Schauspieler/in

Roberto Camardiel

* 29.11.1917 - Alagón (Saragossa)
† 07.11.1986 Madrid

Über Roberto Camardiel

Roberto Camardiel

Roberto Camardiel (eigentlich Roberto Camardiel Escudero; * 29. November 1917 in Alagón, Provinz Saragossa; † 7. November 1986 in Madrid) war ein spanischer Schauspieler.

Leben

Camardiel begann seine Arbeit im Film Anfang der 1950er Jahre, meist als gutmütiger Nebendarsteller oder lustiger „Sidekick“ des Helden. Die größten Erfolge unter den über 130 Filmen, in denen er mitwirkte, erzielte der stämmige, meist bärtige Schauspieler in Italo-Western, unter denen Adios Gringo, Leones Für ein paar Dollar mehr und Töte, Django zu den bekanntesten zählen. Auch nach Abebben der Western-Welle blieb Camardiel ein gefragter Charakterdarsteller jedweden Genres.[1]

Filmografie (Auswahl)

  • 1952: Der Mantel (Il capotto)
  • 1956: Die Ausgestoßenen (Todos somos necesarios)
  • 1959: Unter dem Terror der Mörder (Llegaron dos hombres)
  • 1960: Ursus – Rächer der Sklaven (Ursus)
  • 1961: Der Koloss von Rhodos (Il colosso di Rodi)
  • 1962: Der Sohn von Captain Blood (Il figlio del capitano Blood)
  • 1962: Spiel und Leidenschaft (Bahía de Palma)
  • 1963: Perseus – der Unbesiegbare (Perseo linvincibile)''
  • 1964: Jack Clifton jagt Wostok III (Coplan, agent secret FX 18)
  • 1964: Der Boß hat sich was ausgedacht (Échappement libre)
  • 1964: Murietta – Geißel von Kalifornien (Joaquín Murrieta)
  • 1965: Johnny West und die verwegenen 3 (Johnny West il mancino)
  • 1965: Die vier Geier der Sierra Nevada (I quattro inesorabili)
  • 1965: Für ein paar Dollar mehr (Per qualche dollaro in più)
  • 1965: Adios Gringo (Adiós gringo)
  • 1965: 100.000 Dollar für einen Colt (La muerte cumple condena)
  • 1966: Arizona Colt (Arizona colt)
  • 1966: Der Gehetzte der Sierra Madre (La resa dei conti)
  • 1967: Töte, Django (Se sei vivo spara)
  • 1968: Das Todeslied von Laramy (Sette pistole per un massacro)
  • 1968: Anche nel West c'era una volta Dio
  • 1968: Django spricht kein Vaterunser (Quel caldo maledetto giorno di fuoco)
  • 1969: Quinto, töte nicht (El valor de un cobarde)
  • 1970: Der Tod sagt Amen (Arizona si scatenè...e li fece fuori tutti!)
  • 1970: Dr. M schlägt zu (La Venganza del doctor Mabuse)
  • 1971: Halleluja… Amigo (Si può fare… amigo)
  • 1971: Man nennt mich Halleluja (Testa tammazzo, croce… sei morto! Mi chiamano Alleluja)''
  • 1972: Beichtet Freunde, Halleluja kommt (Il West ti va stretto, amico… è arrivato Alleluja)
  • 1972: Ben und Charlie (Amico, stammi lontano un almeno di palmo)
  • 1972: Una bala marcada
  • 1972: Beichtet, Freunde, Halleluja kommt (Il West ti va stretto, amico… è arrivato Alleluja!)
  • 1973: Fuzzy, halt die Ohren steif! (Un, dos, tres, dipara otra vez)
  • 1975: Der Exorzist und die Kindhexe (La endemoniada)
  • 1978: La ciudad maldita
  • 1978: Ein Mann namens Herbstblume (Un hombre llamado Flor de Otoño)
  • 1982: Nacional III

