Schauspieler/in

Nora Arnezeder

* 08.05.1989 - Paris, Frankreich

Über Nora Arnezeder

Nora Arnezeder

Nora Arnezeder (* 8. Mai 1989[1] in Paris) ist eine französische Schauspielerin.

Leben

Arnezeders Vater, Wolfgang, ist Österreicher und ihre Mutter eine ägyptische Jüdin, die einander in Bali kennenlernten.[2] Im Alter von zwei Jahren verließ ihre Familie Paris und zog nach Aix-en-Provence. Mit 14 Jahren zog sie für ein Jahr nach Bali.[3]

Karriere

Nach Paris zurückgekehrt, nahm Arnezeder Tanz- und Gesangsunterricht an der Internationalen Akademie für Tanz und Theater an der Theaterschule Cabriès.

2008 spielte Arnezeder ihre erste große Rolle in dem Musikdrama Paris, Paris – Monsieur Pigoil auf dem Weg zum Glück von Christophe Barratier. Der Part der Douce brachte ihr in Frankreich den Prix Lumière und Étoile d’Or jeweils als beste Nachwuchsdarstellerin ein. Das von Arnezeder interpretierte Lied Loin de Paname wurde 2010 für einen Oscar nominiert. 2012 übernahm Arnezeder die weibliche Hauptrolle neben Elijah Wood im Remake des 80er Jahre Kult-Slasherfilm Maniac.[4]

Filmografie (Auswahl)

Filmauftritte

  • 2007: Two Worlds – Zwischen den Welten (Les deux mondes)
  • 2008: Paris, Paris – Monsieur Pigoil auf dem Weg zum Glück (Faubourg 36)
  • 2011: La Croisière
  • 2012: Safe House
  • 2012: Alexandre Ajas Maniac (Maniac)

Fernsehauftritte

  • 2006: Commissaire Valence (Fernsehserie)
  • 2007: R.I.S. Police scientifique (Fernsehserie)
  • 2007: Bac + 70 (Fernsehfilm)
  • 2011: Xanadu (Fernsehserie)

Einzelnachweise

  1. http://www.imdb.de/name/nm2482391/
  2. http://www.purepeople.com/article/nora-arnezeder-se-met-a-nu-aux-sens-propre-et-figure-et-parle-de-ses-droles-d-envies_a57555/1
  3. http://blog.elle.fr/papillonages/2011/04/12/nora-arnezeder-mince-sauf-dans-sa-tete/
  4. Early Maniac Teaser Trailer - See it While You Can

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 21. April 2013, 14:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Louis Wu, Serienfan2010, Grudge, Derschueler, Zombie433, Tresckow, Rubinsky, Pommesgabel, Funkhauser, Aka, César, Kam Solusar, Tmid. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Nora Arnezeder hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Angélique
Abenteuer FSK 12
Regie: Ariel Zeitoun
Angélique Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Nora Arnezeder, Gérard Lanvin, Tomer Sisley, David Kross, Simon Abkarian, Matthieu Boujenah, Miguel Herz-Kestranek, Julian Weigend, Rainer Frieb, Florence Coste, Michel Carliez, Mathieu Kassovitz, John Dobrynine, Fabrice Rodriguez, Patrick Descamps, Alain Robert, Anna Orlando
Alexandre Ajas Maniac
Horrorfilm FSK 18
Regie: Franck Khalfoun
Alexandre Ajas Maniac Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Elijah Wood, Nora Arnezeder, Liane Balaban, America Olivo, Jan Broberg, Morgane Slemp, Sal Landi, Genevieve Alexandra, Sammi Rotibi, Megan M. Duffy
Safe House
Actionfilm FSK 16
Regie: Daniél Espinosa
Safe House Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Denzel Washington, Ryan Reynolds, Vera Farmiga, Brendan Gleeson, Sam Shepard, Rubén Blades, Robert Patrick, Nora Arnezeder, Liam Cunningham, Joel Kinnaman, Fares Fares, Sebastian Roché
Paris, Paris – Monsieur Pigoil auf dem Weg zum Glück
Drama FSK 6
Regie: Christophe Barratier
Paris, Paris – Monsieur Pigoil auf dem Weg zum Glück Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Gérard Jugnot, Clovis Cornillac, Kad Merad, Nora Arnezeder, Pierre Richard, Bernard-Pierre Donnadieu, Maxence Perrin, François Morel, Élisabeth Vitali, Christophe Kourotchkine, Eric Naggar, Éric Prat, Julien Courbey, Philippe Du Janerand, Marc Citti, Christian Bouillette, Thierry Nenez

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!