Schauspieler/in

Penélope Cruz

* 28.04.1974 - Alcobendas, Spanien

Über Penélope Cruz

Penélope Cruz

Penélope Cruz Sánchez (* 28. April 1974 in Alcobendas, Autonome Gemeinschaft Madrid) ist eine spanische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin.

Leben

Penélope Cruz Sánchez wurde als Tochter von Eduardo Cruz, einem Automechaniker, und Encarna Sánchez, einer Friseurin, geboren.[1] Sie hat zwei jüngere Geschwister: Mónica, ebenfalls Schauspielerin, und Eduardo, ein in Spanien bekannter Sänger. Cruz genoss außerdem eine Ausbildung in klassischem Ballett. Anfang Juli 2010 heiratete sie auf den Bahamas ihren Schauspielkollegen Javier Bardem.[2] Am 22. Januar 2011 brachte sie im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles einen Sohn zur Welt.[3] Für Penélope und Javier ist es das erste gemeinsame Kind.[4]

Karriere

Nachdem Cruz an Spaniens Nationalkonservatorium neun Jahre lang klassisches Ballett studiert hatte, setzte sie das Training bei einer Reihe prominenter Tänzer fort. Mit 15 gewann sie jedoch einen Talentwettbewerb. Der damit zusammenhängende Vertrag verschaffte ihr verschiedene Rollen in spanischen Fernsehshows und Musikvideos und ebnete ihr so den Weg für eine Karriere auf der großen Leinwand. Mit ihrem Auftritt in dem Musikvideo „La Fuerza Del Destino“ der Popgruppe Mecano erlangte sie 1988 in Spanien zum ersten Mal eine gewisse Bekanntheit.

Ihr Filmdebüt gab Cruz in El laberinto griego (The Greek Labyrinth, 1991), danach hatte sie eine kleine Rolle in der TV-Mini-Serie Eiskaltes Duell mit Timothy Dalton (1992). Ihr dritter Film war der mit einem Oscar ausgezeichnete Belle Epoque (1992), in dem sie eine von vier Schwestern spielt, die um die Gunst eines attraktiven Deserteurs konkurrieren. Ihre Filmbiografie wuchs weiter um drei bis vier Filme pro Jahr und bald war Cruz die führende Frau in Spaniens Kino. Live Flesh – Mit Haut und Haar (Carne trémula, 1997) eröffnete ihr die Möglichkeit, mit Spaniens renommiertem Regisseur Pedro Almodóvar (der später ihr Türöffner zum internationalen Film wurde) zu arbeiten. Im selben Jahr spielte sie die Hauptrolle in dem Mysteryfilm Virtual Nightmare – Open Your Eyes (Abre los ojos, 1997), der 2001 mit ihr (noch einmal in derselben Rolle) an der Seite von Tom Cruise als Vanilla Sky für das amerikanische Kino neu verfilmt wurde.

Einen Höhepunkt erlebte ihre Karriere 1998, als sie für die Filmindustriekomödie Das Mädchen deiner Träume (La Niña de tus ojos, 1998) den Goya-Filmpreis als beste Schauspielerin bekam. Cruz, die auch Ausflüge in den englischsprachigen Film unternahm, hatte ihren ersten internationalen Hit mit Almodóvars Oscar-gekröntem Werk Alles über meine Mutter (Todo sobre mi madre, 1999), in dem sie eine schwangere, AIDS-kranke Nonne spielt. Der Film wurde mit Preisen und Lob überschüttet und Cruz war plötzlich auf beiden Seiten des Atlantiks überaus bekannt und begehrt.

Ihr nächstes großes Projekt war Woman on Top (2000), eine amerikanische Komödie über eine Köchin mit bezaubernden Fähigkeiten und einem schweren Fall von Reisekrankheit. Während ihres USA-Aufenthalts spielte sie mit Johnny Depp in dem Drogenhandeldrama Blow (2001) und mit Matt Damon in Billy Bob Thorntons All die schönen Pferde (All The Pretty Horses, 2000). Trotz weiterer Hollywood-Rollen wie z.B. in Cameron Crowes Vanilla Sky (2001) und in Breck Eisners Actionfilm Sahara (2005) blieb ihr der schauspielerische Erfolg in den USA verwehrt. Mit ihren Liaisons zu den Filmpartnern Tom Cruise (Vanilla Sky) und Matthew McConaughey (Sahara) sorgte sie lediglich für Schlagzeilen in der internationalen Boulevardpresse.

