Schauspieler/in / Regisseur/in

Richard Carlson

* 29.04.1912 - Albert Lea, Minnesota
† 21.11.1977

Über Richard Carlson

Richard Carlson

Richard Carlson (* 29. April 1912 in Albert Lea, Minnesota; † 21. November 1977) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben

Nachdem er in Minnesota Schauspiel studiert und unterrichtet hatte, begann er in den 1930ern beim Broadway aufzutreten. 1938 bekam er seine erste Filmrolle im Film The Young in Heart. Er arbeitete als freier Schauspieler, der in vielen verschiedenen Filmstudios auftrat und zog 1939 nach Kalifornien. Vor dem Zweiten Weltkrieg war Carlson meistens in Dramen oder Komödien zu sehen.

Ähnlich wie viele Schauspieler diente Carlson im Zweiten Weltkrieg und unterbrach dafür seine Karriere als Schauspieler. Nachdem er zurückgekehrt war, war es für Carlson schwieriger neue Rollen zu finden. 1948 erhielt er Rollen den Filmen Hinter verschlossenen Türen und The Amazing Mr. X. Dennoch ebbte seine Karriere in Hollywood langsam ab.

1950 erhielt er die Hauptrolle im Film König Salomons Diamanten und begann, seine Karriere wieder aufzubauen. Er fand Arbeit in den kürzlich aufgetauchten Science-Fiction- und Horror B-Movies in den 1950s. Er trat in zahlreichen Horror- und Science-Fiction-Filmen auf, darunter in drei 3-D-Filmen: The Maze und Gefahr aus dem Weltall mit Barbara Rush, Der Schrecken vom Amazonas mit Julie Adams und The Magnetic Monster.

Die 1950er stellten sich als arbeitsreichste Zeit für Carlson heraus. Neben seiner Filmarbeit trat er nun auch in Fernsehserien fort, z.B. in Led Three Lives; weitere Filme waren Ein Leben im Rausch und Der Turm der schreienden Frauen. Für einige Filme war er auch als Regisseur aktiv.

Carlson starb 1977 im Alter von 65 Jahren. Er wurde im Los Angeles National Cemetery, West Los Angeles bestattet.

Filmografie (Auswahl)

  • 1939: Dancing Co-Ed (Dancing Co-Ed)
  • 1940: The Howards of Virginia – Regie: Frank Lloyd
  • 1941: Die kleinen Füchse (The Little Foxes) – Regie: William Wyler
  • 1941: Seitenstraße (Back Street)
  • 1941: Vorsicht Gespenster! (Hold That Ghost)
  • 1943: Bühne frei für Lily Mars (Presenting Lily Mars)
  • 1946: Unvergessene Jahre (So Well Remembered)
  • 1950: König Salomons Diamanten (King Solomons Mines)'' – Regie: Compton Bennett, Andrew Marton
  • 1950: Aufruhr in Santa Sierra (The Sound of Fury)
  • 1951: Das Herz einer Mutter (The Blue Veil)
  • 1951: Valentino - Liebling der Frauen (Valentino - The Loves and Times of Rudolf Valentino)
  • 1952: Feuerschutz für Stoßtrupp Berta (Retreat, Hell!)
  • 1952: Sturmgeschwader Komet (Flat Top) – Regie: Lesley Selander
  • 1953: All meine Sehnsucht (All I Desire)
  • 1953: Gefahr aus dem Weltall (It Came From Outer Space) – Regie: Jack Arnold
  • 1953: Seminola (Seminola)
  • 1954: Die Nacht der Rache (Four Guns to the Border) (auch Regie)
  • 1954: R3 überfällig (Riders to the Stars) (auch Regie)
  • 1954: Der Schrecken vom Amazonas (Creature from the Black Lagoon) – Regie: Jack Arnold
  • 1956: Die Barrikaden von San Antone (The Last Command)
  • 1957: Bis zur letzten Patrone (The Saga of Hemp Brown) (auch Regie)
  • 1957: Ein Leben im Rausch (The Helen Morgan Story)
  • 1958: Im Dschungel der Großstadt (Johnny Rocco)
  • 1960: Der Turm der schreienden Frauen (The Tormented)
  • 1965: Ein Mann wie Kid Rodelo (Kid Rodelo) (auch Regie)
  • 1967: Die sechs Verdächtigen (The Power)
  • 1968: Gwangis Rache (The Valley of Gwangi) – Regie: Jim O’Connolly

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 08. April 2013, 04:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schelmentraum, Silewe, Si! SWamP, SeptemberWoman, Otrfan, Tresckow, WerstenerJung, Nobart, Kubrick, Sinn, WolfgangS. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Richard Carlson hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 12
Regie: James O Connolly
Gwangis Rache Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: James Franciscus, Richard Carlson, Laurence Naismith, Gustavo Rojo
Der Schrecken vom Amazonas
Horrorfilm FSK 12
Regie: Jack Arnold
Der Schrecken vom Amazonas Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: Antonio Moreno, Richard Denning, Richard Carlson, Ricou Browning, Julie Adams, Nestor Paiva, Whit Bissell
Gefahr aus dem Weltall
Science-Fiction FSK 12
Regie: Jack Arnold
Gefahr aus dem Weltall Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Richard Carlson, Barbara Rush, Charles Drake, Joe Sawyer, Russell Johnson, Kathleen Hughes
FSK 16
Regie: Lesley Selander
Sturmgeschwader Komet Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Sterling Hayden, Richard Carlson, Keith Larsen, William Phipps, John Bromfield, William Schallert, Todd Karns, Phyllis Coates, James Best
König Salomons Diamanten
FSK 6
Regie: Andrew Marton, Compton Bennett
König Salomons Diamanten Userwertung:

Produktionsjahr: 1950
Schauspieler/innen: Deborah Kerr, Stewart Granger, Richard Carlson, Kimursi, Siriaque

Regie: William Wyler
Die kleinen Füchse Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Bette Davis, Herbert Marshall, Teresa Wright, Richard Carlson, Dan Duryea, Patricia Collinge, Charles Dingle, Carl Benton Reid, Jessica Grayson, John Marriott, Russell Hicks

Regie: Frank Lloyd
The Howards of Virginia Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Cary Grant, Martha Scott, Cedric Hardwicke, Alan Marshal, Richard Carlson, Paul Kelly, Irving Bacon, Elisabeth Risdon, Anne Revere, Phil Taylor

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!