Schauspieler/in

Monte Blue

* 11.01.1887 - Indianapolis, Indiana
† 18.02.1963 Milwaukee, Wisconsin

Über Monte Blue

Monte Blue

Monte Blue (gebürtig: Gerard Montgomery Bluefeather; * 11. Januar 1887 in Indianapolis, Indiana; † 18. Februar 1963 in Milwaukee, Wisconsin) war ein US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler.

Leben

Kindheit und Jugend

Monte Blue, der vom Volk der Cherokee-Indianer abstammt, verlor bereits im Alter von acht Jahren seinen Vater, einem Soldaten, der unter anderem im Sezessionskrieg gekämpft hatte. Dieser war bei einem Unfall gestorben.

Da seine Mutter den Lebensunterhalt für ihn wie auch seine vier Geschwister nicht mehr bestreiten konnte, mussten Blue wie auch sein Bruder den Rest seiner Kindheit und Jugend in einem Internat in Knightstown (Henry County, Indiana) verbringen. Trotz der Schicksalsschläge entwickelte sich Blue zu einem ambitionierten Jugendlichen, der Mitglied in der Schulband war, und als American Football-Spieler tätig war. Auch trat er bereits auf der Theaterbühne auf, und entwickelte so sein Interesse für die Schauspielerei.

Als junger Mann hielt sich Blue mit Gelegenheitsjobs finanziell über Wasser, unter anderem als Mitarbeiter bei der Eisenbahn, Arbeiter in einer Kohlenmine, Cowboy und auch als Holzfäller. Als er auch als Feuerwehrmann arbeitete, brach er sich bei einem Unfall Arme und Beine, und verbrachte rund eineinhalb Jahre in einem Krankenhaus. Zuletzt arbeitete Blue als Tagelöhner im Studio des bekannten Filmproduzenten David Wark Griffith, der das Talent Blues erkannte, und ihn zunächst als Stuntman und Statist für seinen im Jahr 1915 produzierten Film Die Geburt einer Nation engagierte.

Karriere

1916 versuchte es Blue kurzzeitig als Regieassistent beim Monumentalfilm Intoleranz, musste jedoch einsehen, dass er als Schauspieler sein wahres Glück gefunden hatte. Blue avancierte binnen weniger Jahre zu einem gefragten Schauspieler, der in nicht weniger als über 280 Filmen und Fernsehserien vor die Kamera trat. 1923 wechselte er zu Warner Brothers, die ihn für 35 ihrer Filme engagierten. Auch hatte er das Glück, als einer der wenigen Schauspieler den Wechsel vom Stumm- zum Tonfilm beruflich zu überleben, da er in Trainingskursen seine Stimme schulte, aber auch über ein angenehmes Stimmorgan verfügte.

Obwohl Blue Millionär war, verlor er infolge des Börsenkrachs von 1929 und der darauf eintretenden Weltwirtschaftskrise beinahe sein komplettes Vermögen. In den 1930er Jahren bekam er zwar kontinuierlich Filmangebote, dennoch wurde er nur noch für B-Movies engagiert, und wurde in Bezug auf seine Rollen auf Schurken und Ganoven reduziert. Blue stand noch bis zuletzt vor der Kamera, so zuletzt auch in Fernsehserien wie etwa Wagon Train oder The Adventures of Rin Tin Tin.

Zuletzt arbeitete er als Unterhalter auch beim Zirkus, wie etwa dem Hamid-Morton Circus, der in Wisconsin auf Tournee unterwegs war. Bei einer dieser Tourneen in Milwaukee erlag Blue im Februar 1963, 76-jährig, einem Herzinfarkt.

Heute erinnert unter anderem ein Stern am Hollywood Walk of Fame an den Schauspieler Monte Blue.

Privatleben

Monte Blue war dreimal verheiratet. Nach einer kurzen Ehe mit Erma Gladys, Anfang der 1920er Jahre, heiratete er im November 1924 Tova Jansen, die Tochter der dänischen Schauspielerin Bodil Rosing. Das Paar bekam zwei Kinder, Tochter Barbara Ann und Sohn Richard. Nach dem Tod seiner Frau, im März 1956, heiratete er 1959 Betty Jean Munson Mess. Mit ihr bekam Blue sein drittes Kind, Tochter Tove Blue Valentine. Sie ging als einzige der Kinder Blues den Schritt ins Showbusiness, und arbeitete in den 1990er Jahren als Tonassistentin bei Spielfilmen, darunter Jurassic Park.

Filmografie (Auswahl)

  • 1921: Zwei Waisen im Sturm (Orphans of The Storm)
  • 1924: Die Ehe im Kreise (The Marriage Circle)
  • 1928: Weiße Schatten (White Shadows in the South Seas)
  • 1935: Bengali (The Lives of A Bengal Lancer)
  • 1937: Schiffbruch der Seelen (Souls at Sea)
  • 1939: Geronimo, die Geißel der Prärie (Geronimo)
  • 1939: Union Pacific
  • 1942: Abenteuer in Panama (Across the Pacific)
  • 1942: Der Weg nach Marokko (Road to Morocco)
  • 1943: Blutiger Schnee (Northern Pursuit)
  • 1944: Die Maske des Dimitrios (The Mask of Dimitrios)
  • 1945: Ein Mann der Tat (San Antonio)
  • 1949: Stern vom Broadway (Look for the Silver Lining)
  • 1950: Todfeindschaft (Dallas)
  • 1953: Verwegene Gegner (Ride, Vaquero!)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 28. März 2013, 06:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Gugerell, Josy24, Frut, SeptemberWoman, SGJürgen, Paulae, WerstenerJung, Johnny T. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Monte Blue hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: John Farrow
Verwegene Gegner Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Robert Taylor, Ava Gardner, Howard Keel, Anthony Quinn, Kurt Kasznar, Ted de Corsia, Charlita, Jack Elam, Walter Baldwin, Joe Dominguez, Frank McGrath, Charles Stevens, Rex Lease, Tom Greenway, Monte Blue, Movita
FSK 12
Regie: David Butler
Stern vom Broadway Userwertung:

