Schauspieler/in

Nadja Bobyleva

* 07.05.1983 - Moskau

Über Nadja Bobyleva

Nadja Bobyleva

Nadja Bobyleva (* 7. Mai 1983 in Moskau) ist eine deutsche Schauspielerin mit russischen Wurzeln.

Werdegang

Im Alter von neun Jahren kam Nadja Bobyleva nach Deutschland. Zuvor besuchte sie in ihrer Heimatstadt Moskau von 1990 bis 1992 die Kunst- und Theaterschule Klass-Center. Nach ihrem Umzug nach Deutschland nahm sie von 1999 bis 2002 Schauspielunterricht bei Bettina Dorn und ihrer Mutter Natascha Bobyleva in Köln. In den Jahren 2001, 2003 und 2005 besuchte sie jeweils das Lee Strasberg Studio in Italien, um dort Method-Acting-Unterricht bei Geraldine Baron zu nehmen. Von März bis Juni 2004 folgte ein kurzzeitiger Aufenthalt in Sankt Petersburg an der Staatlichen Akademie für Theaterkunst. Anschließend nahm sie an Schauspielworkshops der Regisseure Hans-Christian Schmid und MK Lewis an der Internationalen Filmschule Köln teil. Zudem absolvierte sie von 2002 bis 2006 eine Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.

Hinter den Kulissen arbeitete Nadja Bobylova als Schauspieltrainerin 2008 in Sommer und 2010 in Rock It!.

Neben ihrer Muttersprache Russisch und der Arbeitssprache Deutsch spricht Nadja Bobyleva nach Angabe ihrer Agentur Englisch und verfügt über Grundkenntnisse in Französisch und Italienisch. In ihrer Freizeit spielt sie Klavier und E-Gitarre, zu ihren weiteren Hobbys gehören Singen, Reiten und Freeclimbing.

Nadja Bobyleva wurde als Nachwuchsdarstellerin von der Schauspielagentur Schwarz entdeckt und gefördert.[1] Gegenwärtig wird sie von der Agentur Dorandt in Berlin vertreten.

Auszeichnungen

Im Jahr 2004 erhielt Nadja Bobyleva den Günter-Strack-Fernsehpreis für ihre Rollen in den TV-Produktionen Der Freund meiner Mutter, Raus ins Leben und Tatort – Janus mit folgender Begründung:

Nadja Bobyleva überzeugt gleich in drei Rollen als eine Ausnahme-Schauspielerin mit größter Präsenz. Sei es kraftvoll und authentisch als Nele in Der Freund meiner Mutter, anrührend und strahlend als Klara in Raus ins Leben oder intensiv und fordernd als Anne in dem Tatort Janus – Nadja Bobyleva fasziniert in ihrer großen Bandbreite.

Begründung der Jury

Bereits ein Jahr zuvor wurde sie für den Förderpreis Deutscher Film für ihre Darstellung der 17-jährigen Klara in dem Fernsehfilm Raus ins Leben nominiert.

Filmografie

  • 2001: Hand in Hand (Fernsehfilm), als Merle
  • 2001: Engel & Joe, als Asi
  • 2002: Die Mutter (Fernsehfilm), als Rena Zardiss
  • 2002: Das verflixte 17. Jahr (Fernsehfilm), als Katinka
  • 2002: Olgas Sommer, als Olgas Freundin
  • 2002: Der Freund meiner Mutter (Fernsehfilm), als Nele
  • 2003: Der zehnte Sommer, als Christel Hilfers
  • 2003: Freundinnen für immer (Fernsehfilm), als Astrid Jakob
  • 2003: Verschwende deine Jugend, als Lena
  • 2003: Raus ins Leben (Fernsehfilm), als Klara
  • 2004: SOKO Leipzig – Grenzverkehr (Fernsehserie), als Ljuba
  • 2004: Tatort – Janus (Fernsehserie), als Anne Walter
  • 2005: Die Patriarchin (Fernsehminiserie), als Finja Vandenberg
  • 2005: Tatort – Borowski in der Unterwelt (Fernsehserie), als Doreen Winter
  • 2006: Die Sitte – Club der Jungfrauen (Fernsehserie), als Rena Berg
  • 2007: Weißt was geil wär…?!, als Lisa
  • 2007: SOKO Wismar – Nasser Tod (Fernsehserie), als Gesa Nissen
  • 2007: Stubbe – Von Fall zu Fall – Bittere Wahrheiten (Fernsehserie), als Tina Petersen
  • 2008: Die Anwälte – Dämmerung (Fernsehserie), als Tanja Behrens
  • 2008: Polizeiruf 110 – Wie ist die Welt so stille (Fernsehserie), als Maren Harms
  • 2008: Nichts geht mehr, als Marit
  • 2008: Kommissar Stolberg – Die besten Jahre (Fernsehserie), als Britta Hansen
  • 2009: Romy (Fernsehfilm), als Schwester Anne-Catherine
  • 2010: Kommissarin Lucas – Aus der Bahn (Fernsehserie), als Diana Greve
  • 2010: Der Uranberg (Fernsehfilm), als Lydia Burskaya
  • 2011: Marie Brand und der Sündenfall (Fernsehfilm), als Iwona Macier
  • 2011: Löwenzahn – Wasserkraft - Das Rätsel der alten Mühle (Fernsehserie), als Jenny
  • 2011: Verschollen am Kap (Fernsehfilm), zwei Teile, als Karla
  • 2012: SOKO Stuttgart – Ausgekocht (Fernsehserie), als Melanie Seibold
  • 2013: Tatort - Kaltblütig (Fernsehserie), als Claudia Miedel

