Schauspieler/in

Nora Cecil

* 26.09.1878 -
† 01.05.1951 Los Angeles, Kalifornien

Über Nora Cecil

Nora Cecil

Nora Cecil (* 26. September 1878 in England; † 1. Mai 1951 in Los Angeles, Kalifornien, USA)[1] war eine englisch- (oder irisch-) stämmige US-amerikanische Schauspielerin. Ihre Lebensdaten, insbesondere ihre Herkunft sind relativ unbekannt. Als Geburtsjahr wird gelegentlich auch 1879 angegeben, als Geburtsort Irland. Als abweichendes Sterbejahr erscheint gelegentlich 1954.

Nach ihrem frühesten (bekannten) Stummfilmauftritt im Jahr 1915 agierte sie in fast zweihundert Filmen bis hin in das Jahr 1947. Ihre erste gelistete Filmrolle hatte sie 1918 in dem Stummfilm Prunella von Regisseur Maurice Tourneur. In dem 1928 veröffentlichten Film A Trick of (the) Hearts konnte Cecil ihre erste Hauptrolle mimen. Auch in dem Horrorfilm Seven Footprints to Satan (Sieben Schritte zu Satan), der im Folgejahr 1929 erschien, spielte sie als Hexe eine größere Rolle. Ihre bekanntesten Darbietungen gab sie jedoch in zahlreichen, oft kleineren Nebenrollen, in denen sie vorwiegend streitsüchtige Schwiegermütter, unverheiratete Tanten, alte Jungfern, Lehrerinnen, Fürsorgerinnen oder resolute Hauswirtinnen mimte.

In den Jahren 1932 bis 1934 wirkte sie an der Seite legendärer Filmkomiker wie Laurel und Hardy (-1932- Die Teufelsbrüder), Will Rogers (-1933- Dr. Bull) und W.C. Fields (-1934- Die gute alte Zeit). 1939 spielte Cecil in dem Western-Klassiker Ringo) von John Ford die resolute Hauswirtin, die zunächst ihren alkoholsüchtigen Untermieter, dann, im Verein mit weiteren Damen, eine Prostituierte aus der Stadt vertreibt („unsere Männer werden uns dankbar sein“).

In Besetzungslisten erscheint der Name der Schauspielerin in diversen Varianten, darunter Nora oder Norah Cecil oder Cecile.

Einzelnachweise

  1. Geburts- und Sterbedaten nach Cinefania online

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 05. September 2010, 17:09 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Ephraim33, Ukko, Aka, César, Srbauer, Nar wik. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Nora Cecil hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Western FSK 12
Regie: John Ford
Ringo Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: John Wayne, Claire Trevor, Thomas Mitchell, Andy Devine, John Carradine, George Bancroft, Donald Meek, Louise Platt, Berton Churchill, Brenda Fowler, Nora Cecil, Tim Holt, Chris-Pin Martin, Elvira Ríos, Francis Ford, Marga Ann Deighton, Tom Tyler
Komödie FSK 6
Regie: Lloyd French, Harry Black, Raymond McCarey, George Marshall
Dick und Doof – Die Teufelsbrüder Userwertung:

Produktionsjahr: 1932
Schauspieler/innen: Stan Laurel, Oliver Hardy, Don Dillaway, Jackie Lyn Dufton, George Marshall, Richard Tucker, Charlie Hall, Billy Gilbert, Muriel Evans, Grady Sutton, C. Montague Shaw, Paulette Goddard, James Finlayson, Tom Kennedy, Frank Brownlee, Marvin Hatley, Mary Carr, Nora Cecil

Regie: Fred Niblo
The Devil Dancer Userwertung:

Produktionsjahr: 1927
Schauspieler/innen: Gilda Gray, Clive Brook, Anna May Wong, Michael Vavitch, Sojin, Anne Schaefer, Albert Conti, Martha Mattox, Kalla Pasha, James B. Leong, William H. Tooker, Claire Du Brey, Nora Cecil, Barbara Tennant

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!