Schauspieler/in

Sarah Clarke

* 16.02.1972 - St. Louis, Missouri

Über Sarah Clarke

Sarah Clarke

Sarah Clarke (* 16. Februar 1972 in St. Louis, Missouri) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Biografie

Clarke studierte Italienisch und Kunst an der Universität von Indiana. Nach dem Studium jobbte sie als Architektur-Fotografin, in einer Anwaltskanzlei und als Möbelverkäuferin. Nebenher nahm sie Unterricht an der Schauspielschule New York’s Circle in the Square. Für ihr Filmdebüt, den Kurzfilm Pas de deux (2000), wurde sie auf dem Brooklyn Film Festival mit einem Preis für herausragende Darstellung geehrt.

Ihren Durchbruch erzielte sie mit der Rolle der Nina Myers in der Actionserie 24, wofür sie 2002 einen Golden Satellite Award als beste Nebendarstellerin und eine Nominierung für den Screen Actors Guild Award mit dem Schauspielerensemble von 24 für die erste Staffel bekam. In der zweiten und dritten Staffel war sie als Gastrolle ebenfalls dabei. Außerdem spielte sie 2003 in Dreizehn neben Nikki Reed und Vanessa Hudgens.

2005 war sie in einer Folge von Dr. House zu sehen, 2006 hatte sie unter anderem eine Gastrolle in der letzten Episode von Welcome, Mrs. President sowie in der Komödie The Lather Effekt. In Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen (2008) und Eclipse – Bis(s) zum Abendrot (2010) spielte sie die Rolle von Renée Dwyer, der Mutter von Bella.

Seit September 2002 ist sie mit Schauspielkollege Xander Berkeley verheiratet, den sie am Set von 24 kennenlernte. Beide haben eine gemeinsame Tochter die am 23. September 2006 geboren wurde.

Januar bis April 2009 war sie in der Fernsehserie Trust Me auf TNT zusehen.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 18:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Actany28, Crazy1880, Switzel, Andim, WikiPimpi, Tobias1983, Darkking3, Arntantin, Imladros, Grim.fandango, Peter200, Forrester, P0p0, Realepikur, Sarge Baldy, Popie, Sd5, RedBot, Redf0x, Srbauer, Bookmark. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Sarah Clarke hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
The Signal
Thriller FSK 16
Regie: William Eubank
The Signal Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Brenton Thwaites, Olivia Cooke, Robert Longstreet, Sarah Clarke, Laurence Fishburne, Jeffrey Grover, Beau Knapp, Lin Shaye
Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 1
Liebesfilm FSK 12
Regie: Bill Condon
Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 1 Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, Billy Burke, Peter Facinelli, Elizabeth Reaser, Ashley Greene, Kellan Lutz, Nikki Reed, Jackson Rathbone, Julia Jones, Booboo Stewart, Sarah Clarke, MyAnna Buring, Maggie Grace, Casey LaBow, Michael Sheen
Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen
Horrorfilm FSK 12
Regie: Catherine Hardwicke
Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Kristen Stewart, Robert Pattinson, Billy Burke, Sarah Clarke, Ashley Greene, Kellan Lutz, Nikki Reed, Jackson Rathbone, Peter Facinelli, Elizabeth Reaser, Cam Gigandet, Rachelle Lefèvre, Edi Gathegi, Taylor Lautner, Gil Birmingham, Anna Kendrick, Christian Serratos
Dreizehn
Drama FSK 12
Regie: Catherine Hardwicke
Dreizehn Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Evan Rachel Wood, Holly Hunter, Nikki Reed, Jeremy Sisto, Brady Corbet, Deborah Kara Unger, Kip Pardue, Sarah Clarke, D.W. Moffett, Vanessa Anne Hudgens, Jenicka Carey, Ulysses Estrada, Sarah Cartwright, Jasmine Salim, Tessa Ludwick

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!