Schauspieler/in

Ron Carey

* 11.12.1935 - Newark, New Jersey, USA
† 16.01.2007 Los Angeles, Kalifornien, USA

Über Ron Carey

Ron Carey

Ron Carey (eigentlich Ronald Joseph Cicenia, * 11. Dezember 1935 in Newark, New Jersey; † 16. Januar 2007 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben

Carey erlangte des Bachelor in Kommunikationswissenschaften an der Seton Hall University in South Orange 1956. Nach New York City gezogen, war er dort lange Jahre als Stand-up-Comedy-Komiker tätig; 1966 erlangte er durch einen Auftritt in der Merv Griffin Show größere Aufmerksamkeit, die sich auch in etlichen Rollenangeboten niederschlug. So spielte er den Officer Carl Levitt in der Fernsehserie Barney Miller, wofür er sich seinen Künstlernamen zulegte, und in Filmen von Mel Brooks. Später arbeitete er mit Terence Hill und mit Bud Spencer zusammen.

Immer wieder trat Carey in Fernsehshows wie denen von Ed Sullivan, Jackie Gleason oder Johnny Carson auf.

Carey war von 1967 bis zu seinem Tode mit 71 Jahren durch einen Schlaganfall mit Sharon verheiratet.

Filmografie (Auswahl)

  • 1970: Nie wieder New York (The out-of-towners)
  • 1976: Mel Brooks’ letzte Verrücktheit: Silent Movie ''(Silent movie
  • 1977: Mel Brooks’ Höhenkoller (High anciety)
  • 1978–1982: Barney Miller (Fernsehserie)
  • 1981: Mel Brooks – Die verrückte Geschichte der Welt (History of the world, part I)
  • 1984: Johnny G. – Gangster wider Willen (Johnny Dangerously)
  • 1990–1992: Lucky Luke (Fernsehserie)
  • 1991: Lucky Luke (Lucky Luke)
  • 1994: Die Troublemaker (Botte di Natale)

Weblinks

  • New York Times]

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 05:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Critican.kane, Aka, Si! SWamP, KommX, Andim, Tiem Borussia 73, César, Pelz, Albrecht 2, MichiK, Karlo, Darev. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Ron Carey hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Die Troublemaker
FSK 12
Regie: Terence Hill
Die Troublemaker Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Bud Spencer, Terence Hill, Boots Southerland, Radha Delamarter, Anne Kasprik, Ruth Buzzi, Neil Summers, Ron Carey, Fritz Sperberg, Eva Hassmann, Jonathan Tucker
FSK 6
Regie: Terence Hill
Lucky Luke Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Terence Hill, Nancy Morgan, Fritz Sperberg, Dominic Barto, Bo Gray, Ron Carey, Arsenio Trinidad, Neil Summers, Mark Hardwick, Buff Douthitt, Wolfgang Völz
Johnny G. – Gangster wider Willen
FSK 12
Regie: Amy Heckerling
Johnny G. – Gangster wider Willen Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Michael Keaton, Joe Piscopo, Marilu Henner, Maureen Stapleton, Peter Boyle, Richard Dimitri, Griffin Dunne, Dom DeLuise, Danny DeVito, Dick Butkus, Byron Thames, Alan Hale, Jr., Glynnis O'Connor, Ron Carey, Ray Walston, Rick Rosenthal
Mel Brooks – Die verrückte Geschichte der Welt
FSK 16
Regie: Mel Brooks
Mel Brooks – Die verrückte Geschichte der Welt Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: Mel Brooks, Dom DeLuise, Madeline Kahn, Harvey Korman, Cloris Leachman, Ron Carey, Gregory Hines, Pamela Stephenson, Shecky Greene, Sid Caesar, Mary-Margaret Humes, Beatrice Arthur, John Hurt, Orson Welles
FSK 6
Regie: Mel Brooks
Mel Brooks’ letzte Verrücktheit: Silent Movie Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Mel Brooks, Marty Feldman, Dom DeLuise, Sid Caesar, Harold Gould, Ron Carey, Bernadette Peters, Fritz Feld
Nie wieder New York
Komödie FSK 12
Regie: Arthur Hiller
Nie wieder New York Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Jack Lemmon, Sandy Dennis, Sandy Baron, Anne Meara, Ron Carey, Graham Jarvis, Thalmus Rasulala, Carlos Montalbán, Johnny Brown, Anthony Holland, Dolph Sweet, Jon Korkes, Robert Nichols, Ann Prentiss, Phil Bruns

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!