Schauspieler/in

Nathalie Delon

* 01.08.1941 - Oujda, Marokko

Über Nathalie Delon

Nathalie Delon

Nathalie Delon; eigentlich Francine Canovas (* 1. August 1941 in Oujda, Marokko) ist eine französische Schauspielerin und Regisseurin.

Leben

Nathalie Delon gelangte zum Film durch Alain Delon, mit dem sie von 1964 bis 1968 in zweiter Ehe verheiratet war. Aus ihr ging der Sohn Anthony Delon hervor. Gleich der erste gemeinsame Film, Der eiskalte Engel unter der Regie von Jean-Pierre Melville, wurde ein Erfolg. Nach der Trennung arbeitete sie weiter mit bedeutenden Regisseuren, wurde aber mit Schauspielerinnen eingesetzt, deren Karrieren später im Erotikfilmbusiness endeten. So mit Karin Schubert und Sybil Danning unter Edward Dmytryk in Blaubart (1972) oder mit Sylvia Kristel unter Roger Vadim in Une femme fidèle (1976). Später wurde sie ihre eigene Regisseurin in Ils appellent ça un accident (1982), wozu sie auch das Drehbuch schrieb. Einen weiteren Anlauf nahm sie mit Sweet Lies (1988), ebenfalls als Regisseurin und Hauptdarstellerin.

Filmographie

Jahr Film Rolle Bemerkungen
2008 Nuit de chien Risso
1988 Sweet Lies Regie
1983 Pair-impair
1982 Ils appellent ça un accident Julie Fabre Regie und Drehbuch
1978 Möwen fliegen tief (I gabbiani volano basso) Isabelle Michereau
1977 Gli ultimi angeli Elisabetta
1977 Fire in the Water
1976 Die getreue Frau (Une femme fidèle) Flora de Saint-Gilles
1975 The Romantic Englishwoman Miranda
1973 Profession: Aventuriers Marie Chapuis
1972 Le moine Mathilde
1972 Repeated Absences Sophie
1972 Sex-shop Jacqueline
1972 Blaubart (1972) Erika
1971 Das Mörderschiff Charlotte
1971 Doucement les basses (Easy Down There! or Take It Easy) Rita
1969 Armee im Schatten Freundin von Jean-François (nicht aufgeführt)
1969 Le main Sylvie
1969 Umarmung (Le sorelle) Diana
1968 Nachhilfestunden (La leçon particulière) Frederique Dampierre
1967 Der eiskalte Engel (Le Samouraï) Jane Lagrange

Weblinks

  • Nathalie Delon in Prisma-online

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 16. April 2013, 15:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schelmentraum, Grafite, Nobart, Itta, Geher, EvaK, ADwarf, Papa1234, Old Man. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Nathalie Delon hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Joseph Losey
Die romantische Engländerin Userwertung:

Produktionsjahr: 1975
Schauspieler/innen: Glenda Jackson, Michael Caine, Helmut Berger, Michael Lonsdale, Béatrice Romand, Kate Nelligan, Nathalie Delon, Reinhard Kolldehoff, Anna Steele, Marcus Richardson
Erotik FSK 18
Regie: Jacques Baratier
Haben Sie Interesse an der Sache? Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Muriel Catala, Nathalie Delon, Didier Haudepin, Bernard Jeantet, Joachim Hansen, Christine Schuberth, Renée Saint-Cyr
FSK 18
Regie: Edward Dmytryk
Blaubart Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Richard Burton, Joey Heatherton, Raquel Welch, Virna Lisi, Nathalie Delon, Marilù Tolo, Karin Schubert, Agostina Belli, Sybil Danning, Edward Meeks, Doka Bukova, Mag-Avril
Das Mörderschiff
FSK 16
Regie: Étienne Périer
Das Mörderschiff Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Anthony Hopkins, Robert Morley, Nathalie Delon, Jack Hawkins, Corin Redgrave, Derek Bond, Ferdy Mayne, Maurice Roëves, Leon Collins, Wendy Allnutt, Peter Arne, Oliver MacGreevyl, Jon Croft, Tom Chatto, Charlie Stewart
Armee im Schatten
Drama FSK 16
Regie: Jean-Pierre Melville
Armee im Schatten Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: Lino Ventura, Paul Meurisse, Jean-Pierre Cassel, Simone Signoret, Claude Mann, Paul Crauchet, Christian Barbier, Serge Reggiani, André Dewavrin, Alain Dekok, Alain Mottet, Alain Libolt, Jean-Marie Robain, Nathalie Delon
Thriller FSK 16
Regie: Jean-Pierre Melville
Der eiskalte Engel Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Alain Delon, François Périer, Nathalie Delon, Cathy Rosier, Catherine Jourdan

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!