Schauspieler/in

Priscilla Barnes

* 07.12.1958 - Fort Dix, New Jersey

Über Priscilla Barnes

Priscilla Barnes

Priscilla Barnes (* 7. Dezember 1958 in Fort Dix, New Jersey) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben

Barnes wurde auf der Militärbasis Fort Dix als Tochter eines United States Air Force-Offiziers geboren. Aufgrund von Versetzungen ihres Vaters wuchs sie in verschiedenen Orten auf, bevor sich die Familie in Kalifornien niederließ. Nach Abschluss ihrer Schulausbildung zog sie nach San Diego, um dort als Tänzerin zu arbeiten. Als sie jedoch bei einem Auftritt in der Hollywood Bowl schwer stürzte und sich dabei ein Bein brach, gab sie die Tänzerei auf. Sie zog nach Los Angeles, wo sie in einem Nachtclub arbeitete und nebenbei Schauspielunterricht nahm.

In der Krimiserie Columbo hatte sie 1975 eine erste kleine Sprechrolle. Im Jahr darauf zog sie sich unter dem Pseudonym Joann Witty für die US-amerikanische Ausgabe des Penthouse aus. 1986 verklagte sie die Zeitschrift, da die Bilder unter ihrem wirklichen Namen wiederveröffentlicht wurden, als Barnes als Schauspielerin bekannt geworden war.[1] Sie hatte Ende der 1970er Jahre Gastrollen in verschiedenen Fernsehserien wie Detektiv Rockford – Anruf genügt und Starsky & Hutch. 1978 spielte sie eine der Hauptrollen der Serie The American Girls, die jedoch bereits nach sieben Episoden eingestellt wurde.

1981 verließ Suzanne Somers nach dem Ende der fünften Staffel die erfolgreiche Sitcom Herzbube mit zwei Damen. Barnes spielte bis zur Einstellung der Serie nach der achten Staffel neben John Ritter die Rolle der Terri Alden, durch die sie auch in Deutschland Bekanntheit erlangte. 1987 spielte sie im Pilotfilm zur Serie Shes the Sheriff die Rolle der Hildy Granger. In den danach entstandenen zwei Staffeln der Serie wurde ihre Rolle von Suzanne Somers übernommen. Neben ihren vielen Fernsehrollen spielte Barnes auch in zahlreichen Spielfilmen, darunter James Bond 007 – Lizenz zum Töten, Kevin Smith’ Mallrats, Sean Penns Crossing Guard – Es geschah auf offener Straße sowie Rob Zombies The Devil’s Rejects''.

Barnes ist seit 2003 mit dem Schauspieler Ted Monte verheiratet.

Filmografie (Auszug)

  • 1975: Columbo
  • 1977: Detektiv Rockford – Anruf genügt (The Rockford Files)
  • 1978: Einsatz in Manhattan (Kojak)
  • 1978: Starsky & Hutch (Starsky and Hutch)
  • 1980: Vegas (Vega$)
  • 1981: Herzbube mit zwei Damen (Threes Company'')
  • 1985: Mord ist ihr Hobby (Murder, She Wrote)
  • 1989: Ein Engel auf Erden (Highway to Heaven)
  • 1989: James Bond 007 – Lizenz zum Töten (Licence to Kill)
  • 1994: Time Trax – Zurück in die Zukunft (Time Trax)
  • 1995: Mallrats
  • 1995: Crossing Guard – Es geschah auf offener Straße (The Crossing Guard)
  • 1997: Viper
  • 1998: Ich küsse dich, ich töte dich (Implicated)
  • 2000: Invisible Man – Der Unsichtbare (The Invisible Man)
  • 2002: She Spies – Drei Ladies Undercover (She Spies)
  • 2005: The Devil’s Rejects
  • 2006: Ed Gein

Einzelnachweise

  1. United States Court of Appeals (englisch)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 08. April 2013, 09:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Don Magnifico, Rr2000, Umherirrender, Silewe, NiTenIchiRyu, LungFalang, Eastfrisian, Schnatzel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Priscilla Barnes hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
The Visitation
FSK 16
Regie: Robby Henson
The Visitation Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Martin Donovan, Edward Furlong, Kelly Lynch, Randy Travis, Richard Tyson, Ellen Geer, Joe Unger, Priscilla Barnes, Noah Segan
The Devil’s Rejects
FSK 18
Regie: Rob Zombie
The Devil’s Rejects Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Sid Haig, Bill Moseley, Sheri Moon Zombie, William Forsythe, Ken Foree, Matthew McGrory, Leslie Easterbrook, Geoffrey Lewis, Priscilla Barnes, Dave Sheridan, Kate Norby, Lew Temple, Danny Trejo, Diamond Dallas Page, Brian Posehn, Elizabeth Daily, Tom Towles

Regie: Sean Penn
Crossing Guard – Es geschah auf offener Straße Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Jack Nicholson, Anjelica Huston, David Morse, Robin Wright, Piper Laurie, Richard Bradford, Priscilla Barnes, Robbie Robertson, Joe Viterelli
Mallrats
FSK 12
Regie: Kevin Smith
Mallrats Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Shannen Doherty, Jeremy London, Jason Lee, Ben Affleck, Claire Forlani, Joey Lauren Adams, Jason Mewes, Kevin Smith, Ethan Suplee, Stan Lee, Priscilla Barnes, Michael Rooker, Walter Flanagan, Scott Mosier, Brian O'Halloran
James Bond 007 – Lizenz zum Töten
Actionfilm FSK 16
Regie: John Glen
James Bond 007 – Lizenz zum Töten Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Timothy Dalton, Robert Davi, Carey Lowell, Talisa Soto, Anthony Zerbe, Frank McRae, David Hedison, Wayne Newton, Benicio Del Toro, Anthony Starke, Everett McGill, Desmond Llewelyn, Pedro Armendáriz junior, Robert Brown, Priscilla Barnes, Don Stroud, Caroline Bliss
FSK 16
Regie: Gene Wilder, Dino Risi, Édouard Molinaro, Bryan Forbes
Sunday Lovers Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Roger Moore, Lino Ventura, Ugo Tognazzi, Gene Wilder, Lynn Redgrave, Kathleen Quinlan, Catherine Salviat, Priscilla Barnes, Liu Bosisio, Denholm Elliott, Sylva Koscina

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!