2006 kehrte Cruz in ihr Heimatland Spanien zurück und agierte erneut unter der Regie von Pedro Almodóvar. Für ihre herausragende Leistung in der Tragikomödie Volver – Zurückkehren erhielt sie mit ihren Schauspielkolleginnen Carmen Maura, Lola Dueñas, Blanca Portillo, Yohana Cobo und Chus Lampreave im selben Jahr den Darstellerpreis der 59. Internationalen Filmfestspiele von Cannes sowie Monate später den Europäischen Filmpreis als Beste Darstellerin. 2007 war sie als beste Hauptdarstellerin erstmals für den Oscar nominiert. Lob vonseiten der Kritik erhielt sie auch für ihre Nebenrolle in Woody Allens Komödie Vicky Cristina Barcelona (2008), die ihr 2009 den Goya und den BAFTA Award sowie eine Golden-Globe-Nominierung einbrachte. Für ihren Part der María Elena wurde ihr im selben Jahr schließlich als erster spanischer Schauspielerin überhaupt der Oscar verliehen.

Wenige Monate später folgte der Kinostart von Almodóvars Film Zerrissene Umarmungen (Los abrazos rotos), in dem sie eine vermeintlich erfolglose, tragisch endende Schauspielerin verkörpert. Die Rolle – in der bereits vierten Zusammenarbeit mit Pedro Almodóvar spielt sie sowohl die zurückhaltende Schauspielerin Lena Rivero, eine Frau zwischen zwei Männern, als auch deren Darstellung der aufgedrehten Pina in dem Film[5] – brachte ihr eine Nominierung für den Europäischen Filmpreis ein.

Im November 2007 wurde bekannt, dass Penélope mit ihrer Schwester Mónica zusammen in einem Musikvideo ihres Bruders Eduardo, in dem die beiden zwei Pornostars verkörpern, mitspielen würde.[6]

Ab Februar 2010 arbeitete Penélope Cruz zusammen mit Rob Marshall an dem Musikfilm Nine, wofür sie jeweils in der Kategorie Beste Nebendarstellerin für den Oscar und den Golden Globe nominiert wurde. Im Mai 2010 konnte man sie in Sex and the City 2 sehen.[7] Im vierten Teil der Pirates of the Caribbean-Reihe war sie ab Mai 2011 an der Seite von Johnny Depp in der Rolle der Angelica zu sehen.[8] Im April 2011 bekam sie als erste spanische Schauspielerin einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Filmografie (Auswahl)

  • 1991: Série rose (Fernsehserie, Folge Elle et lui)
  • 1992: Belle Epoque (Belle epoque)
  • 1992: Lust auf Fleisch (Jamón, Jamón)
  • 1996: Wer liebt, lebt gefährlich (El Amor perjudica seriamente la salud)
  • 1997: Live Flesh – Mit Haut und Haar (Carne trémula)
  • 1997: Virtual Nightmare – Open Your Eyes (Abre los ojos)
  • 1998: Don Juan
  • 1998: Talk of Angels
  • 1998: Das Mädchen deiner Träume (La Niña de tus ojos)
  • 1998: Hi-Lo Country – Im Land der letzten Cowboys (The Hi-Lo country)
  • 1998: Lieber gestern als nie … (Lluvia en los zapatos)
  • 1999: Volavérunt
  • 1999: Alles über meine Mutter (Todo sobre mi madre)
  • 2000: Woman on Top
  • 2000: All die schönen Pferde (All the Pretty Horses)
  • 2001: Sin noticias de Dios
  • 2001: Blow
  • 2001: Corellis Mandoline (Captain Corelli’s Mandolin)
  • 2001: Vanilla Sky
  • 2002: Waking Up in Reno
  • 2003: Masked and Anonymous
  • 2003: Fanfan der Husar (Fanfan la tulipe)
  • 2003: Gothika
  • 2004: Don’t Move (Non ti muovere)
  • 2004: Die Spiele der Frauen (Head in the Clouds)
  • 2004: Noel
  • 2005: Sahara – Abenteuer in der Wüste (Sahara)
  • 2005: Volver – Zurückkehren (Volver)
  • 2005: Chromophobia
  • 2006: Bandidas
  • 2007: The Good Night
  • 2008: Elegy oder die Kunst zu lieben (Elegy)
  • 2008: Vicky Cristina Barcelona
  • 2009: Zerrissene Umarmungen (Los abrazos rotos)
  • 2009: Nine
  • 2010: Sex and the City 2
  • 2011: Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten (Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides)
  • 2012: To Rome With Love
  • 2012: Twice Born (venuto al mondo)
  • 2013: Fliegende Liebende (Los amantes pasajeros)

