Schauspieler/in

Richard Bright

* 28.06.1937 - Brooklyn, New York City, USA
† 18.02.2006 Manhattan, New York City

Über Richard Bright

Richard Bright

Richard Bright (* 28. Juni 1937 in Brooklyn, New York City, USA; † 18. Februar 2006 in Manhattan, New York City) war ein US-amerikanischer Schauspieler. Er wurde international bekannt durch seine Rolle des Al Neri in den drei Teilen des Francis Ford Coppola-Films Der Pate sowie durch Die Sopranos.

Bright wurde als Sohn des Schiffbauers Ernest Bright und seiner Frau Matilda geboren. Bright und seine drei Brüder wurden nach englischen Königen benannt, Richard nach Richard Löwenherz. 1959 feierte er im Alter von 18 Jahren sein Filmdebüt in Robert Wises Odds Against Tomorrow. Er wirkte außerdem in einigen Filmen seines Freunds Sam Peckinpah mit.

1965 spielte Bright die Hauptrolle des Billy the Kid in Michael McClures Theaterstück „The Beard“. Nach jeder Vorstellung wurden er und seine Kollegin Billie Dixon, die die weibliche Hauptrolle spielte, für „obszöne Äußerungen“ und die „Darstellung sexueller Handlungen“ von der Polizei verhaftet. Vor Gericht wurde Bright von der American Civil Liberties Union unterstützt. Man berief sich auf die im ersten Zusatzartikel zur amerikanischen Verfassung garantierte freedom of speech. Das Verfahren endete mit einem Freispruch.

Nachdem der Video Hound Movie Guide bereits im Jahr 1998 fälschlichwerweise seinen Tod gemeldet hatte, starb Bright tatsächlich erst 2006. Todesursache war ein Verkehrsunfall. Der Schauspieler wurde in Manhattan von einem Bus gestreift und war sofort tot. Der Busfahrer bemerkte den Zusammenstoß nicht und fuhr weiter. Bright war verheiratet mit Rutanya Alda, mit der er zwei Kinder hat.

Filmografie (Auswahl)

  • 1959: Wenig Chancen für morgen (Odds Against Tomorrow)
  • 1972: Der Pate (The Godfather)
  • 1972: Getaway (The Getaway)
  • 1973: Pat Garrett jagt Billy the Kid (Pat Garrett & Billy the Kid)
  • 1974: Der Pate – Teil II (The Godfather, Part II)
  • 1976: Der Marathon-Mann (Marathon Man)
  • 1984: Es war einmal in Amerika (Once Upon a Time in America)
  • 1988: Red Heat
  • 1990: The Ambulance
  • 1990: Der Pate – Teil III (The Godfather, Part III)
  • 1996: Jung, weiblich, gnadenlos (Jaded)

Weblinks

  • „Character actor Richard Bright killed by a bus“
  • „Richard Bright Memorial Page“
  • Controversy surrounding The Beard, from a review and feature article on playwright Michael McClure

