Schauspieler/in

Monika Baumgartner

* 19.07.1951 - München

Über Monika Baumgartner

Monika Baumgartner

Monika Baumgartner (* 19. Juli 1951 in München)[1] ist eine deutsche Volksschauspielerin und Theaterregisseurin.

Leben

Nach dem Studium an der Otto-Falckenberg-Schule und Bühnenengagements in Mannheim und Hamburg ist Monika Baumgartner seit Ende der 1970er Jahre auch in Film und Fernsehen präsent. Der Durchbruch gelang ihr 1982 mit der Reihe Die Rumplhanni, in der sie die gleichnamige Hauptperson verkörperte. 2003 spielte sie an der Seite von Jörg Hube in einer in die bayrische Sprache gesetzten Fassung die Frau Martha in Heinrich von Kleists Der zerbrochne Krug in der Inszenierung von Michael Lerchenberg; die Fernsehregie übernahm dabei Hans-Klaus Petsch. Seit 2008 ist sie in der Rolle der Elisabeth Gruber in der Fernsehserie Der Bergdoktor zu sehen.

Monika Baumgartner tritt regelmäßig in zahlreichen, bayrisch gefärbten Fernsehserien auf. Sie hatte Nebenrollen in Unsere schönsten Jahre, Zur Freiheit, Polizeiinspektion 1, Der Millionenbauer, München 7, Meister Eder und sein Pumuckl, Tatort, Die Rosenheim-Cops, Der Alte, SOKO 5113, Derrick, Der ganz normale Wahnsinn, Der Bulle von Tölz und im Komödienstadel.

1998 inszenierte sie erstmals ein Theaterstück, Die Ehrabschneider.

Monika Baumgartner lehrt auch an der Bayerischen Theaterakademie August Everding und ist regelmäßig auf den Münchner Theaterbühnen zu sehen. Gemeinsam mit ihrer Schwester führt sie ein Raumausstattungsgeschäft im Münchner Stadtteil Westend. Baumgartner war Mitglied der 15.Bundesversammlung. Sie wurde dafür von den Grünen im Bayerischen Landtag vorgeschlagen.

Monika Baumgartner lebt in Gröbenzell.

Theater (Engagements)

  • Nationaltheater Mannheim
  • Thalia Theater in Hamburg
  • Münchner Kammerspiele
  • Münchner Volkstheater
  • Bayerisches Staatsschauspiel
  • Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel

Filmografie (Auswahl)

  • 1978–1994: Derrick (8 Folgen)
  • 1979: Der Millionenbauer
  • 1981: Die Rumplhanni
  • 1983: Der Glockenkrieg
  • 1983–1985: Unsere schönsten Jahre
  • 1986: Zur Freiheit
  • 1986: Rosowski
  • 1986/1987: Der Millionenbauer
  • 1988: Starke Zeiten
  • 1990: Das schreckliche Mädchen
  • 1991: Go Trabi Go
  • 1991: Superstau
  • 1994: Air Albatros (Fernsehserie)
  • 1995: Sau sticht
  • 1997: Sophie – Schlauer als die Polizei erlaubt
  • 2003: Der zerbrochene Krug
  • 2003: Jennerwein
  • 2004: Um Himmels Willen
  • 2007: Gipfelsturm
  • 2007: Das große Hobeditzn
  • seit 2008: Der Bergdoktor
  • 2008: Unter Verdacht – Die falsche Frau
  • 2010: Dr. Hope – Eine Frau gibt nicht auf
  • 2010: Molly & Mops – Das Leben ist kein Gugelhupf.
  • 2011: Ich habe es dir nie erzählt
  • 2011: Mein Bruder, sein Erbe und ich
  • 2011: Tödlicher Rausch
  • 2012: Herbstkind

Auszeichnungen

  • 1981: AZ-Stern der Woche der Abendzeitung für die Titelrolle in dem Fernseh-Zweiteiler Die Rumplhanni
  • 1985: tz-Rosenstrauss des Jahres der Münchner Tz als beste Theaterschauspielerin für Bauernsterben an den Münchner Kammerspielen
  • 1986: tz-Rose der Münchner Tz für ihre Rolle der Grete Hinkemann in Der Nusser am Bayerischen Staatsschauspiel München
  • 1996: Bayerischer Fernsehpreis für ihre Rolle der Anni in Sau sticht
  • 2002: AZ-Stern des Jahres der Münchner Abendzeitung für ihre Rolle in dem Fernsehspiel Der Tod ist kein Beweis
  • 2009: Bayerischer Poetentaler
  • 2011: Bayerischer Verdienstorden

Einzelnachweise

  1. Kurzbiografie Monika Baumgartners auf der Website des Bayerischen Rundfunks

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 05. April 2013, 23:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Sitacuisses, Wowbagger!, Scheinschein, Anstecknadel, Daniel Schunk, FA2010, Luitold, Seth Cohen, Wolfgang82, Hagels, CHensel, Cologinux, Aka, Domspatz, McGregger, Pelz, Krauterer, Berlinschneid, Andreas Nagel, 18. Juni 2011, Agdietrich, Knopfkind, RedBot, Memex, Crazy1880, Brodkey65, Si! SWamP, Bitzer, Howwi, Heinte, Freddy Freddy, P A, Hödel, KnopfBot, Blaufisch, Rybak, Asentreu, Eaaumi, Darev, Konrad Lackerbeck, Tegernbach. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Monika Baumgartner hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon
Drama
Regie: Florian Gallenberger
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon Userwertung:

