Schauspieler/in

Raymond Bailey

* 06.05.1904 - San Francisco
† 15.04.1980 Irvine, Kalifornien

Über Raymond Bailey

Raymond Bailey

Raymond Thomas Bailey (* 6. Mai 1904 in San Francisco; † 15. April 1980 in Irvine, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben

Bailey zog bereits im Teenager-Alter nach Hollywood um Filmschauspieler zu werden. Da der Erfolg zunächst ausblieb, verdingte er sich zeitweise als Tagelöhner, bevor er nach New York umzog, um es dort an einem Theater zu versuchen. Als auch dieses Unterfangen erfolglos blieb, wurde er für einige Jahre Seemann auf einem Frachter. Sein zweiter Anlauf ins Filmgeschäft 1938 verlief etwas besser und bis 1942 erhielt er kleinere Rollen in knapp 30 Spielfilmen, jedoch meist ohne Namensnennung im Abspann. Mit dem Eintreten der USA in den Zweiten Weltkrieg trat Bailey in die Handelsmarine ein.

1944 gelang Bailey ein erstes Engagement am Broadway, das Stück Last Stop wurde jedoch nach 23 Aufführungen abgesetzt. Erst mit dem Beginn der 1950er Jahre nahm seine Schauspielkarriere wieder Schwung auf. Er hatte unter anderem Nebenrollen in Billy Wilders Sabrina und Alfred Hitchcocks Vertigo sowie größere Rollen in den B-Movie-Klassikern Tarantula und Die unglaubliche Geschichte des Mister C. Daneben war er ein vielgebuchter Gaststar von Fernsehserien wie Alfred Hitchcock Presents, 77 Sunset Strip und Bonanza. Auch trat er zwischen 1953 und 1955 in verschiedenen Produktionen am Broadway auf, unter anderem als Captain Southard in 415 Aufführungen von The Caine Mutiny Court-Martial (Caine - Die Meuterei vor Gericht] mit Henry Fonda in der Hauptrolle.

Seine bekannteste Rolle spielte er ab 1962 in der Sitcom The Beverly Hillbillies. Bis 1971 spielte er in 247 Folgen den Bankdirektor Milburn Drysdale. Nachdem die Serie abgesetzt wurde spielte er noch zwei Filmrollen (darunter die Disney-Produktion Herby groß in Fahrt), bevor er sich zur Ruhe setzte.

Filmografie (Auswahl)

  • 1939: Zwölf Monate Bewährungsfrist (Invisible Stripes)
  • 1940: Schwarzer Freitag (Black Friday)
  • 1954: Sabrina
  • 1955: Tarantula
  • 1955: Rauchende Colts (Gunsmoke)
  • 1955: Alfred Hitchcock Presents
  • 1957: Die unglaubliche Geschichte des Mister C. (The Incredible Shrinking Man)
  • 1958: Der Henker ist unterwegs (The Lineup)
  • 1958: Vertigo – Aus dem Reich der Toten (Vertigo)
  • 1959: Bonanza
  • 1959: Twilight Zone
  • 1960: 77 Sunset Strip
  • 1962: Am Fuß der blauen Berge (Laramie)
  • 1962: The Beverly Hillbillies
  • 1974: Herbie groß in Fahrt (Herbie Rides Again)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 04. April 2013, 18:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: FA2010Bot, Robert Kerber, Sly37, Silewe, Frank C. Müller, WerstenerJung, Grey Geezer, Kubrick, Schnatzel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Raymond Bailey hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Don Siegel
Der Henker ist unterwegs Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Eli Wallach, Robert Keith, Richard Jaeckel, Warner Anderson, Emile Meyer, Marshall Reed, Mary LaRoche, Cheryl Callaway, William Leslie, Vaughn Taylor, Raymond Bailey
Aus dem Reich der Toten (Erstaufführung)
Thriller FSK 12
Regie: Alfred Hitchcock
Aus dem Reich der Toten (Erstaufführung) Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: James Stewart, Kim Novak, Barbara Bel Geddes, Tom Helmore, Henry Jones, Ellen Corby, Konstantin Shayne, Raymond Bailey, Lee Patrick, Margaret Brayton
Die unglaubliche Geschichte des Mister C.
Horrorfilm FSK 12
Regie: Jack Arnold
Die unglaubliche Geschichte des Mister C. Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Grant Williams, Randy Stuart, April Kent, Paul Langton, Raymond Bailey, William Schallert, Billy Curtis
Von Panzern überrollt
FSK 18
Regie: William A. Wellman
Von Panzern überrollt Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: James Garner, Jack Warden, Etchika Choureau, Edd Byrnes, Venetia Stevenson, Torin Thatcher, Peter Brown, Joan Elan, Corey Allen, Stuart Whitman, Murray Hamilton, William Wellman Jr., Andrea King, Adam Williams, Frieda Inescort, Reginald Owen, Philip Tonge, Raymond Bailey
Picknick
FSK 16
Regie: Joshua Logan
Picknick Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: William Holden, Kim Novak, Betty Field, Susan Strasberg, Cliff Robertson, Arthur O’Connell, Verna Felton, Reta Shaw, Nick Adams, Raymond Bailey, Elizabeth Wilson, Rosalind Russell
Tarantula
FSK 12
Regie: Jack Arnold
Tarantula Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: John Agar, Mara Corday, Leo G. Carroll, Nestor Paiva, Ross Elliott, Edwin Rand, Raymond Bailey, Hank Peterson, Bert Holland, Steve Darrell, Clint Eastwood, Eddie Parker
Krimi FSK 12
Regie: Arthur Lubin
Schwarzer Freitag Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Boris Karloff, Stanley Ridges, Anne Gwynne, Bela Lugosi, Anne Nagel, Virginia Brissac, Edmund MacDonald, Paul Fix, Raymond Bailey

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!