Schauspieler/in

Pinuccio Ardia

* 21.08.1914 - Neapel
† 15.02.1994 Rom

Über Pinuccio Ardia

Pinuccio Ardia

Pinuccio Ardia (eigentlich Roberto Ardia; * 21. August 1914 in Neapel; † 15. Februar 1994 in Rom) war ein italienischer Schauspieler.

Leben

Ardia kam erst Mitte der 1960er Jahre zum Film, bei dem er von da an in etwa 20 Streifen besetzt wurde. Seine Bandbreite reichte von ernsthaften bis zu mehrheitlich komischen Rollen, darunter seine bekannteste in seinem Filmdebüt als Baron in Dino Risis Unser Boss ist eine Dame. Auch im Fernsehen war der kauzige, „bizarre Charakterdarsteller“[1] zu sehen; manchmal unter dem englischen Pseudonym Joel Hardy. Ardias Spezialität waren Dialektrollen, in denen der schnauzbärtige, mittelgroße und magere Schauspieler vor allem Charaktere seiner neapolitanischen Heimat zum Leben erweckte. Für das Fernsehen spielte er einige Gastrollen in Fernsehserien.[2]

Filmografie (Auswahl)

  • 1966: Unser Boß ist eine Dame (Operazione San Gennaro)
  • 1967: 10.000 blutige Dollar (10.000 Dollari per un massacro)
  • 1967: Blaue Bohnen für ein Halleluja (Little Rita nel West)
  • 1968: Django und die Bande der Gehenkten (Preparati la bara!)
  • 1970: Der Tod sagt Amen (Arizona si scatenò… e li fece fuori tutti!)

Einzelnachweise

  1. Massimo Giraldi, Enrico Lancia: 100 caratteristi del cinema italiano, 2006, S. 1976
  2. Enrico Lancia, Artikel Pinuccio Ardia, in: Dizionario del cinema italiano. Gli attori. Gremese 1998, S. 24

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 15:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Asdert, Merlissimo, Si! SWamP. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Pinuccio Ardia hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Django und die Bande der Gehenkten
FSK 12
Regie: Ferdinando Baldi
Django und die Bande der Gehenkten Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Terence Hill, Horst Frank, Bruna Simionata, Luigi Montefiori, Pinuccio Ardia, Guido Lollobrigida, José Torres, Angela Minervini, Gianni Di Benedetto, Ivan G. Scratuglia, Andrea Scotti, Spartaco Conversi, Luciano Rossi
FSK 16
Regie: Romolo Guerrieri
10.000 blutige Dollar Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Gianni Garko, Loredana Nusciak, Claudio Camaso, Fernando Sancho, Adriana Ambesi, Pinuccio Ardia, Fidel Gonzalez, Franco Lantieri, Massimo Sarchiello, Ermelinda de Felice, Aldo Cecconi
Blaue Bohnen für ein Halleluja
FSK 12
Regie: Ferdinando Baldi
Blaue Bohnen für ein Halleluja Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Rita Pavone, Terence Hill, Lucio Dalla, Kirk Morris, Gordon Mitchell, Fernando Sancho, Nini Rosso, Teddy Reno, Gino Pernice, Pinuccio Ardia

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!