Schauspieler/in

Norman Alden

* 13.09.1924 - Fort Worth, Texas, Vereinigte Staaten
† 27.07.2012 Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Über Norman Alden

Norman Alden

Norman Alden (* 13. September 1924 in Fort Worth, Texas; † 27. Juli 2012 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Leben

Norman Alden diente während des Zweiten Weltkrieges in der United States Army. Mit Hilfe der G. I. Bill of Rights studierte er anschließend Schauspiel an der Texas Christian University. Anschließend spielte er mehrere Jahre am Theater, bevor er Mitte der 1950er Jahre vermehrt in kleineren Rollen in unterschiedlichen Fernsehserien auftrat. Als Schauspieler und Synchronsprecher wirkte er in fast 250 unterschiedlichen Film- und Fernsehproduktionen, wie etwa Der verrückte Professor (1963), Tora! Tora! Tora! (1970) und Zurück in die Zukunft (1985). Im Alter von 82 Jahren zog sich Alden 2006 von der Schauspielerei zurück.

Am 27. Juli 2012 verstarb Norman Alden im Alter von 87 Jahren. Er hinterließ zwei Kinder aus seiner ersten Ehe mit Sharon Hayden, einen Enkel und seine Lebenspartnerin, mit der er 25 Jahre lang zusammen lebte.[1][2]

Filmografie (Auswahl)

Film

  • 1961: Tote können nicht mehr singen (Portrait of a Mobster)
  • 1963: Der verrückte Professor (The Nutty Professor)
  • 1963: Die Hexe und der Zauberer (The Sword in the Stone)
  • 1964: Ein Goldfisch an der Leine (Man’s Favorite Sport?)
  • 1964: Zwei erfolgreiche Verführer (Bedtime Story)
  • 1965: Rote Linie 7000 (Red Line 7000)
  • 1966: Die wilden Engel (The Wild Angels)
  • 1967: Shanghai-Jack (First to Fight)
  • 1968: Die Teufelsbrigade (The Devils Brigade'')
  • 1969: Das Geheimnis der Puppe (The Pigeon)
  • 1969: Frei wie der Wind (Changes)
  • 1969: Hochwürden dreht sein größtes Ding (The Great Bank Robbery)
  • 1970: Tora! Tora! Tora!
  • 1972: Jede Stimme zählt (Stand Up and Be Counted)
  • 1972: Kansas City Bomber (Round Up)
  • 1972: Was Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten (Everything You Always Wanted to Know About Sex * But Were Afraid to Ask)
  • 1972: Wo tut's weh? (Where Does It Hurt?)
  • 1974: Hochhaus in Flammen (Terror on the 40th Floor)
  • 1975: Die Hindenburg (The Hindenburg)
  • 1977: Ich hab' dir nie einen Rosengarten versprochen (I Never Promised You a Rose Garden)
  • 1977: Zwei ausgebuffte Profis (Semi-Tough)
  • 1985: Fäuste aus Stahl (Heart of a Champion: The Ray Mancini Story)
  • 1985: Zurück in die Zukunft (Back to the Future)
  • 1986: Transformers – Der Kampf um Cybertron (The Transformers: The Movie)
  • 1987: Straße nach Nirgendwo (Destination America)
  • 1988: Sie leben (John Carpenter’s They Live)
  • 1989: Das Geheimnis von Pier Sechs (Man Against the Mob: The Chinatown Murders)
  • 1994: Ed Wood
  • 1998: Patch Adams
  • 2001: K-PAX – Alles ist möglich (K-PAX)

Serie

  • 1957–1958: Panic! (drei Folgen)
  • 1959–1960: Not for Hire (15 Folgen)
  • 19631965: Mein Onkel vom Mars (My favorite Martian, zwei Folgen)
  • 1965–1971: Ein Käfig voller Helden (Hogans Heroes'', zwei Folgen)
  • 1968–1972: Twen-Police (The Mod Squad" , vier Folgen)
  • 1972–1975: Die Straßen von San Francisco (The Streets of San Francisco, vier Folgen)
  • 1974–1979: Barnaby Jones (zwei Folgen)
  • 1976–1977: Imbiß mit Biß (Alice, zwei Folgen)
  • 1976–1977: Mary Hartman, Mary Hartman (sieben Folgen)
  • 1977–1981: Drei Engel für Charlie (Charlies Angels'', drei Folgen)
  • 1977–1978: Einsatz Petticoat (Operation Petticoat, drei Folgen)
  • 1982–1983: Ein Colt für alle Fälle (The Fall Guy, zwei Folgen)
  • 1984–1986: Der Denver-Clan (Dynasty, zwei Folgen)
  • 1985–1986: Gnadenlose Jagd (Hunter, drei Folgen)
  • 1986–1988: Mord ist ihr Hobby (Murder, She Wrote, zwei Folgen)

Einzelnachweise

  1. Actor Norman Alden dies aged 87, bbc.co.uk
  2. Character Actor Norman Alden Dies at 87, hollywoodreporter.com

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 00:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Knochen, Anstecknadel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Norman Alden hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Sie leben
Science-Fiction FSK 18
Regie: John Carpenter
Sie leben Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Roddy Piper, Keith David, Meg Foster, Peter Jason, Norman Alden, Al Leong, Raymond St. Jacques
Zurück in die Zukunft
Komödie FSK 12
Regie: Robert Zemeckis
Zurück in die Zukunft Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Lea Thompson, Crispin Glover, Thomas F. Wilson, Claudia Wells, Marc McClure, Wendie Jo Sperber, James Tolkan, Harry Waters Jr., Donald Fullilove, Huey Lewis, Billy Zane, Norman Alden
Tora! Tora! Tora!
Kriegsfilm FSK 16
Regie: Toshio Masuda, Kinji Fukasaku, Richard Fleischer
Tora! Tora! Tora! Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Martin Balsam, Sō Yamamura, Joseph Cotten, Tatsuya Mihashi, E. G. Marshall, Takahiro Tamura, James Whitmore, Eijiiro Tono, Jason Robards, Wesley Addy, Shogo Shimada, Frank Aletter, Koreya Senda, Leon Ames, Richard Anderson, Keith Andes, Kazuo Kitamura, Norman Alden
Drama
Regie: Roger Corman
Die wilden Engel Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Peter Fonda, Nancy Sinatra, Bruce Dern, Diane Ladd, Buck Taylor, Norman Alden, Michael J. Pollard
FSK 16
Regie: Howard Hawks
Rote Linie 7000 Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: James Caan, Laura Devon, Gail Hire, Charlene Holt, John Robert Crawford, Marianna Hill, Skip Ward, Norman Alden
Ein Goldfisch an der Leine
Komödie FSK 12
Regie: Howard Hawks
Ein Goldfisch an der Leine Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Rock Hudson, Paula Prentiss, Maria Perschy, John McGiver, Charlene Holt, Roscoe Karns, James Westerfield, Norman Alden, Forrest Lewis, Regis Toomey, Tyler McVey, Kathie Browne
FSK 12
Regie: Ralph Levy
Zwei erfolgreiche Verführer Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Marlon Brando, David Niven, Shirley Jones, Cynthia Lynn, Norman Alden

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!