Schauspieler/in

Monica Calhoun

* 29.07.1971 - Atlanta

Über Monica Calhoun

Monica Calhoun

Monica Calhoun (* 29. Juli 1971 in Atlanta) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Leistungen

Die Schauspielerin debütierte an der Seite von Kathleen Quinlan im Fernsehdrama Children of the Night aus dem Jahr 1985. In der Komödie Out of Rosenheim (1987) spielte sie an der Seite von Marianne Sägebrecht, CCH Pounder und Jack Palance eine der größeren Rollen. In den Jahren 1989, 1992 und 1995 trat sie in der Fernsehsendung CBS Schoolbreak Special auf, wofür sie im Jahr 1993 für den Daytime Emmy Award nominiert wurde.

Ihre Rolle an der Seite von Taye Diggs, Nia Long und Morris Chestnut in der Komödie The Best Man – Hochzeit mit Hindernissen (1999) brachte Calhoun im Jahr 2000 eine Nominierung für den Image Award. Ihre Rolle im Thriller Tödliches Trio – Verführung zum Sex (2002) brachte ihr 2002 einen Preis des American Black Film Festivals und 2003 eine Nominierung für den Black Reel Award. Im Western Gang of Roses (2003) übernahm sie eine der Hauptrollen. Für die Rolle im Filmdrama Justice (2004) wurde sie 2005 erneut für den Black Reel Award nominiert.

Filmografie (Auswahl)

  • 1985: Children of the Night
  • 1987: Out of Rosenheim
  • 1992: Die Jacksons – Ein amerikanischer Traum (The Jacksons: An American Dream)
  • 1993: Mein Vater – Mein Freund (Jack the Bear)
  • 1993: Sister Act 2 – In göttlicher Mission (Sister Act 2: Back in the Habit)
  • 1998: The Players Club
  • 1998: Park Day
  • 1999: The Best Man – Hochzeit mit Hindernissen (The Best Man)
  • 2002: Civil Brand
  • 2002: Tödliches Trio – Verführung zum Sex (Pandoras Box)''
  • 2003: Gang of Roses
  • 2004: Justice
  • 2005: The Salon
  • 2005: Friends and Lovers

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 28. März 2013, 04:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Johnny T, AN. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Monica Calhoun hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Komödie FSK 12
Regie: Malcolm D. Lee
The Best Man – Hochzeit mit Hindernissen Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Taye Diggs, Nia Long, Morris Chestnut, Harold Perrineau, Terrence Howard, Sanaa Lathan, Monica Calhoun, Melissa De Sousa, Victoria Dillard, Regina Hall, Jim Moody, Jarrod Bunch, Stu Riley
FSK 12
Regie: Karen Arthur
Die Jacksons – Ein amerikanischer Traum Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Lawrence Hilton-Jacobs, Angela Bassett, Monica Calhoun, Bumper Robinson, Terrence Howard, Jermaine Jackson II, Shakiem Jamar Evans, Ángel Vargas, Floyd Roger Myers, Junior, Jacen Wilkerson, Alex Burrall, Jason Weaver, Wylie Draper, Holly Robinson Peete, Billy Dee Williams, Vanessa Williams
Out of Rosenheim
FSK 12
Regie: Percy Adlon
Out of Rosenheim Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Marianne Sägebrecht, CCH Pounder, Jack Palance, Christine Kaufmann, Monica Calhoun, Darron Flagg

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!