Einzelnachweise

  1. Enrico Lancia, Fabio Melelli: Dizionario del cinema italiano. Attori stranieri del nostro cinema. Gremese 2006, S. 44/45

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 16. April 2013, 22:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Janericloebe, Schnatzel, Ottomanisch, Bennsenson, Si! SWamP, JuTa, Graphikus, Aktionsbot, Ak120, Chigliak, Jón, ADK, ADwarf, FatmanDan. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Roberto Camardiel hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Juan Bosch
La ciudad maldita Userwertung:

Produktionsjahr: 1978
Schauspieler/innen: Chet Bacon, Diana Lorys, Roberto Camardiel, Daniel Martín, Luciano Pigozzi, Antonio Molino Rojo

Regie: Juan Bosch
Una bala marcada Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Peter Lee Lawrence, Frank Brana, Juan Torres, Roberto Camardiel, Luis Induni, Maria Pia Conte, Indio González, Carlo Gaddi, Dada Gallotti, José Castillo, Gustavo Re, Franco Pesce
FSK 12
Regie: Giuliano Carnimeo
Beichtet Freunde, Halleluja kommt Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: George Hilton, Lincoln Tate, Agata Flori, Raymond Bussières, Riccardo Garrone, Aldo Barberito, Roberto Camardiel, Nello Pazzafini, Paolo Gozlino, Umberto D'Orsi
FSK 16
Regie: Jess Franco
Dr. M schlägt zu Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Fred Williams, Jack Taylor, Ewa Strömberg, Roberto Camardiel, Siegfried Lowitz, Friedrich Joloff, Moisés Augusto Rocha, Gustavo Re, Eva Garden, Ángel Menéndez, Beni Cardoso, Jess Franco, Andrés Monales, Linda Hastreiter, Manuel Merino
FSK 18
Regie: Michele Lupo
Ben und Charlie Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Giuliano Gemma, Luigi Montefiori, Marisa Mell, Vittorio Congia, Luciano Catenacci, Giacomo Rossi Stuart, Remo Capitani, Nello Pazzafini, Luis Induni, Franco Fantasia, Aldo Sambrell, Roberto Camardiel, Francisco Sanz, Jorge Rigaud, Chris Huerta, José Manuel Martín
FSK 12
Regie: Maurizio Lucidi
Halleluja… Amigo Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Bud Spencer, Jack Palance, Renato Cestiè, Francisco Rabal, Dany Saval, Sal Borgese, Marcello Verziera, Luciano Catenacci, Roberto Camardiel, Riccardo Pizzuti, Serena Michelotti
FSK 18
Regie: Giuliano Carnimeo
Man nennt mich Halleluja Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: George Hilton, Charles Southwood, Agata Flori, Roberto Camardiel, Federico Boido, Paolo Gozlino, Andrea Bosic, Franco Pesce, Linda Sini, Aldo Barberito
Der Tod sagt Amen
FSK 16
Regie: Sergio Martino
Der Tod sagt Amen Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Antonio De Teffè, Roberto Camardiel, José Manuel Martín, Aldo Sambrell, Rosalba Neri, Marcella Michelangeli, Raf Baldassarre, Carlos Romero Marchent, Silvio Bagolini

Regie: Leon Klimovsky
Quinto, töte nicht Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: Giuseppe Cardillo, Sarah Ross, Alfonso Rojas, Diana Sorel, Alfonso de la Vega, Joe Kamel, José Marco, Roberto Camardiel, Raf Baldassarre, Germán Cobos

Regie: Leon Klimovsky
La sfida dei MacKenna Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: John Ireland, Robert Woods, Daniela Giordana, Roberto Camardiel, Annabella Incontrera, Mariano Vidal Molina, Sergio Mendizabal
FSK 18
Regie: Paolo Bianchini
Django spricht kein Vaterunser Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Robert Woods, John Ireland, Ida Galli, Claudie Lange, George Rigaud, Roberto Camardiel, Gérard Herter, Furio Meniconi, Tom Felleghy, Ennio Balbo, Tiziano Cortini, Rada Rassimov

