Schauspieler/in

Omid Djalili

* 30.09.1965 - Chelsea, London, Vereinigtes Königreich

Über Omid Djalili

Omid Djalili

Omid Djalili (‎, * 30. September 1965 im Londoner Stadtteil Chelsea, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Filmschauspieler und Komiker iranischer Herkunft.[1]

Leben

Djalili, der Sohn eines iranischen Reporters und einer britischen Modeschöpferin, begann sich bereits in jungen Jahren als Comedian zu betätigen. Dennoch studierte er an der University of Ulster im nordirischen Coleraine und machte sein Diplom in Englisch und Theaterwissenschaften.

Seit 1992 ist Omid Djalili verheiratet und hat mit seiner Frau Annabel drei Kinder. Er wuchs in einer iranischen Bahai-Familie auf und setzt sich heute als Bahai für ein lebendiges kulturelles Miteinander der Religionen ein.[2][3]

Karriere

Nach eigenen Angaben Irans einziger Stand-Up-Komiker, versteht er es gut, den Islam und sich selbst (er ist von der Körperstatur eher klein und stämmig) zu persiflieren. Er ist einer der wenigen britischen Comedians, die auch international sehr gefragt sind. So ging seine Tournee durch Staaten wie Australien, Irland, Deutschland, Österreich, die Niederlande, Dänemark, Schweden, Norwegen, die Schweiz, Tschechien, die Slowakei und die Vereinigten Staaten.

Er gewann viele Preise, darunter den 1997 verliehenen LWT Comedy Award für sein bestes Stand-Up-Programm.

Djalili ist auch als Schauspieler aktiv und hat in vielen Spielfilmen meist südländische und, nicht zuletzt dank seines Talents, humorvolle Charaktere verkörpert.

Im Jahr 2007 drehte er für BBC One die Comedyshow The Omid Djalili Show und 2009 die Fortsetzung The Omid Djalili Show - Series 2.

Am 20. Juli 2009 übernahm Djalili die Rolle des Fagin in der Londoner Neuproduktion des Hitmusicals „Oliver!“ von seinem Kollegen Rowan Atkinson und war dort bis zum 12. Dezember 2009 von Montag bis Samstag zu sehen. In dem Ende Oktober 2009 veröffentlichten Videospiel Grand Theft Auto: The Ballad of Gay Tony synchronisierte Djalili die Rolle des Yusuf Amir.[4]

Filmografie (Auswahl)

  • 1995: Dressing for Breakfast (Fernsehserie, Folge 1x04 Steve)
  • 1999: Die Mumie (The Mummy)
  • 1999: Notting Hill
  • 1999: Cleopatra
  • 1999: James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug (The World is not Enough)
  • 2000: Black Books (Fernsehserie)
  • 2000: Gladiator
  • 2000: Jason und der Kampf um das Goldene Vlies (Jason and the Argonauts)
  • 2001: Mean Machine
  • 2001: Spy Game – Der finale Countdown
  • 2003: Whoopi (Fernsehserie)
  • 2004: In 80 Tagen um die Welt (Around the World in 80 Days)
  • 2004: Modigliani
  • 2004: Sky Captain and the World of Tomorrow
  • 2004: The Calcium Kid
  • 2005: Casanova
  • 2006: Ab durch die Hecke (Over the Hedge, Stimme)
  • 2006: Alien Autopsy – Das All zu Gast bei Freunden (Alien Autopsy)
  • 2007: The Omid Djalili Show (Fernsehserie)
  • 2007: Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt (Pirates of the Caribbean: At World’s End)
  • 2007: Grow Your Own
  • 2008: Der Love Guru (The Love Guru)
  • 2009: The Omid Djalili Show – Series 2 (Fernsehserie)
  • 2009: Dead Man Running
  • 2010: Mr. Nice (Mr Nice)
  • 2010: Sex and the City 2
  • 2010: Alles koscher! (The Infidel)

Einzelnachweise

  1. independent.co.uk: Omid Djalili: Everybody's fool
  2. payvand.com: In The Arena With Omid Djalili
  3. gta4.net: Xbox World 360 Preview

Weblinks

  • Offizielle Website
  • Interview mit Omid Djalili: “Wir wollten keinen Migranten-Brad-Pitt”