Einzelnachweise

  1. Entdeckt und gefördertagenturschwarz.de, abgerufen am: 18.06.2010
  2. Preisträger des Jahres 2004studio-hamburg.de, abgerufen am: 18.06.2010

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 14. Januar 2013, 09:01 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schwabenzauber, Ernst Heiter, Umherirrender, AndreasPraefcke, Martin1978, Amga, Quasimodo52, Crazy1880, CHensel, Oenie, GraceKelly, Dein Freund der Baum, Balck T., WolfgangBka, DasBee, PDD, Chbegga, Hhp4, Sechmet, CyRoXX, Hey Teacher, DBS. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Nadja Bobyleva hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Bridge of Spies - Der Unterhändler

Regie: Steven Spielberg
Bridge of Spies - Der Unterhändler Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Tom Hanks, Amy Ryan, Mark Rylance, Alan Alda, Austin Stowell, Billy Magnussen, Eve Hewson, Domenick Lombardozzi, Sebastian Koch, Michael Gaston, Stephen Kunken, Haley Rawson, Marko Caka, Peter McRobbie, Joshua Harto, Vincent Cucuzza, Edward James Hyland, Nadja Bobyleva
Hüter meines Bruders
Drama FSK 16
Regie: Maximilian Leo
Hüter meines Bruders Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Sebastian Zimmler, Robert Finster, Nadja Bobyleva, Lisa Bihl, Dagny Dewath, Anna Gehlen, Mo Hoelsken, Madeleine Krakor, Katja Liebing, Christoph Schechinger
Weißt was geil wär…?!
FSK 12
Regie: Mike Marzuk
Weißt was geil wär…?! Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Axel Schreiber, Isaak Dentler, Nadja Bobyleva, Hedwig Podzich, Nicholas Reinke, Tina Grawe, Philippine Pachl, Patricia Aulitzky
Verschwende deine Jugend
Musikfilm FSK 6
Regie: Benjamin Quabeck
Verschwende deine Jugend Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Tom Schilling, Robert Stadlober, Jessica Schwarz, Marlon Kittel, Nadja Bobyleva, Denis Moschitto, Josef Heynert, Dieter Landuris, Christian Ulmen, Mareike Lindenmeyer, Nina Asseng, Oliver Bröcker, Steffen Jürgens, Martin Kiefer, Franziska Walser, Klaus Haderer, Stephan Bissmeier
Der zehnte Sommer
Kinder-/Jugendfilm FSK 6
Regie: Jörg Grünler
Der zehnte Sommer Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Martin Stührk, Kai Wiesinger, Katharina Böhm, Pino Severino-Geysen, David Kötter, Michelle Barthel, Christina Schumacher, Erika Marozsán, Camilla Renschke, Nadja Bobyleva, Eva Manschott, Felix Vörtler, Maik Stefan Behrendt, Christian Tasche, Axel Siefer, Dieter Bongartz
Engel & Joe
FSK 12
Regie: Vanessa Jopp
Engel & Joe Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Robert Stadlober, Jana Pallaske, Lena Sabine Berg, Mirko Lang, Stefanie Mühlhan, Nadja Bobyleva, Heike Brentano

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!