Schauspieler/in

Patrick Cargill

* 03.06.1918 - London, England
† 23.05.1996 London Borough of Richmond upon Thames

Über Patrick Cargill

Patrick Cargill

Patrick Cargill (* 3. Juni 1918 in London, England; † 23. Mai 1996 in Richmond, London) war ein britischer Schauspieler.

Leben

Cargill wurde von seinen Eltern am Royal Military College in Sandhurst angemeldet, wo er zum Offizier ausgebildet werden sollte. 1930 verließ er das College, da er eine Karriere als Schauspieler anstrebte. Während des Zweiten Weltkrieges diente er in der britischen Armee. In den 1950er Jahren spielte er in verschiedenen Produktionen am Londoner West End und hatte zudem kleinere Rollen in Spielfilmen wie In 80 Tagen um die Welt. 1961 bis 1962 spielte er eine der Hauptrollen der Fernsehserie Top Secret, von der 26 Episoden entstanden. Er spielte in zwei Filmen der Carry-on…-Filmreihe sowie in Richard Lester Beatles-Film Hi-Hi-Hilfe! und hatte Gastrollen in den Serien Mit Schirm, Charme und Melone, Der Mann mit dem Koffer und Nummer 6.

1967 spielte er neben Marlon Brando und Sophia Loren in Charles Chaplins letztem Spielfilm Die Gräfin von Hongkong. Ab demselben Jahr spielte er die Hauptrolle der Serie Father Dear Father über einen mit seinen beiden Töchter überforderten alleinerziehenden Krimiautors. Bis 1973 entstanden 52 Episoden und ein auf der Serie basierender Spielfilm; 1978 entstanden 14 Folgen des in Australien spielenden Serienablegers Father, Dear Father in Australia. Weitere Rollen spielte er unter anderem in Bud Yorkins Inspektor Clouseau neben Alan Arkin und in der Marty Feldman-Filmkomödie Haferbrei macht sexy.

Cargill schrieb zusammen mit Jack Searle das Theaterstück Ring for Catty, welches 1959 unter dem Titel 41 Grad Liebe als zweiter Film der Carry-on…-Filmreihe adaptiert wurde.

Filmografie (Auszug)

  • 1953: Eine Prinzessin verliebt sich (The Sword and the Rose)
  • 1956: In 80 Tagen um die Welt (Around the World in Eighty Days)
  • 1958: Immer Ärger in der Army (Up the Creek)
  • 1960: Dreimal Liebe täglich (Doctor in Love)
  • 1961: Top Secret
  • 1961: Nicht so toll, Süßer (Carry on Regardless)
  • 1963: Ist ja irre - 'ne abgetakelte Fregatte (Carry on Jack)
  • 1965: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
  • 1965: Hi-Hi-Hilfe! (Help!)
  • 1967: Der Mann mit dem Koffer (Man in a Suitcase)
  • 1967: Nummer 6 (The Prisoner)
  • 1967: Task Force Police (Softly Softly)
  • 1967: Die Gräfin von Hongkong
  • 1968: Father Dear Father
  • 1968: Inspektor Clouseau (Inspector Clouseau)
  • 1970: Haferbrei macht sexy (Every Home Should Have One)
  • 1976: The Many Wives of Patrick
  • 1977: Wanderkino Pym (The Picture Show Man)
  • 1978: Father, Dear Father in Australia

Weblinks

  • Nachruf des The Independent (Adam Benedick, englisch)
  • Nachruf des The Independent (Anthony Hayward, englisch)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 29. März 2013, 13:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Fredo 93, Schnatzel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Patrick Cargill hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Komödie FSK 16
Regie: Charles Chaplin
Die Gräfin von Hongkong Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Marlon Brando, Sophia Loren, Sydney Chaplin, Tippi Hedren, Patrick Cargill, Michael Medwin, Oliver Johnston, John Paul, Angela Scoular, Margaret Rutherford
Musikfilm FSK 6
Regie: Richard Lester
Hi-Hi-Hilfe! Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Leo McKern, Eleanor Bron, Victor Spinetti, Roy Kinnear, Patrick Cargill, John Bluthal, Alfie Bass, Warren Mitchell, Peter Copley, Bruce Lacey

Regie: Gerald Thomas
Ist ja irre – ’ne abgetakelte Fregatte Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Bernard Cribbins, Kenneth Williams, Charles Hawtrey, Juliet Mills, Donald Houston, Jim Dale, Percy Herbert, Patrick Cargill, Cecil Parker, Jimmy Thompson

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!