Schauspieler/in

Roxann Dawson

* 11.09.1958 - Los Angeles, Kalifornien

Über Roxann Dawson

Roxann Dawson

Roxann Dawson (auch Roxann Biggs-Dawson; * 11. September 1958[1] in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Regisseurin.

Biografie

Dawson wurde als Roxann Caballero geboren. Sie heiratete zuerst den amerikanischen Schauspieler Casey Biggs (u.a. zu sehen in Star Trek: Deep Space Nine als Legat Damar), weshalb sie von 1988 bis 1994 als Roxann Biggs in den Credits aufgeführt wurde. Später heiratete sie dann den Casting Direktor Eric Dawson, mit dem sie zwei Töchter hat.

Dawson studierte an der University of California, Berkeley Theaterwissenschaften. Es folgten viele Rollen an Theatern in New York City.

Dawson wurde vor allem durch die Serie Star Trek: Voyager (1995–2001) bekannt, in der sie Lieutenant B’Elanna Torres spielte. Seit dem Ende der Serie arbeitet Dawson vor allem als Regisseurin, unter anderem für Charmed – Zauberhafte Hexen, Crossing Jordan, O.C. California, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen und Star Trek: Enterprise.

Sie unterstützt auch die Half the Sky Foundation, eine Stiftung zur Unterstützung von Waisenkindern in China. U.a. versteigerte sie ihre Maske der B'Elanna Torres und spendete den Erlös.

Filmografie (Auszug)

  • 1985: A Chorus Line
  • 1988: Broken Angel (Fernsehfilm)
  • 1989: Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu: Urlaub vom Strand (Nebenrolle)
  • 1999: Nightingales (Fernsehfilm)
  • 1989: Nightingales (Fernsehserie)
  • 1991: Schuldig bei Verdacht (Guilty by Suspicion)
  • 1992: Ein dreckiger Job (Fernsehfilm) (Dirty Work)
  • 1992: Todsünden (Fernsehfilm) (Mortal Sins)
  • 1995–2001: Star Trek: Voyager (Fernsehserie)
  • 1996: Darkman III: Das Experiment (Darkman III: Die Darkman Die)
  • 1999: Seven Days – Das Tor zur Zeit: Kalte Kriege (2. Staffel, Episode 10 als Commander Helen Keagle (Fernsehserie))
  • 2001: Star Trek: Enterprise (Gastauftritt)
  • 2003: The Lyon’s Den (Fernsehserie)
  • 2004: Jesus the Driver
  • 2004: Without a Trace (Gastauftritt)
  • 2011: The Closer (Gastauftritt)

Einzelnachweise

  1. Für ihr Geburtsjahr finden sich sowohl die Angabe 1958 als auch 1964. Laut dem offiziellen kalifornischen Geburtenindex wurde die einzige Roxann Caballero in Kalifornien am 11. September 1958 geboren. Ihr Universitätsabschluss im Jahr 1980 deutet auch auf das Jahr 1958 als Geburtsjahr. Auch die IMDb und die englische Wikipedia nennen 1958 als Geburtsjahr.

Weblinks

  • Offizielle Website

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 11:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Pandarine, Rosenzweig, Gunnar1m, Iwoelbern, Kam Solusar, Plasmarelais, Spuk968, Tobias1983, AchimP, Flunse, JøMa, Kilessan, Pitsch40, Hurin Thalion, Graphikus, BSDev, Osiris2000, ThoR, Snikerfreak, Michael82, Nitefly85, Sebbot, Jodie-Foster-Fan, PunktKommaStrich, MTeetrinker, Voyager, Johnny T, Peter200, MIH2, EricS, Monsterxxl, ChristianErtl, JAF, Uwe Gille, Steffen, Zaungast, NicoHaase. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Roxann Dawson hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Darkman III – Das Experiment
FSK 18
Regie: Bradford May
Darkman III – Das Experiment Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Arnold Vosloo, Jeff Fahey, Darlanne Fluegel, Roxann Dawson, Nigel Bennett, Alicia Panetta
Schuldig bei Verdacht
FSK 12
Regie: Irwin Winkler
Schuldig bei Verdacht Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Robert De Niro, Annette Bening, George Wendt, Patricia Wettig, Sam Wanamaker, Luke Edwards, Chris Cooper, Ben Piazza, Martin Scorsese, Barry Primus, Gailard Sartain, Robin Gammell, Brad Sullivan, Tom Sizemore, Roxann Dawson, Illeana Douglas, Adam Baldwin
FSK 6
Regie: Richard Attenborough
A Chorus Line Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Michael Douglas, Michael Blevins, Yamil Borges, Jan Gan Boyd, Sharon Brown, Gregg Burge, Cameron English, Tony Fields, Nicole Fosse, Vicki Frederick, Michelle Johnston, Janet Jones, Pam Klinger, Audrey Landers, Terrence Mann, Charles McGowan, Alyson Reed, Roxann Dawson

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!