Schauspieler/in

Randy Couture

* 22.06.1963 - Lynnwood, Washington

Über Randy Couture

Randy Couture

Randy Duane Couture (* 22. Juni 1963 in Lynnwood, Washington) ist ein US-amerikanischer Kampfsportler und Schauspieler. Er ist Begründer der MMA-Trainingsorganisation Xtreme Couture Mixed Martial Arts. Seine Spitznamen sind The Natural und Captain America.

Kampfsportkarriere

Ringen

Randy Couture begann an der Junior High School mit Ringen und gewann dann während seiner Zeit an der High School die Washington State Championship. Nach dem Abschluss trat er den Streitkräften der Vereinigten Staaten bei, wo er sechs Jahre diente. Einen großen Teil seiner Dienstzeit war er als Ringer tätig, kurze Zeit auch als Boxer.[1]

Nachdem er die Armee verlassen hatte, schrieb er sich an der Oklahoma State University ein, wo er den Ringsport fortführte. Außerdem war er mehrfach Ersatzringer für das Olympische Team der USA.[2][3]

Mixed Martial Arts

Im Mai 1997 gab er sein Debüt in der Ultimate Fighting Championship und im Dezember errang er seinen ersten UFC-Schwergewichtstitel. Zu seinem nächsten Titel kam er 2000 im Kampf gegen Kevin Randleman. Nach zwei Niederlagen im Jahr 2002 wechselte er in die Leichtschwergewichtsklasse. Nach weiteren Titelgewinnen wurde er 2006 in die UFC Hall of Fame aufgenommen. Am 28. August 2010 beinhaltete seine professionelle Kampfsportkarriere 19 Siege, davon sieben durch KO, und zehn Niederlagen.

Couture war Coach in der ersten Staffel der Reality-TV-Serie The Ultimate Fighter.[4]

Schauspieler

Als Schauspieler hatte er verschiedene Neben- und Hauptrollen in Fernsehserien und Kinofilmen, unter anderem in Today You Die (2005), Big Stan (2007), The Scorpion King 2: Aufstieg eines Kriegers (2008), Redbelt (2008), The Expendables (2010) und dessen Fortsetzung The Expendables 2 (2012).

Kämpfe

Resultat[5] !style='border-style: none none solid solid; background: #e3e3e3'|Bilanz !style='border-style: none none solid solid; background: #e3e3e3'|Gegner !style='border-style: none none solid solid; background: #e3e3e3'|Entscheidung !style='border-style: none none solid solid; background: #e3e3e3'|Veranstaltung !style='border-style: none none solid solid; background: #e3e3e3'|Datum !style='border-style: none none solid solid; background: #e3e3e3'|Runden !style='border-style: none none solid solid; background: #e3e3e3'|Zeit !style='border-style: none none solid solid; background: #e3e3e3'|Ort !style='border-style: none none solid solid; background: #e3e3e3'|Anmerkungen>
Niederlage 19–11 KO (Front-kick) UFC 129 - St.Pierre vs. Shields 30. April 2011 2 1:05 Hat Ruhestand angekündigt
Sieg 19–10 Aufgabe (Arm-Triangle Choke) UFC 118 - Edgar vs. Penn 2 28. August 2010 1 3:19
Sieg 18–10 Aufgabe (Rear Naked Choke) UFC 109: Relentless 6. Februar 2010 2 1:09
Sieg 17–10 nach Punkten UFC 105: Couture vs. Vera 14. November 2009 3 5:00 Light Heavyweight
Niederlage 16–10 Antonio Rodrigo Nogueira nach Punkten UFC 102: Couture vs. Nogueira 29. August 2009 3 5:00 Fight of The Night
Niederlage 16–9 Technischer KO (Punches) UFC 91: Couture vs. Lesnar 15. November 2008 2 3:07 Verlor die UFC Heavyweight Championship
Sieg 16–8 Technischer KO (Punches) UFC 74: Respect 25. August 2007 3 1:37 Verteidigte den Titel des UFC Heavyweight Champion. Fight of The Night
Sieg 15–8 nach Punkten UFC 68: The Uprising 3. März 2007 5 5:00 UFC Heavyweight Champion
Niederlage 14–8 KO (Punch) UFC 57: Liddell vs. Couture 3 4. Februar 2006 2 1:28 UFC Light Heavyweight Championship
Sieg 14–7 Aufgabe (Anaconda Choke) UFC 54: Boiling Point 20. August 2005 3 0:52
Niederlage 13–7 KO (Punches) UFC 52: Couture vs. Liddell 2 16. April 2005 1 2:06 Verlor den Titel des UFC Light Heavyweight Champions
Sieg 13–6 Technischer KO (Doctor Stoppage) UFC 49: Unfinished Business 21. August 2004 3 5:00 Sieg der UFC Light Heavyweight Championship
Niederlage 12–6 Technischer KO (Cut) UFC 46: Supernatural 31. Januar 2004 1 0:49 Verlor den Titel des UFC Light Heavyweight Champions
Sieg 12–5 nach Punkten UFC 44: Undisputed 26. September 2003 5 5:00 Wurde UFC Light Heavyweight Champion
Sieg 11–5 Technischer KO (Punches) UFC 43: Meltdown 6. Juni 2003 3 2:40 Wurde Interim UFC Light Heavyweight Champion
Niederlage 10–5 Aufgabe (Strikes) UFC 39: The Warriors Return 27. September 2002 5 3:04 UFC Heavyweight Championship
Niederlage 10–4 Technischer KO (Punches) UFC 36: Worlds Collide 22. März 2002 2 4:35 Verlor den Titel des UFC Heavyweight Champions;

Barnett wurde positiv auf Steroide gestestet.

