Schauspieler/in

Robert Conrad

* 01.03.1929 - Chicago

Über Robert Conrad

Robert Conrad

Robert Conrad (* 1. März 1935 (nach Publicityquellen) oder 1. März 1929 (nach Gerichtsdokumenten) in Chicago; gebürtig Konrad Robert Falkowski) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben und Leistungen

Conrad wurde nach der zweiten Heirat seiner Mutter von seiner Großmutter aufgezogen. Er studierte an der Northwestern University.

Die erste Filmrolle, die im Abspann erwähnt wurde, spielte Conrad im Filmdrama Thundering Jets aus dem Jahr 1958. In den Jahren 1965 bis 1969 spielte er in der Fernsehserie Verrückter wilder Westen (The Wild Wild West) die Hauptrolle des Secret-Service-Agenten James T. West. Im Westernfilm Die Gesetzlosen (1967) übernahm er eine der Hauptrollen, außerdem wirkte er als Regisseur und Drehbuchautor mit.

Für die Rolle in der Fernsehserie Pazifikgeschwader 214, in der Conrad im Jahr 1976 zu sehen war, wurde er im Jahr 1978 für den Golden Globe Award nominiert. Im Actionfilm Sudden Death (1977) übernahm er die Hauptrolle, eine weitere Hauptrolle folgte im Gangsterfilm Die Frau in Rot aus dem Jahr 1979. In der schwarzen Komödie Flammen am Horizont (1982) spielte er an der Seite von Sean Connery eine der größeren Rollen.

Conrad war in den Jahren 1952 bis 1983 mit Joan Kenlay verheiratet, mit der er fünf Kinder hat. Im Jahr 1983 heiratete er Fann LaVelda, mit der er drei Kinder hat. Er lebte in Bear Valley (Kalifornien) bis er im Jahr 2006 gemeinsam mit seiner zweiten Frau und deren Kindern nach Südkalifornien zog. Einige seiner Kinder arbeiten als Schauspieler. (Würde das Geburtsjahr 1935 stimmen, wäre er zum Zeitpunkt der Schließung seiner ersten Ehe 16 Jahre alt gewesen.)

Familie

Conrad ist ein Halbbruder des Schauspielers Larry Manetti, mit dem er zusammen in Pazifikgeschwader 214 spielte. Conrad war seit seiner Jugend mit dem Mobster Michael Peter Spilotro befreundet, der durch Manetti einen Kurzauftritt in der Fernsehserie Magnum erhielt.

Filmografie (Auswahl)

  • 1958: Thundering Jets
  • 1959–1963: Hawaiian Eye (Fernsehserie)
  • 1965–1969: Verrückter wilder Westen (The Wild Wild West, Fernsehserie)
  • 1967: Die Gesetzlosen (The Bandits)
  • 1974: COLUMBO - Geld, Macht und Muskeln (An exercise in fatality)
  • 1976: Pazifikgeschwader 214 (Baa Baa Black Sheep, Fernsehserie)
  • 1977: Sudden Death
  • 1978: Colorado Saga
  • 1979: Die Frau in Rot (The Lady in Red)
  • 1980: Undercover USA (More Wild Wild West)
  • 1980: Trainer des Jahres (Coach of the Year)
  • 1982: Flammen am Horizont (Wrong Is Right)
  • 1985: Traffic School – Die Blech- und Dachschaden-Kompanie (Moving Violations)
  • 1986: Special Terminator CIA
  • 1988: High Mountain Rangers (Fernsehserie)
  • 1989: Jesse Hawkes (Fernsehserie)
  • 1990: Auf Leben und Tod (Anything to Survive)
  • 1993: Samurai Cowboy
  • 1996: Versprochen ist versprochen (Jingle All the Way)
  • 2002: Dead Above Ground

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 29. März 2013, 21:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schnatzel, Critican.kane, Nightporter, Mengenstrom, Lutz h, BijanM, Pinodario, Revolus, Aka, ChikagoDeCuba, Wissenschaffer, Krischan111, MilhouseDaniel, AN. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Robert Conrad hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Versprochen ist versprochen
Kinder-/Jugendfilm FSK 6
Regie: Brian Levant
Versprochen ist versprochen Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Arnold Schwarzenegger, Sinbad, Phil Hartman, Jake Lloyd, Rita Wilson, Robert Conrad, Martin Mull, James Belushi
FSK 6
Regie: Neal Israel
Traffic School – Die Blech- und Dachschaden-Kompanie Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: John Murray, Jennifer Tilly, James Keach, Brian Backer, Sally Kellerman, Ned Eisenberg, Clara Peller, Wendie Jo Sperber, Nedra Volz, Fred Willard, Lisa Hart Carroll, Nadine Van der Velde, Ben Mittleman, Don Cheadle, William Forward, Robert Conrad, Willard E. Pugh
Flammen am Horizont
Polit-Thriller FSK 16
Regie: Richard Brooks
Flammen am Horizont Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Sean Connery, George Grizzard, Robert Conrad, Katharine Ross, John Saxon, Henry Silva, Eberhard Krüger, Toby Hughes, G.D. Spradlin, Leslie Nielsen, Paul Lambert, Robert Webber, Jennifer Jason Leigh, Dean Stockwell, Rosalind Cash, Tony March, Marianne Marks

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!