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 05:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Sly37, APPER, Hudi, לערי ריינהארט, Zorbedit, Si! SWamP, Arno Matthias, Andim, Rybak, WikiPimpi, AchimP, Maturion, Taxiarchos228, JCIV, Graphikus, Six words, Acombar, Louis Wu, Wiegels, Gentile, Ervaude, Mipago, Firefox13, Shikeishu, JCS, Florian Adler, Xquenda, Johnny T. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Omid Djalili hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Alles koscher!
Komödie FSK 12
Regie: Josh Appignanesi
Alles koscher! Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Omid Djalili, Amit Shah, Archie Panjabi, Jigal Naor, Richard Schiff, Matt Lucas, James Floyd, Soraya Radford
Mr. Nice
Komödie
Regie: Bernard Rose
Mr. Nice Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Rhys Ifans, Chloë Sevigny, David Thewlis, Elsa Pataky, Crispin Glover, Andrew Tiernan, Omid Djalili, Jack Huston, Ania Sowinski, Jamie Harris, Christian McKay
Sex and the City 2
Komödie FSK 12
Regie: Michael Patrick King
Sex and the City 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Cynthia Nixon, Kristin Davis, Chris Noth, John Corbett, David Eigenberg, Evan Handler, Jason Lewis, Lynn Cohen, Alice Eve, Max Ryan, Raza Jaffrey, Liza Minnelli, Miley Cyrus, Penélope Cruz, Dhaffer L'Abidine, Omid Djalili
Alien Autopsy – Das All zu Gast bei Freunden
Science-Fiction FSK 12
Regie: Jonny Campbell
Alien Autopsy – Das All zu Gast bei Freunden Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Declan Donnelly, Anthony McPartlin, Bill Pullman, Götz Otto, Harry Dean Stanton, Omid Djalili
Sky Captain and the World of Tomorrow
Science-Fiction FSK 12
Regie: Kerry Conran
Sky Captain and the World of Tomorrow Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Gwyneth Paltrow, Jude Law, Giovanni Ribisi, Michael Gambon, Laurence Olivier, Bai Ling, Omid Djalili, Angelina Jolie
Spy Game –
FSK 12
Regie: Tony Scott
Spy Game – Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Robert Redford, Brad Pitt, Catherine McCormack, Stephen Dillane, Larry Bryggman, Marianne Jean-Baptiste, Matthew Marsh, David Hemmings, Charlotte Rampling, Todd Boyce, Michael Paul Chan, Garrick Hagon, Andrew Grainger, Bill Buell, Colin Stinton, Ted Maynard, Omid Djalili
Gladiator
Actionfilm FSK 16
Regie: Ridley Scott
Gladiator Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Russell Crowe, Joaquin Phoenix, Connie Nielsen, Oliver Reed, Richard Harris, Derek Jacobi, Djimon Hounsou, David Schofield, John Shrapnel, Tomas Arana, Ralf Möller, Spencer Treat Clark, David Hemmings, Tommy Flanagan, Sven-Ole Thorsen, Omid Djalili, Nicholas McGaughey
Jason und der Kampf um das Goldene Vlies
FSK 12
Regie: Nick Willing
Jason und der Kampf um das Goldene Vlies Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Jason London, Jolene Blalock, Dennis Hopper, Frank Langella, Natasha Henstridge, Derek Jacobi, Brian Thompson, Mark Lewis Jones, Diana Kent, Tom Harper, Olga Sosnovska, David Calder, Adrian Lester, Kieran O'Brien, Rhys Miles Thomas, James Callis, Angus Macfadyen, Omid Djalili
Die Mumie
Actionfilm FSK 12
Regie: Stephen Sommers
Die Mumie Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Brendan Fraser, Rachel Weisz, John Hannah, Arnold Vosloo, Kevin J. O’Connor, Oded Fehr, Erick Avari, Jonathan Hyde, Stephen Dunham, Corey Johnson, Tuc Watkins, Bernard Fox, Omid Djalili, Patricia Velasquez, Aharon Ipalé, Carl Chase, Mohammed Afifi
Notting Hill
Liebesfilm FSK 6
Regie: Roger Michell
Notting Hill Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Julia Roberts, Hugh Grant, Rhys Ifans, James Dreyfus, Dylan Moran, Emma Chambers, Alec Baldwin, Matthew Modine, Hugh Bonneville, Tim McInnerny, Gina McKee, Richard McCabe, Omid Djalili

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!