Sieg 10–3 Technischer KO (Strikes) UFC 34: High Voltage 2. November 2001 3 1:38 Verteidigte den Titel des UFC Heavyweight Champions
Sieg 9–3 nach Punkten UFC 31: Locked and Loaded 4. Mai 2001 5 5:00 Verteidigte den Titel des UFC Heavyweight Champions
Niederlage 8–3 Aufgabe (Guillotine Choke) RINGS: King of Kings 2000 Final 24. Februar 2001 1 0:56
Sieg 8–2 nach Punkten RINGS: King of Kings 2000 Final 24. Februar 2001 2 5:00
Sieg 7–2 Technischer KO (Strikes) UFC 28: High Stakes 17. November 2000 3 4:13 Gewann die UFC Heavyweight Championship
Sieg 6–2 nach Punkten RINGS: King of Kings 2000 Block A 9. Oktober 2000 2 5:00
Sieg 5–2 nach Punkten RINGS: King of Kings 2000 Block A 9. Oktober 2000 3 5:00
Niederlage 4–2 Aufgabe (Kimura) RINGS: Rise 1st 20. März 1999 1 7:43
Niederlage 4–1 Aufgabe (Armbar) Vale Tudo Japan 1998 25. Oktober 1998 1 1:39
Sieg 4–0 nach Punkten UFC Ultimate Japan 21. Dezember 1997 1 21:00 Gewann die UFC Heavyweight Championship
Sieg 3–0 Technischer KO (Strikes) UFC 15: Collision Course 17. Oktober 1997 1 8:17
Sieg 2–0 Technischer KO UFC 13: The Ultimate Force 30. Mai 1997 1 3:13 Sieger des UFC 13 Heavyweight Tournament
Sieg 1–0 Aufgabe UFC 13: The Ultimate Force 30. Mai 1997 1 1:00

Einzelnachweise

  1. Jeremy Wall: UFCs Ultimate Warriors: The Top 10''. Toronto 2005.
  2. wrestlinghalloffame.org - Randy Couture
  3. ultimatefighter.com Abgerufen am 8. April 2011.
  4. Sherdog Fightfinder - Randy Couture

Weblinks

  • Offizielle Website

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 19:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Rick Thorne, Sir-Apex, Schraubenbürschchen, Martin1978, Louis Wu, CArLos4evEr, Magnus Manske, Ot, 32X, Crazy1880, MAY, Beastpack, WikijunkieBot, Liproqq, A. Nissen, StG1990, Vonvon, XenonX3, Actionfilmsammler, Sebbot, Lonet, Jange, ADwarf. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Randy Couture hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
The Expendables 3
FSK 16
Regie: Patrick Hughes
The Expendables 3 Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Sylvester Stallone, Jason Statham, Jet Li, Antonio Banderas, Wesley Snipes, Dolph Lundgren, Mel Gibson, Harrison Ford, Arnold Schwarzenegger, Kellan Lutz, Terry Crews, Kelsey Grammer, Sarai Givaty, Natalie Burn, Robert Davi, Randy Couture, Victor Ortiz
The Expendables 2
Actionfilm FSK 18
Regie: Simon West
The Expendables 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Sylvester Stallone, Jason Statham, Jet Li, Dolph Lundgren, Chuck Norris, Terry Crews, Randy Couture, Liam Hemsworth, Jean-Claude Van Damme, Bruce Willis, Arnold Schwarzenegger, Yu Nan, Scott Adkins, Charisma Carpenter, Amanda Ooms
Set Up – Freunde für’s Leben, Feinde für die Ewigkeit
FSK 16
Regie: Mike Gunther
Set Up – Freunde für’s Leben, Feinde für die Ewigkeit Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: 50 Cent, Bruce Willis, Ryan Phillippe, Jenna Dewan, Brett Granstaff, Randy Couture, Will Yun Lee, Shaun Toub, Susie Abromeit, Jay Karnes, James Remar
The Expendables
Actionfilm FSK 18
Regie: Sylvester Stallone
The Expendables Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Sylvester Stallone, Jason Statham, Dolph Lundgren, Jet Li, Terry Crews, Randy Couture, Charisma Carpenter, Mickey Rourke, Giselle Itié, Lauren Jones, David Zayas, Eric Roberts, Steve Austin, Gary Daniels, Bruce Willis, Arnold Schwarzenegger
Redbelt
Actionfilm FSK 12
Regie: David Mamet
Redbelt Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Chiwetel Ejiofor, Tim Allen, Alice Braga, Jose Pablo Cantillo, Randy Couture, Ricky Jay, Joe Mantegna, Max Martini, Emily Mortimer, David Paymer, Rebecca Pidgeon, Rodrigo Santoro

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!