Auszeichnungen und Nominierungen

Oscar

  • 2007: Nominiert als Beste Hauptdarstellerin für Volver – Zurückkehren
  • 2009: Beste Nebendarstellerin für Vicky Cristina Barcelona
  • 2010: Nominiert als Beste Nebendarstellerin für Nine

Golden Globe Award

  • 2007: Nominiert als Beste Hauptdarstellerin für Volver – Zurückkehren
  • 2009: Nominiert als Beste Nebendarstellerin für Vicky Cristina Barcelona
  • 2010: Nominiert als Beste Nebendarstellerin für ''Nine

British Academy Film Award

  • 2007: Nominiert als Beste Hauptdarstellerin für Volver – Zurückkehren
  • 2009: Beste Nebendarstellerin für Vicky Cristina Barcelona

Boston Society of Film Critics Award

  • 2008: Beste Nebendarstellerin für Vicky Cristina Barcelona

Goldene Himbeere

  • 2002: Nominiert als Schlechteste Darstellerin für Vanilla Sky, Blow und Corellis Mandoline

National Board of Review

  • 2009: Beste Nebendarstellerin für Vicky Cristina Barcelona

Screen Actors Guild Awards

  • 2006: Nominiert als Beste Hauptdarstellerin für Volver – Zurückkehren
  • 2009: Nominiert als Beste Nebendarstellerin für Vicky Cristina Barcelona
  • 2010: Nominiert als Beste Nebendarstellerin für Nine

Goya

  • 1999: Beste Hauptdarstellerin für Das Mädchen deiner Träume
  • 2007: Beste Hauptdarstellerin für Volver – Zurückkehren
  • 2009: Beste Nebendarstellerin für Vicky Cristina Barcelona

Europäischer Filmpreis

  • 2006: Beste Hauptdarstellerin für Volver – Zurückkehren

Broadcast Film Critics Association Awards

  • 2007: Nominiert als Beste Hauptdarstellerin für Volver – Zurückkehren

César

  • 2007: Nominiert als Beste Hauptdarstellerin für Volver – Zurückkehren

MTV Movie Award

  • 2001: Nominiert in der Kategorie „Breakthrough Female Performance“ für Blow

Einzelnachweise

  1. Biografie von Penélope Cruz auf Whos who''
  2. faz.net: Hochzeitsglocken: Penélope Cruz ist unter der Haube
  3. Exclusiva en ¡HOLA! Penélope Cruz y Javier Bardem: ha sido niño y nació el sábado ¡Hola!, 26. Januar 2011 (spanisch)
  4. www.vip.de/cms/stars/penelope-cruz-fuenften-monat, Penelope Cruz ist im fünften Monat schwanger.
  5. moviepilot.de: Almodóvar Special: Der Busen der Penélope Cruz, gesehen von Pedro Almodóvar.
  6. kino.de: Hilfsbereit: Penélope Cruz wird Pornostar.
  7. moviepilot.de:
  8. kino.de:

Weblinks

  • Zu heiß, um blond zu sein. Interview Penélope Cruz in der Berliner Zeitung, 6. August 2009
  • Umfangreicher Artikel zur Filmkarriere von Penélope Cruz auf moviepilot.de, 17. Juli 2009
  • Interview mit Penélope Cruz in Die Welt, 11. Februar 2008
  • Interview mit Penélope Cruz in The Guardian, 30. Januar 2009] (englisch)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 15:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: KoljaHub, Knochen, Dobie80, LIU, Sly37, Grafite, Gerd W. Zinke, Rasant20, M(e)ister Eiskalt, Micge, Almedina22, Martin Sg., Critican.kane, Огненный ангел, Ulrich Waack, Spuk968, Kenp2, Martin1978, Rubblesby, Temptos, Regi51, Inkowik, Morten Haan, TeesJ, Jivee Blau, Peter200, Thomas A66, Rufus46, Adrian Lange, Maleeetz, Adornix, Kam Solusar, Himbeermund, Kaisersoft, Ervaude, Crazy1880, Suhadi Sadono, 15.Aug.1996, SeptemberWoman, Creando, Abrisskante, Kardinalstugend, Farbenpracht, Astrobeamer, Anastasija278, Felix Stember, Saxonicus, Timk70, P. Birken, Djmirko, Mikano, HanFSolo, Don Magnifico, PenelopeCruzFan1, Tröte, FordPrefect42, Lotta245-20, Bexx85, BuddyG, Carbidfischer, SCPS, Philipp Sauermann, Wiegels, Toffel, WikiPimpi, A. Nissen, Oberbefehlshaber, WAH, ElTom, Lirschen, Discostu, SchirmerPower, Meister-Lampe, Abe Lincoln, Tschaensky, Massimo Macconi, Landroval, Tmid, Invisigoth67, Curtis Newton, Septembermorgen, Frank C. Müller, STBR, ADK, Tobias1983, Kirschblut, La Lovely, Der.Traeumer, AN, Abrakadabra, Fernando de Miguel, FredericII, Darev, Erik Streb, Hiruhito, Jello, A.Savin, Kühlseggen, Sintonak.X, Th145, Jackalope, Molinar, Numbo3, Lemonbread, Eintragung ins Nichts, Penelope-Cruz-Fan, Dinah, Maschera, Arno Matthias, David Ludwig, A2r4e1, C-M, Hitch, Tinz, Fal-Q, Chigliak, Coleman Silk, Ri st, Clayman, Tsui, Svenari, Luis Antonio Vargas, Anneke Wolf, Seewolf, Salma-Hayek-Fan, César, Shikeishu, Stefanobasta, Mihály, Ajsmen91, Hey Teacher, Kokoro, Da ola, NiTenIchiRyu, Aftershocks, Albrecht 2, Carioca, Mvb, LuisDeLirio, Realepikur, Pakeha, Flacus, Louie, Zwobot, Romanist, Ryan Corr, RobotE, Popie, Waelder, Mastad, Melancholie, FlaBot, AkaBot, Tobe man, Djj, Kerbel, Peterlustig, Rybak, MFM, MAK, Zeno Gantner, Bender235, Pm, Hhdw, MeierSepp. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Penélope Cruz hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Offenes Geheimnis
Drama
Regie: Asghar Farhadi
Offenes Geheimnis Userwertung:

Produktionsjahr: 2018
Schauspieler/innen: Ricardo Darín, Javier Bardem, Penélope Cruz
Mord im Orient-Express
Krimi FSK 12
Regie: Kenneth Branagh
Mord im Orient-Express Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Johnny Depp, Willem Dafoe, Tom Bateman, Penélope Cruz, Kenneth Branagh
Der Spion und sein Bruder
Komödie FSK 12
Regie: Louis Leterrier
Der Spion und sein Bruder Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Isla Fisher, Penélope Cruz, Rebel Wilson, Sacha Baron Cohen, Scott Adkins, Ian McShane, Mark Strong, Gabourey Sidibe, Annabelle Wallis, David Harewood, Sam Hazeldine, Lasco Atkins, Lex Shrapnel, Johnny Vegas, Shane Salter, Rory Keenan, Lee Nicholas Harris
Zoolander 2
Komödie FSK 12
Regie: Ben Stiller
Zoolander 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Olivia Munn, Benedict Cumberbatch, Kristen Wiig, Penélope Cruz, Will Ferrell, Ben Stiller, Christine Taylor, Billy Zane, Macaulay Culkin, Owen Wilson, Ariana Grande, Justin Bieber, Demi Lovato, Kim Kardashian West, Madalina Diana Ghenea, Fred Armisen, Lenny Kravitz
Ma Ma - Der Ursprung der Liebe
Drama FSK 12
Regie: Julio Médem
Ma Ma - Der Ursprung der Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Penélope Cruz, Luis Tosar, Alex Brendemühl, Jon Kortajarena, Asier Etxeandia, Norberto Trujillo B., Ciro Miró, Samuel Viyuela
Fliegende Liebende
Komödie FSK 16
Regie: Pedro Almodóvar
Fliegende Liebende Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Javier Cámara, Carlos Areces, Raúl Arévalo, Cecilia Roth, Lola Dueñas, Antonio de la Torre, Hugo Silva, Miguel Ángel Silvestre, Laya Martí, Blanca Suárez, Antonio Banderas, Penélope Cruz, Paz Vega, Carmen Machi
The Counselor
Thriller FSK 16
Regie: Ridley Scott
The Counselor Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Michael Fassbender, Penélope Cruz, Cameron Diaz, Javier Bardem, Brad Pitt
To Rome With Love
Komödie FSK 0
Regie: Woody Allen
To Rome With Love Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Woody Allen, Judy Davis, Flavio Parenti, Alison Pill, Fabio Armiliato, Alec Baldwin, Roberto Benigni, Jesse Eisenberg, Greta Gerwig, Ellen Page, Alessandra Mastronardi, Alessandro Tiberi, Penélope Cruz, Simona Caparrini, Antonio Albanese, Ornella Muti
Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten
Abenteuer FSK 12
Regie: Rob Marshall
Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Johnny Depp, Penélope Cruz, Geoffrey Rush, Ian McShane, Kevin McNally, Richard Griffiths, Stephen Graham, Àstrid Bergès-Frisbey, Sam Claflin, Greg Ellis, Damian O’Hare, Keith Richards, Gemma Ward, Judi Dench, Anton Lesser
Sex and the City 2
Komödie FSK 12
Regie: Michael Patrick King
Sex and the City 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Cynthia Nixon, Kristin Davis, Chris Noth, John Corbett, David Eigenberg, Evan Handler, Jason Lewis, Lynn Cohen, Alice Eve, Max Ryan, Raza Jaffrey, Liza Minnelli, Miley Cyrus, Penélope Cruz, Dhaffer L'Abidine
Nine
Musikfilm FSK 6
Regie: Rob Marshall
Nine Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Daniel Day-Lewis, Marion Cotillard, Sophia Loren, Penélope Cruz, Judi Dench, Kate Hudson, Nicole Kidman, Stacy Ferguson
Zerrissene Umarmungen
Drama FSK 12
Regie: Pedro Almodóvar
Zerrissene Umarmungen Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Penélope Cruz, Lluís Homar, Blanca Portillo, José Luis Gómez, Rubén Ochandiano, Tamar Novas, Ángela Molina
Elegy oder Die Kunst zu lieben
Drama FSK 12
Regie: Isabel Coixet
Elegy oder Die Kunst zu lieben Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Penélope Cruz, Ben Kingsley, Patricia Clarkson, Peter Sarsgaard, Dennis Hopper, Deborah Harry, Sonja Bennett, Chelah Horsdal, Shaker Paleja
Vicky Cristina Barcelona
Komödie FSK 6
Regie: Woody Allen
Vicky Cristina Barcelona Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Scarlett Johansson, Rebecca Hall, Javier Bardem, Penélope Cruz, Chris Messina, Patricia Clarkson, Kevin Dunn, Carrie Preston
The Good Night
Liebesfilm
Regie: Jake Paltrow
The Good Night Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Penélope Cruz, Martin Freeman, Gwyneth Paltrow, Simon Pegg, Danny DeVito
Bandidas
Western FSK 12
Regie: Espen Sandberg, Joachim Rønning
Bandidas Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Penélope Cruz, Salma Hayek, Steve Zahn, Dwight Yoakam, Denis Arndt, Audra Blaser, Sam Shepard, Ismael Carlo, Carlos Cervantes, José María Negri
Volver – Zurückkehren
Komödie FSK 12
Regie: Pedro Almodóvar
Volver – Zurückkehren Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Penélope Cruz, Carmen Maura, Lola Dueñas, Blanca Portillo, Yohana Cobo, Chus Lampreave, Antonio de la Torre, Carlos Blanco