Produktionsjahr: 2018
Schauspieler/innen: Emma Bading, Monika Baumgartner, Elmar Wepper

Regie: Petra K. Wagner
Herbskind Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Katharina Wackernagel, Felix Klare, Heinz Hoenig, Saskia Vester, Monika Baumgartner, Ella-Maria Gollmer, Lena Stolze, Alice Dwyer
Nebenwege
Drama FSK 6
Regie: Michael Ammann
Nebenwege Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Tilo Prückner, Roeland Wiesnekker, Monika Baumgartner, Christine Ostermayer, Lola Dockhorn, Thomas Kress, Julia Sophie Schabus, Günther Brenner

Regie: Johannes Fabrick
Ich habe es dir nie erzählt Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Barbara Auer, Roeland Wiesnekker, Hansa Czypionka, Irina Kurbanova, Monika Baumgartner, Timo Dierkes, Rike Schäffer, Miranda Leonhardt, Nils Wagener, Luis Borda, Silke Nikowski, Lilli Lupper, Wowo Habdank, Johanna Bittenbinder, Wolfgang Haas, Ulla Wagener, Jan Koester
Der kalte Himmel

Regie: Johannes Fabrick
Der kalte Himmel Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Christine Neubauer, Tim Bergmann, Eric Hermann, Marc Hermann, Marcus Mittermeier, Natascha Paulick, Monika Baumgartner, Heinz-Josef Braun, Johanna Christine Gehlen, Gerald Alexander Held, Wolfgang Hübsch, Senta Dorothea Kirschner, Joelle Rose Kleber, Matthias Kupfer, Michael Lerchenberg, Leopold Nüßl
FSK 12
Regie: Bernd Fischerauer
Gipfelsturm Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Johannes Zirner, Kerstin Becke, Andreas Nickl, Monika Baumgartner, Konstantin Wecker, Hans-Michael Rehberg, Mark-Alexander Solf, Lisa Kreuzer, Antonia Reidel, Dieter Fischer, Christian Schaeffer, Erich Hallhuber sen., Viktor Schenkel

Regie: Peter Timm
Go Trabi Go Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Wolfgang Stumph, Claudia Schmutzler, Marie Gruber, Dieter Hildebrandt, Ottfried Fischer, Diether Krebs, Konstantin Wecker, Billie Zöckler, Barbara Valentin, André Eisermann, Monika Baumgartner
Komödie FSK 6
Regie: Manfred Stelzer
Superstau Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Ottfried Fischer, Monika Baumgartner, Ariane Mühlmann, Ralf Richter, Hildegard Kuhlenberg, Tim Paul, Petra Ehlert, Ulrich Anschütz, Otto Mellies, Christine Schorn, Achim Konejung, Horst Schroth, Jan Fedder, Heinz Rolfing, Heinrich Giskes, Wolfgang Schumacher, Harry Baer
Kriegsfilm FSK 12
Regie: Michael Verhoeven
Das schreckliche Mädchen Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Lena Stolze, Hans-Reinhard Müller, Monika Baumgartner, Elisabeth Bertram, Michael Gahr, Robert Giggenbach, Fred Stillkrauth, Barbara Gallauner, Udo Thomer, Christof Wackernagel, Karin Thaler, Stella Adorf, Rudolf Schündler, Axel Scholtz, Ludwig Wühr, Willy Schultes, Sandra White
FSK 6
Regie:
Starke Zeiten Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Helmut Fischer, Gerd Lohmeyer, Monika Baumgartner, Gisela Schneeberger, Ernst Cohen, Hans Brenner, Bettina Redlich, Ilse Neubauer, Gert Burkard, Peter Rappenglück, Toni Netzle, Hans-Joachim Kulenkampff, Otto Schenk, Rudi Carrell, Gerd Dudenhöffer, Tatjana Simić, Hias

Regie: Peter Adam
Unser Mann vom Südpol Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Schauspieler/innen: Jan Fedder, Monika Baumgartner, Tilo Prückner, Jürgen Mumm, Eberhard Feik, Joachim Wichmann, Fritz Bachschmidt, Mogens von Gladow, Eddi Johnson, Rainer Guldener

Regie: Andreas Lippl
Der Glockenkrieg Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: Toni Berger, Enzi Fuchs, Regine Hackethal, Udo Thomer, Monika Baumgartner, Hans Stadtmüller, Conny Glogger, Willi Harlander, Hanna Wördy, Michael Vogtmann, Georg Einerdinger, Werner Asam, Werner Rom, Fritz Strassner, Alexander Golling, Ludwig Wühr
FSK 6
Regie: Rainer Wolffhardt
Die Rumplhanni Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: Monika Baumgartner, Maria Stadler, Karl Obermayr, Enzi Fuchs, Hansi Kraus, Michael Lerchenberg, Werner Rom, Maria Singer, Heide Ackermann, Annemarie Wendl

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!