Westfeldt, Heather Juergensen, Tovah Feldshuh, Scott Cohen, Jackie Hoffman, Michael Mastro, Carson Elrod, David Aaron Baker, Jon Hamm
Der Untergang der Cosa Nostra

Regie: Robert Harmon
Der Untergang der Cosa Nostra Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Armand Assante, William Forsythe, Anthony Quinn, Vincent Pastore, Frank Vincent, Richard C. Sarafian, Dominic Chianese, Raymond Serra, Tony Sirico, Al Waxman, Scott Cohen, Robert Miranda, Marc Lawrence, Alberta Watson, Tony De Santis, Gil Filar, Gerry Mendicino
Mambo Kings
Musikfilm FSK 12
Regie: Arne Glimcher
Mambo Kings Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Armand Assante, Antonio Banderas, Cathy Moriarty, Maruschka Detmers, Pablo Calogero, Scott Cohen
Jacob’s Ladder – In der Gewalt des Jenseits
FSK 16
Regie: Adrian Lyne
Jacob’s Ladder – In der Gewalt des Jenseits Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Tim Robbins, Elizabeth Peña, Danny Aiello, Matt Craven, Pruitt Taylor Vince, Jason Alexander, Patricia Kalember, Eriq La Salle, Ving Rhames, S. Epatha Merkerson, Kyle Gass, Scott Cohen, Orson Bean, Macaulay Culkin

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!