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 19:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Thomas Dresler, Neojesus, FA2010, Kuebi, Louis Wu, Grimlock, Hildegund, Pessottino, Q'Alex, Tröte, AN, Weede, Michael82, Primus von Quack, Le-max, Aka, Peter200, Jeremy Bright, Ephraim33, PDD, Jean Roche, Docmo. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Richard Bright hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Thaddeus O Sullivan
The Mob – Der Pate von Manhattan Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Nicholas Turturro, Tom Sizemore, Debi Mazar, Abe Vigoda, Philip Baker Hall, Frank Vincent, Lenny Venito, Johnny Williams, Frankie Valli, Michael Imperioli, Vincent Pastore, Peter McRobbie, Nicholas Kepros, Michael Ryan Segal, Tony Sirico, Richard Bright, Richard E.Council
Jung, weiblich, gnadenlos
FSK 16
Regie: Caryn Krooth
Jung, weiblich, gnadenlos Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Carla Gugino, Richard Bright, Robert Knepper, Donna Mitchell, Peter McRobbie, Aida Turturro, Catherine Dent, Christopher McDonald, Rya Kihlstedt, Anna Levine, Danny Aiello III, Daniel McDonald, Kevin Flood, Lorraine Toussaint, Frankie Faison
No Panic – Gute Geiseln sind selten
FSK 6
Regie: Ted Demme
No Panic – Gute Geiseln sind selten Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Denis Leary, Judy Davis, Kevin Spacey, Robert J. Steinmiller Jr., Glynis Johns, Raymond J. Barry, Richard Bright, Christine Baranski, Adam LeFevre, Phillip Nicoll, Ellie Raab, John Scurti
FSK 16
Regie: Frank Rainone
Ein heißer Job Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: James Lorinz, Tony Darrow, John Costelloe, Vincent Pastore, Frank Gio, Richard Bright, Sandra Bullock, Stephen Lee, Gemma Nanni, Anthony Michael Hall, Irma St. Paule
FSK 16
Regie: Larry Cohen
The Ambulance Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Eric Roberts, James Earl Jones, Megan Gallagher, Red Buttons, Janine Turner, Eric Braeden, Richard Bright, James Dixon, Jill Gatsby
Der Pate III
Actionfilm FSK 16
Regie: Francis Ford Coppola
Der Pate III Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Al Pacino, Diane Keaton, Andy García, Domino, Talia Shire, Eli Wallach, Joe Mantegna, Bridget Fonda, George Hamilton, Raf Vallone, Franc D'Ambrosio, Donal Donnelly, Richard Bright, Helmut Berger, Don Novello, John Savage, Franco Citti
Red Heat
FSK 18
Regie: Walter Hill
Red Heat Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Arnold Schwarzenegger, James Belushi, Peter Boyle, Ed O’Ross, Laurence Fishburne, Gina Gershon, Richard Bright, J.W. Smith, Brent Jennings, Gretchen Palmer, Pruitt Taylor Vince, Michael G. Hagerty, Brion James, Oleg Widow
Es war einmal in Amerika
Thriller FSK 16
Regie: Sergio Leone
Es war einmal in Amerika Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Robert De Niro, James Woods, Elizabeth McGovern, Joe Pesci, Burt Young, Tuesday Weld, Treat Williams, Danny Aiello, Richard Bright, James Hayden, William Forsythe, Darlanne Fluegel, James Russo, Jennifer Connelly, Brian Bloom
Zwei vom gleichen Schlag
Komödie FSK 12
Regie: John Herzfeld
Zwei vom gleichen Schlag Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Schauspieler/innen: John Travolta, Olivia Newton-John, Charles Durning, Oliver Reed, Beatrice Straight, Scatman Crothers, Richard Bright, Vincent Bufano, Toni Kalem, James Stevens, Castulo Guerra, Tony Munafo, Kathy Bates, Gene Hackman
Der Marathon-Mann
Thriller FSK 16
Regie: John Schlesinger
Der Marathon-Mann Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Dustin Hoffman, Laurence Olivier, Roy Scheider, William Devane, Marthe Keller, Fritz Weaver, Richard Bright, Marc Lawrence, Allen Joseph, Tito Goya, Ben Dova, Lou Gilbert, Jacques Marin, James Wing Woo, Nicole Deslauriers, Lotte Palfi-Andor, Alma Beltran
FSK 16
Regie: Francis Ford Coppola
Der Pate – Teil II Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Al Pacino, Diane Keaton, Robert De Niro, John Cazale, Robert Duvall, Lee Strasberg, Oreste Baldini, Michael V. Gazzo, Talia Shire, Morgana King, James Caan, Gianni Russo, Richard Bright, Marianna Hill, Frank Sivero, Bruno Kirby, Dominic Chianese
Pat Garrett jagt Billy the Kid
Western FSK 16
Regie: Sam Peckinpah
Pat Garrett jagt Billy the Kid Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: James Coburn, Kris Kristofferson, Richard Jaeckel, Katy Jurado, Chill Wills, Barry Sullivan, Jason Robards, Bob Dylan, R. G. Armstrong, Luke Askew, John Beck, Richard Bright, Matt Clark, Rita Coolidge, Jack Dodson, Jack Elam, Emilio Fernández

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!