Regie: Martha Fiennes
Chromophobia Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Clive Carter, Ben Chaplin, Penélope Cruz, Ralph Fiennes, Robbie Gee, Nicola Grier, Ian Holm, Rhys Ifans, Damian Lewis, Clare McCarron, Liam McKenna, Al Palagonia, Nathalie Press, Jason Rayford, Michael Rispoli, Kristin Scott Thomas
Sahara – Abenteuer in der Wüste
Actionfilm FSK 12
Regie: Breck Eisner
Sahara – Abenteuer in der Wüste Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Matthew McConaughey, Steve Zahn, Penélope Cruz, William H. Macy, Lennie James, Lambert Wilson, Glynn Turman, Rainn Wilson, Delroy Lindo, Clint Dyer, Patrick Malahide, Maurice Lee
Drama FSK 16
Regie: Sergio Castellitto
Don’t Move Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Sergio Castellitto, Penélope Cruz, Claudia Gerini
Head in the Clouds
Drama FSK 12
Regie: John Duigan
Head in the Clouds Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Charlize Theron, Penélope Cruz, Stuart Townsend, Thomas Kretschmann, Steven Berkoff, David La Haye, Karine Vanasse, Gabriel Hogan, Peter Cockett

Regie: Chazz Palminteri
Noel – Engel in Manhattan Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Susan Sarandon, Paul Walker, Penélope Cruz, Alan Arkin, Marcus Thomas, Sonny Marinelli, Daniel Sunjata, Chazz Palminteri, Robin Williams, Rachelle Lefèvre, Graham Phillips, John Doman
Fanfan der Husar
Liebesfilm FSK 6
Regie: Gérard Krawczyk
Fanfan der Husar Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Vincent Perez, Penélope Cruz, Didier Bourdon, Hélène de Fougerolles, Michel Muller, Jacques Frantz, Gérald Laroche, Guillaume Gallienne, Augustin Legrand
Gothika
Thriller FSK 16
Regie: Mathieu Kassovitz
Gothika Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Halle Berry, Robert Downey junior, Charles S. Dutton, Penélope Cruz, John Carroll Lynch, Kathleen Mackey, Bernard Hill
Masked and Anonymous
Musikfilm FSK 12
Regie: Larry Charles
Masked and Anonymous Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Bob Dylan, Jeff Bridges, Penélope Cruz, John Goodman, Jessica Lange, Luke Wilson, Angela Bassett, Steven Bauer, Bruce Dern, Ed Harris, Val Kilmer, Cheech Marin, Christopher Penn, Giovanni Ribisi, Mickey Rourke, Christian Slater, Fred Ward
Waking Up in Reno
FSK 12
Regie: Jordan Brady
Waking Up in Reno Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Natasha Richardson, Holmes Osborne, Billy Bob Thornton, Patrick Swayze, Charlize Theron, Billy O'Sullivan, Galvin Chapman, Kelsey Chapman, Penélope Cruz
Vanilla Sky
Thriller FSK 16
Regie: Cameron Crowe
Vanilla Sky Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Tom Cruise, Penélope Cruz, Cameron Diaz, Kurt Russell, Jason Lee, Johnny Galecki, Tilda Swinton, Michael Shannon, Ken Leung, Oona Hart, Ivana Miličević, Jhaemi Willens
Blow
Drama FSK 12
Regie: Ted Demme
Blow Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Johnny Depp, Penélope Cruz, Franka Potente, Ray Liotta, Rachel Griffiths, Ethan Suplee, Paul Reubens, Jordi Mollà, Cliff Curtis, Miguel Sandoval, Emma Roberts
Corellis Mandoline
Liebesfilm FSK 12
Regie: John Madden
Corellis Mandoline Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Nicholas Cage, Penélope Cruz, John Hurt, Christian Bale, Irene Papas, David Morrissey

