Schauspieler/in / Komponist/in

Robert Charlebois

* 25.06.1944 - Montreal

Über Robert Charlebois

Robert Charlebois

Robert Charlebois, OC, OQ (* 25. Juni 1944 in Montreal) ist ein kanadischer Autor, Komponist, Musiker und Schauspieler.[1].

Filmografie (Auswahl)

  • 1967: Zwischen den Welten (Entre la mer et l’eau douce) – Regie: Michel Brault
  • 1975: Die Entfesselten (L’Agression) – Regie: Gérard Pirès
  • 1975: Nobody ist der Größte (Un genio, due compari, un pollo) – Regie: Damiano Damiani, Sergio Leone
  • 1986: Die tödliche Grenze (Les Longs Manteaux) – Regie: Gilles Béhat
  • 1986: Sauve-toi, Lola – Regie: Michel Drach
  • 2000: On n’est pas là pour s’aimer (TV-Film) – Regie: Daniel Janneau
  • 2012: Und nebenbei das große Glück (Un bonheur n’arrive jamais seul) – Regie: James Huth

Literatur

  • Daniel Montpetit: LEncyclopédie du rock, Les Éditions Dans lBackstore, Montréal, 2004.

Einzelnachweise

  1. Québec info musique : Robert Charlebois

Weblinks

  • Webpräsenz von Robert Charlebois
  • Le Parolier.org: Robert Charlebois
  • Québec info musique: Robert Charlebois

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 17. März 2013, 12:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Eddgel, Beaugency, Silewe, Ostholsteiner, Invisigoth67, Krd, Gregor Bert, Si! SWamP, WIKImaniac, Harfang, SeptemberWoman, Voyager, Graphikus, Wnme, Carport. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Robert Charlebois hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Gabrielle - (k)eine ganz normale Liebe
Drama FSK 6
Regie: Louise Archambault
Gabrielle - (k)eine ganz normale Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Gabrielle Marion-Rivard, Alexandre Landry, Mélissa Désormeaux-Poulin, Vincent-Guillaume Otis, Benoît Gouin, Sébastien Ricard, Marie Gignac, Isabelle Vincent, Robert Charlebois
Und nebenbei das große Glück
Komödie
Regie: James Huth
Und nebenbei das große Glück Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Gad Elmaleh, Sophie Marceau, Maurice Barthélémy, François Berléand, Michaël Abiteboul, Julie-Anne Roth, Macha Méril, Litzi Vezsi, Cyril Guei, François Vincentelli, Robert Charlebois, Valérie Crouzet, Dina Capistrano Nietes, Milena Chiron, Timothé Gauron, Vincent Deniard, Timéo Leloup
Nobody ist der Größte
FSK 12
Regie: Sergio Leone, Damiano Damiani
Nobody ist der Größte Userwertung:

Produktionsjahr: 1975
Schauspieler/innen: Terence Hill, Miou-Miou, Robert Charlebois, Patrick McGoohan, Klaus Kinski, Raimund Harmstorf, Piero Vida, Rik Battaglia, Mario Valgoi, Mario Brega, Friedrich von Ledebur, Jean Martin, Miriam Mahler, Clara Colosimo, Benito Stefanelli, Roy Bosier

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!