Produktionsjahr: 1949
Schauspieler/innen: June Haver, Ray Bolger, Gordon MacRae, Dick Simmons, Charles Ruggles, Rosemary DeCamp, Lee Wilde, Lyn Wilde, Szöke Szakall, Monte Blue
Gangster in Key Largo
Thriller FSK 16
Regie: John Huston
Gangster in Key Largo Userwertung:

Produktionsjahr: 1948
Schauspieler/innen: Humphrey Bogart, Lauren Bacall, Edward G. Robinson, Lionel Barrymore, Claire Trevor, Dan Seymour, Thomas Gomez, Harry Lewis, John Rodney, Marc Lawrence, Monte Blue, William Haade, Jay Silverheels, Rodd Redwing
FSK 16
Regie: David Butler
Ein Mann der Tat Userwertung:

Produktionsjahr: 1945
Schauspieler/innen: Errol Flynn, Alexis Smith, Victor Francen, Paul Kelly, John Litel, Szöke Szakall, Florence Bates, Monte Blue, Tom Tyler, Robert Barrat, John Alvin

Regie: Jean Negulesco
Die Maske des Dimitrios Userwertung:

Produktionsjahr: 1944
Schauspieler/innen: Sydney Greenstreet, Zachary Scott, Peter Lorre, Faye Emerson, Victor Francen, Steven Geray, Florence Bates, Eduardo Ciannelli, Kurt Katch, Marjorie Hoshelle, Monte Blue, John Abbott

Regie: Raoul Walsh
Blutiger Schnee Userwertung:

Produktionsjahr: 1943
Schauspieler/innen: Errol Flynn, Helmut Dantine, Julie Bishop, Gene Lockhart, John Ridgely, Tom Tully, Monte Blue
FSK 12
Regie: Vincent Sherman, John Huston
Abenteuer in Panama Userwertung:

Produktionsjahr: 1942
Schauspieler/innen: Humphrey Bogart, Mary Astor, Sydney Greenstreet, Charles Halton, Victor Sen Yung, Paul Stanton, Lester Matthews, Monte Blue, Frank Wilcox
FSK 16
Regie: David Butler
Der Weg nach Marokko Userwertung:

Produktionsjahr: 1942
Schauspieler/innen: Bing Crosby, Bob Hope, Dorothy Lamour, Anthony Quinn, Dona Drake, Vladimir Sokoloff, Mikhail Rasumny, George Givot, Andrew Tombes, Leon Belasco, Jamiel Hasson, Monte Blue, Yvonne De Carlo, Dan Seymour, Richard Loo, Nestor Paiva
FSK 12
Regie: Michael Curtiz
Herr des wilden Westens Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Errol Flynn, Olivia de Havilland, Ann Sheridan, Bruce Cabot, Frank McHugh, Alan Hale, John Litel, Henry Travers, Henry O'Neill, Victor Jory, William Lundigan, Guinn 'Big Boy' Williams, Bobs Watson, Gloria Holden, Douglas Fowley, Georgia Caine, Charles Halton, Monte Blue
Abenteuer FSK 12
Regie: Henry Hathaway
Schiffbruch der Seelen Userwertung:

Produktionsjahr: 1937
Schauspieler/innen: Gary Cooper, George Raft, Frances Dee, Henry Wilcoxon, Harry Carey sr., Olympe Bradna, Robert Cummings, Porter Hall, George Zucco, Virginia Weidler, Joseph Schildkraut, Gilbert Emery, Lucien Littlefield, Paul Fix, Tully Marshall, Monte Blue, Stanley Fields

Regie: Charles Barton
Die Spielhölle von Wyoming Userwertung:

Produktionsjahr: 1937
Schauspieler/innen: John Wayne, Marsha Hunt, Johnny Mack Brown, Monte Blue, Alan Ladd
Actionfilm FSK 12
Regie: Henry Hathaway
Bengali Userwertung:

Produktionsjahr: 1935
Schauspieler/innen: Gary Cooper, Franchot Tone, Richard Cromwell, Guy Standing, C. Aubrey Smith, Colin Tapley, Douglass Dumbrille, Kathleen Burke, Monte Blue, Akim Tamiroff, J. Carrol Naish

Regie: W. S. Van Dyke
Weiße Schatten Userwertung:

Produktionsjahr: 1928
Schauspieler/innen: Monte Blue, Raquel Torres, Robert Anderson, Renee Bush
FSK 0
Regie: Ernst Lubitsch
Die Ehe im Kreise Userwertung:

Produktionsjahr: 1924
Schauspieler/innen: Monte Blue, Florence Vidor, Creighton Hale, Adolphe Menjou, Marie Prevost, Harry Myers, Dale Fuller, Esther Ralston

Regie: David Wark Griffith
Zwei Waisen im Sturm / auch ''Zwei Waisen im Sturm der Zeiten'' Userwertung:

Produktionsjahr: 1921
Schauspieler/innen: Lillian Gish, Dorothy Gish, Joseph Schildkraut, Morgan Wallace, Lucille La Verne, Monte Blue, Louis Wolheim

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!