Regie: Agustín Díaz Yanes
Sin noticias de Dios Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Victoria Abril, Penélope Cruz, Demián Bichir, Fanny Ardant, Juan Echanove, Gael García Bernal, Emilio Gutiérrez Caba, Cristina Marcos, Gemma Jones, Bruno Bichir, Elena Anaya, Peter McDonald, Alicia Sánchez, Luis Tosar, Elsa Pataky, Ángel Alcázar, Paz Gómez
All die schönen Pferde
Western FSK 12
Regie: Billy Bob Thornton
All die schönen Pferde Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Matt Damon, Henry Thomas, Penélope Cruz, J.D. Young, Laura Poe, Sam Shepard, Robert Patrick, Lucas Black, Yvette Diaz, Imelda Colindres, Augustin Solis, Rubén Blades, Elizabeth Ibarra, Miriam Colon, Lonnie Rodriguez, Bruce Dern
Woman on Top
Liebesfilm FSK 6
Regie: Fina Torres
Woman on Top Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Penélope Cruz, Murilo Benício, Harold Perrineau, Mark Feuerstein, John de Lancie, Anne Ramsay, Ana Gasteyer
Alles über meine Mutter
Drama FSK 12
Regie: Pedro Almodóvar
Alles über meine Mutter Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Cecilia Roth, Marisa Paredes, Antonia San Juan, Candela Peña, Penélope Cruz, Eloy Azorín

Regie: Bigas Luna
Volavérunt Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Aitana Sánchez-Gijón, Penélope Cruz, Jordi Mollà, Jorge Perugorría, Stefania Sandrelli, Olivier Achard, Jean-Marie Juan, Empar Ferrer, María Alonso, Zoe Berriatúa
Western FSK 12
Regie: Stephen Frears
Hi-Lo Country (Kino und DVD) Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Billy Crudup, Woody Harrelson, Cole Hauser, Enrique Castillo, Darren E. Burrows, Jacob Vargas, Robert Knott, Sam Elliott, James Gammon, Patricia Arquette, John Diehl, Craig Carter, Penélope Cruz, Katy Jurado
Liebesfilm FSK 6
Regie: María Ripoll
Lieber gestern als nie … Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Lena Headey, Douglas Henshall, Penélope Cruz, Gustavo Salmerón, Mark Strong, Eusebio Lázaro, Charlotte Coleman, Neil Stuke, Elizabeth McGovern, Antonio Gil, Heather Weeks, Inday Ba, Paul Popplewell, David Spinx
Komödie
Regie: Fernando Trueba
Das Mädchen deiner Träume Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Penélope Cruz, Antonio Resines, Jorge Sanz, Enrique Castillo, Rosa Maria Sardà, Santiago Segura, Loles León, Miroslav Táborský, Johannes Silberschneider, Götz Otto, Hanna Schygulla, Heinz Rilling

Regie: Nick Hamm
Talk of Angels Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Polly Walker, Vincent Perez, Franco Nero, Frances McDormand, Ruth McCabe, Marisa Paredes, Francisco Rabal, Penélope Cruz, Ariadna Gil, Rossy de Palma, Britta Smith, Anita Reeves, Veronica Duffy, Leire Berrocal, Jorge de Juan
Live Flesh – Mit Haut und Haar
FSK 12
Regie: Pedro Almodóvar
Live Flesh – Mit Haut und Haar Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Liberto Rabal, Francesca Neri, Javier Bardem, Ángela Molina, José Sancho, Penélope Cruz, Pilar Bardem
Virtual Nightmare – Open Your Eyes (Kino/Video)
Thriller FSK 16
Regie: Alejandro Amenábar
Virtual Nightmare – Open Your Eyes (Kino/Video) Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Eduardo Noriega, Penélope Cruz, Chete Lera, Fele Martínez, Najwa Nimri, Gérard Barray, Jorge de Juan, Miguel Palenzuela, Pedro Miguel Martínez, Ion Gabella, Joserra Cadiñanos, Tristán Ulloa, Pepe Navarro

Regie: Manuel Gómez Pereira
Wer liebt, lebt gefährlich Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Ana Belén, Juanjo Puigcorbé, Gabino Diego, Penélope Cruz, Carles Sans, Lola Herrera, Laura Conejero, Luis Fernando Alvés, Miguel Palenzuela
Belle Epoque
FSK 12
Regie: Fernando Trueba
Belle Epoque Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Jorge Sanz, Penélope Cruz, Ariadna Gil, Miriam Díaz Aroca, Maribel Verdú, Fernando Fernán Gómez, Gabino Diego, Michel Galabru
Liebesfilm FSK 16
Regie: Bigas Luna
Jamon Jamon Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Javier Bardem, Jordi Mollà, Tomas Penco, Stefania Sandrelli, Penélope Cruz, Anna Galiena, Juan Diego

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!