Schauspieler/in

Noah Beery

* 17.01.1884 - Kansas City (Missouri), Missouri, Vereinigte Staaten
† 01.04.1946 Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Über Noah Beery

Noah Beery

Noah Nicholas Beery (* 17. Januar 1884 in Kansas City; † 1. April 1946 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Biografie

Beery wurde 1884 in Kansas City (Missouri) geboren. 1898 begann er im Theater aufzutreten und spielte ab 1905 am Broadway. 1915 folgte er seinem Bruder Wallace Beery nach Hollywood, um in Filmen mitzuwirken. Beery wurde meist als Bösewicht besetzt und schaffte den Durchbruch mit dem Film Das Zeichen des Zorro. 1930 erreichte seine Karriere ihren Höhepunkt. In der Folgezeit spielte er meist kleinere Rollen.

Sein Sohn, Noah Beery junior (1913–1994), war ebenfalls als Schauspieler tätig.

Filmografie (Auswahl)

  • 1913: The Influence of a Child
  • 1918: The Whispering Chorus
  • 1918: Old Wives for New
  • 1918: The Squaw Man
  • 1920: Das Zeichen des Zorro (The Mark of Zorro)
  • 1923: Stormswept
  • 1923: The Spoilers
  • 1925: The Thundering Herd
  • 1925: Lord Jim
  • 1926: Beau Geste
  • 1927: The Rough Riders
  • 1927: The Love Mart
  • 1927: The Dove
  • 1929: The Godless Girl
  • 1929: The Show of Shows
  • 1929: The Four Feathers
  • 1930: The Song of the Flame
  • 1931: The Millionaire
  • 1931: Riders of the Purple Sage
  • 1933: Sie tat ihm unrecht (She Done Him Wrong)
  • 1934: The Trail Beyond
  • 1937: Zorro Rides Again
  • 1937: The Bad Man of Brimstone
  • 1940: Adventures of Red Ryder
  • 1942: Overland Mail
  • 1943: Salute to the Marines
  • 1944: Barbary Coast Gent
  • 1945: This Man’s Navy

Literatur

  • Kay Weniger: Das große Personenlexikon des Films, Band 1, S. 300f. Berlin (2001) ISBN 3-89602-340-3

Weblinks

  • Noah Beery senior in der Internet Broadway Database

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 19:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Graphikus, Frut, FA2010, Paulae, WerstenerJung, Nobart, Monty Burns. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Noah Beery hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Sie töten für Gold
FSK 12
Regie: Robert N. Bradbury
Sie töten für Gold Userwertung:

Produktionsjahr: 1934
Schauspieler/innen: John Wayne, Verna Hillie, Noah Beery, Noah Beery, Jr., Robert Frazer, Iris Lancaster, Eddie Parker, Earl Dwire, James A. Marcus
Komödie
Regie: Lowell Sherman
Sie tat ihm unrecht Userwertung:

Produktionsjahr: 1933
Schauspieler/innen: Mae West, Cary Grant, Owen Moore, Gilbert Roland, Noah Beery, David Landau, Rafaela Ottiano, Rochelle Hudson, Dewey Robinson

Regie: Alan Crosland
The Song of the Flame Userwertung:

Produktionsjahr: 1930
Schauspieler/innen: Bernice Claire, Alexander Gray, Noah Beery, Alice Gentle

Regie: Roland West
The Dove Userwertung:

Produktionsjahr: 1927
Schauspieler/innen: Norma Talmadge, Noah Beery, Gilbert Roland, Eddie Borden, Harry Myers, Michael Vavitch, Brinsley Shaw, Kalla Pasha, Charles Darvas, Michael Dark, Walter Daniels

Regie: Fred Niblo
Das Zeichen des Zorro Userwertung:

Produktionsjahr: 1920
Schauspieler/innen: Douglas Fairbanks, Noah Beery, Charles Hill Mailes, Marguerite De La Motte, Robert McKim, George Periolat, Tote Du Crow, Claire McDowell, Snitz Edwards, Sydney De Gray, Walt Whitman

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!