Regie: Marino Girolami
Anche nel West c'era una volta Dio Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Gilbert Roland, Richard Harrison, Enio Girolami, Folco Lulli, Raf Baldassarre, Dominique Boschero, Humberto Sempere, Roberto Camardiel, Luis Barboo
Töte, Django
Western FSK 18
Regie: Giulio Questi
Töte, Django Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Tomás Milián, Piero Lulli, Milo Quesada, Francisco Sanz, Roberto Camardiel, Marilù Tolo, Ray Lovelock, Patricia Valturri, Gene Collins, Sancho Gracia
Arizona Colt
FSK 18
Regie: Michele Lupo
Arizona Colt Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Giuliano Gemma, Corinne Marchand, Giovanni Pazzafini, Fernando Sancho, Andrea Bosic, Ivano Staccioli, Roberto Camardiel, Mirko Ellis, Gérard Lartigau, Rosalba Neri, Pietro Tordi, Tom Felleghy
Der Gehetzte der Sierra Madre
FSK 12
Regie: Sergio Sollima
Der Gehetzte der Sierra Madre Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Lee Van Cleef, Tomás Milián, Luisa Rivelli, Walter Barnes, Fernando Sancho, Nieves Navarro, Benito Stefanelli, Gérard Herter, María Granada, Lanfranco Ceccarelli, Roberto Camardiel, Giovanni Pazzafini, Spartaco Conversi, Romano Puppo, Tom Felleghy, Antonio Casas
FSK 16
Regie: José Romero Marchent
100.000 Dollar für einen Colt Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Claudio Undari, José Bódalo, Pamela Tudor, Jesús Puente, Carlos Romero Marchent, Roberto Camardiel, Luis Gaspar, Benito Stefanelli
Adios Gringo
FSK 16
Regie: Giorgio Stegani
Adios Gringo Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Giuliano Gemma, Ida Galli, Roberto Camardiel, Jesús Puente, Pierre Cressoy, Massimo Righi, Nello Pazzafini, Jean Martin, Germano Longo, Monique Saint Claire
FSK 16
Regie: Gianfranco Parolini
Johnny West und die verwegenen 3 Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Mimmo Palmara, Roger Delaporte, André Bollet, Mara Cruz, Roberto Camardiel, Spartaco Conversi, Adriano Micantoni, Dada Gallotti, Roberto Robles, Barta Barri
FSK 16
Regie: Primo Zeglio
Die vier Geier der Sierra Nevada Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Adam West, Claudio Undari, Renato Rossini, Roberto Camardiel, Raf Baldassarre, Janos Barta, Yelena Samarina, Jaime Blanch, Diana Loy, Paola Barbara
FSK 16
Regie: George Sherman
Murietta – Geißel von Kalifornien Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Jeffrey Hunter, Arthur Kennedy, Sara Lezana, Roberto Camardiel, Pedro Osinaga, Diana Lorys, Mike Brendel, Frank Brana, Gonzalo Esquiroz, Juan Cazalilla
FSK 12
Regie: Alberto De Martino
Perseus – der Unbesiegbare Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Richard Harrison, Anna Ranalli, Arturo Dominici, Elisa Cegani, Leo Anchoriz, Antonio Molino Rojo, Roberto Camardiel, Ángel Jordán
Der Koloß von Rhodos
FSK 16
Regie: Sergio Leone
Der Koloß von Rhodos Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Rory Calhoun, Lea Massari, Georges Marchal, Conrado San Martin, Angel Aranda, Mabel Karr, George Rigaud, Roberto Camardiel, Mimmo Palmara
FSK 16
Regie: Carlo Campogalliani
Ursus – Rächer der Sklaven Userwertung:

Produktionsjahr: 1960
Schauspieler/innen: Ed Fury, Moira Orfei, Cristina Gaioni, Mario Scaccia, María Luisa Merlo, Luis Prendes, Rafael Luis Calvo, Mariangela Giordano, Roberto Camardiel, Nino Fuscagni, Soledad Miranda

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!