Schauspieler/in

Rosalind Chao

* 23.09.1957 - Anaheim, USA

Über Rosalind Chao

Rosalind Chao

Rosalind Chao (Chao Jyalin – Chinesisch Zhào Jiālín) (* 23. September 1957 in Anaheim, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin chinesischer Herkunft.

Karriere

Die als Chao Jyalin in Kalifornien geborene chinesisch-stämmige Schauspielerin legte sich wie viele andere asiatische Kollegen einen westlich klingenden Künstlernamen zu und tritt als Rosalind Chao in der Öffentlichkeit auf.

Erste schauspielerische Erfolge feierte Chao Anfang der 1970er in M*A*S*H als Soon-Lee Hahn, der späteren Ehefrau von Corporal Maxwell Klinger alias Jamie Farr. Auch in dem ab 1983 produzierten Spin-off After Mash spielte Chao in einigen Folgen mit.

In den folgenden Jahren konzentrierte sie sich auf ihre Karriere als Fernsehschauspielerin und spielte in verschiedenen Serien.

In den Serien Raumschiff Enterprise: Das Nächste Jahrhundert und Star Trek: Deep Space Nine spielt sie Keiko OBrien, eine japanische Botanikerin, die als Frau des Chefingenieurs Miles O’Brien eine Schule auf der Raumstation DS9 gründet und dort als Lehrerin arbeitet. Durch die Arbeit an den beiden Serien erlangte Chao eine größere Bekanntheit und war in der Folge auch in einigen Kinofilmen in Nebenrollen zu sehen. So spielte sie 1997 in Wim Wenders Am Ende der Gewalt an der Seite von Bill Pullman und Andie MacDowell und stand 1998 im Drama Hinter dem Horizont neben Robin Williams und Cuba Gooding Jr. vor der Kamera.

In der Dramaserie O.C., California spielte sie in der ersten sowie dritten Staffel die Direktorin Dr. Kim der Harbour High School. Sie spielte auch 2003 die Rolle von Pie Pie in dem Film Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag mit.

2007 war Chao in dem Film Nanking über die Massaker von Nanking in einer Hauptrolle zu sehen.

Deutsche Synchronstimme

In Deutschland wird Chao von Iris Artajo sowie der Schauspielerin Ulrike Möckel synchronisiert.

Filmografie

Filme

  • 1997: Am Ende der Gewalt (The End of Violence)
  • 1998: Hinter dem Horizont (What Dreams May Come)
  • 2001: Blutige Indizien – Das Spiel mit dem Tod (Three Blind Mice)
  • 2003: Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag (Freaky Friday)
  • 2005: Solange du da bist (Just Like Heaven)
  • 2007: Nanking

Fernsehserien

  • 1972–1983: M*A*S*H (zwei Folgen)
  • 1983–1985: After MASH (25 Folgen)
  • 1985–1987: Stingray (eine Folge)
  • 1985: Trio mit vier Fäusten (Riptide, Folge Der Koffer des Chinesen)
  • 1986: Das A-Team (The A-Team, Folge Countdown in Hongkong)
  • 1987: Max Headroom (zwei Folgen)
  • 1991–1992: Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert (Star Trek: The Next Generation, acht Folgen)
  • 1993–1999: Star Trek: Deep Space Nine (19 Folgen)
  • 2003–2006: O.C., California (The O.C., sechs Folgen)
  • 2009: Grey’s Anatomy (eine Folge)
  • 2009: Private Practice (eine Folge)
  • 2010: (CSI: Crime Scene Investigation, eine Folge)
  • 2011: Criminal Intent – Verbrechen im Visier (Law & Order: Criminal Intent, eine Folge)
  • 2012: Bones – Die Knochenjägerin (Bones, eine Folge)
  • 2012: Apartment 23 (Don’t Trust the B in Apartment 23, vier Folgen)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 22. April 2013, 11:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Eddgel, Tom122010, Lómelinde, Iwoelbern, Serienfan2010, Tmid, Kam Solusar, Tilla, Walter.Frosch, Stegosaurus Rex, Agash C, Aka, Tobias1983, Ukko, JunoArtemis, McSearch, Sebbot, Tintenherz12, Imladros, Angr, DaB., Marcus Cyron, Peter200, Streifengrasmaus, JAF, APPER, Jkü, Harro von Wuff, Thomas 1701. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Rosalind Chao hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Nanking

Regie: Dan Sturman, Bill Guttentag
Nanking Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Hugo Armstrong, Rosalind Chao, Stephen Dorff, John Getz, Woody Harrelson, Mariel Hemingway, Michelle Krusiec, Chris Mulkey, Jürgen Prochnow
Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag
Komödie
Regie: Mark Waters
Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Jamie Lee Curtis, Lindsay Lohan, Mark Harmon, Harold Gould, Chad Michael Murray, Stephen Tobolowsky, Christina Vidal, Ryan Malgarini, Haley Hudson, Rosalind Chao, Lucille Soong, Willie Garson, Dina Spybey, Julie Gonzalo
FSK 12
Regie: Christopher Leitch
Blutige Indizien – Das Spiel mit dem Tod Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Brian Dennehy, Debrah Farentino, Mary Stuart Masterson, Rosalind Chao, John Doman, Glenn Plummer, Jason Beghe, Cindy Oliver, Michael Talbott
Ich bin Sam
Drama FSK 6
Regie: Jessie Nelson
Ich bin Sam Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Sean Penn, Michelle Pfeiffer, Dakota Fanning, Eileen Ryan, Dianne Wiest, Loretta Devine, Richard Schiff, Laura Dern, Doug Hutchison, Rosalind Chao, Ken Jenkins, Brent Spiner
Hinter dem Horizont
Fantasy FSK 12
Regie: Vincent Ward
Hinter dem Horizont Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Robin Williams, Cuba Gooding Jr., Max von Sydow, Annabella Sciorra, Josh Paddock, Jessica Brooks Grant, Rosalind Chao, Lucinda Jenney, Maggie McCarthy, Wilma Bonet, Werner Herzog
Am Ende der Gewalt
FSK 12
Regie: Wim Wenders
Am Ende der Gewalt Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Bill Pullman, Andie MacDowell, Gabriel Byrne, Loren Dean, Traci Lind, Daniel Benzali, K. Todd Freeman, John Diehl, Pruitt Taylor Vince, Peter Horton, Udo Kier, Enrique Castillo, Nicole Parker, Rosalind Chao, Marshall Bell, Frederic Forrest, Samuel Fuller

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!