Schauspieler/in

Monica Bielenstein

* 30.11.1947 - Rio de Janeiro

Über Monica Bielenstein

Monica Bielenstein

Monica Bielenstein (* 1948 in Rio de Janeiro) ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Synchronregisseurin.

Biografie

Monica Bielenstein wurde im brasilianischen Rio de Janeiro geboren, wohin ihre Eltern 1935 wegen des Nationalsozialismus emigriert waren. Nach dem Abitur, das sie in der Schweiz ablegte, besuchte sie die Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin in der DDR, wo ihr Vater zu dieser Zeit im diplomatischen Dienst tätig war. Als Bühnenschauspielerin erhielt sie unter anderem Engagements am Maxim-Gorki-Theater und am Theater der Freundschaft (heute Theater an der Parkaue) in Berlin.

Darüber hinaus trat sie in mehreren DEFA-Filmen auf, darunter Schüsse unterm Galgen, Horst Seemanns Adaption von Robert Louis Stevensons David Balfour, und unter der Regie von Celino Bleiweiß in Aus dem Leben eines Taugenichts nach Joseph von Eichendorff.

1980 siedelte Monica Bielenstein in die Bundesrepublik über. Dort verlagerte sich ihr künstlerischer Schwerpunkt von der Bühnen- und Filmarbeit mehr und mehr auf die Tätigkeit als Fernsehschauspielerin und Synchronsprecherin. Sie übernahm unter anderem Gastrollen in Fernsehserien wie Praxis Bülowbogen, Wolffs Revier, A.S. und Auf eigene Gefahr.

Als Synchronsprecherin lieh sie international bekannten Schauspiel-Kolleginnen wie Ellen Barkin (The Big Easy – Der große Leichtsinn), Kim Cattrall (Fegefeuer der Eitelkeiten), Lesley-Anne Down (unter anderem Fackeln im Sturm), Marcy Walker (California Clan), Anjelica Huston (Die Ehre der Prizzis), Diane Keaton (Aufgelegt), Grace Kelly (Das Fenster zum Hof, zweite Synchronfassung), Susan Sarandon (Die Hexen von Eastwick), Cybill Shepherd (Das Model und der Schnüffler) und Emma Thompson (unter anderem Sinn und Sinnlichkeit) ihre Stimme. Für ihre Synchronisation von Dee Wallace-Stone als Elliotts Mutter Mary in E. T. – Der Außerirdische wurde sie vom Regisseur Steven Spielberg persönlich ausgesucht. Im Disney-Zeichentrickfilm Bernard und Bianca im Känguruhland (The Rescuers Down Under) sprach sie in der deutschen Fassung die „Bianca“. Zudem lieh sie der bösen 'Gothel' in dem Disney-Zeichentrickfilm Rapunzel - Neu verföhnt (Tangled) ihre Stimme und in dem Film Merida – Legende der Highlands sprach sie in der deutschen Fassung die Rolle von Merida´s Mutter 'Elinor'. Neben ihrer Sprechertätigkeit führt Monica Bielenstein auch Synchronregie.

Filmografie (Auswahl)

  • 1968: Schüsse unterm Galgen
  • 1969: Zeit zu leben
  • 1972: Die große Reise der Agathe Schweigert
  • 1973: Aus dem Leben eines Taugenichts
  • 1973: Der Staatsanwalt hat das Wort: Nachteinkäufe (TV-Reihe)
  • 1973: Das unsichtbare Visier (TV)
  • 1976: Trini
  • 1980: Alle meine Mädchen
  • 1993: Sommerliebe

Literatur

  • Thomas Bräutigam: Stars und ihre deutschen Stimmen. Lexikon der Synchronsprecher. S. 56–57. Schüren, Marburg 2009, ISBN 978-3-89472-627-0.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 29. Dezember 2012, 02:12 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Gerd486, Lómelinde, Hoerestimmen, Crazy1880, LadyDisney, César, Parzi, Pecy, Silewe, Paulae, Si! SWamP, BlueCücü, Schokohäubchen, PDD, J.-H. Janßen, Klapper, Blaufisch, Seewolf, Hendrik Meyerhof, USt, Darev, Aristeides. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Monica Bielenstein hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Hope for All
Dokumentarfilm FSK 12
Regie: Nina Messinger
Hope for All Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Joachim Kerzel, Monica Bielenstein, Detlef Bierstedt, Jane Goodall, Marc Bekoff, Vandana Shiva
Drama
Regie: Iris Gusner
Alle meine Mädchen Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Andrzej Pieczyński, Lissy Tempelhof, Monica Bielenstein, Madeleine Lierck, Barbara Schnitzler, Viola Schweizer, Evelin Splitt, Klaus Piontek, Wolfgang Dehler, Fritz Marquardt, Heide Kipp, Jaecki Schwarz, Carmen-Maja Antoni, Rosemarie Gerber, Gertraud Kreißig, Roland Kuchenbuch, Dirk Jungnickel
FSK 12
Regie: Walter Beck
Trini Userwertung:

Produktionsjahr: 1977
Schauspieler/innen: Gunnar Helm, Giso Weißbach, Dmitrina Sawowa, Gunter Friedrich, Iwan Tomow, Michael Kann, Helmut Schreiber, Leon Niemczyk, Ljubomir Dimow, Klaus Bamberg, Hans-Jürgen Müller-Hohensee, Eckhard Bilz, Holger Mahlich, Mariana Mitrowitsch, Naitscho Petrow, Bruno Carstens, Gianina Gilge, Monica Bielenstein
Aus dem Leben eines Taugenichts
Liebesfilm FSK 6
Regie: Celino Bleiweiß
Aus dem Leben eines Taugenichts Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: Dean Reed, Anna Dziadyk, Gudrun Jochmann, Monica Bielenstein, Hannelore Elsner, Monika Woytowicz, Gerry Wolff, Arno Wyzniewski, Christel Bodenstein, Peter Biele, Walter Lendrich, Hannes Fischer, Ottofritz Gaillard, Jochen Kretschmer, Gheorge Gíma, Roland Knappe, Werner Schoch

Regie: Joachim Kunert
Die große Reise der Agathe Schweigert Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Helga Göring, Holm Henning Freier, Günter Naumann, Helmut Gauß, Jean-Paul Zehnacker, Alexandre Grecq, Monica Bielenstein, Steffie Spira

Regie: Horst Seemann
Schüsse unterm Galgen Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Werner Kanitz, Alena Procházková, Thomas Weisgerber, Herwart Grosse, Hans Hardt-Hardtloff, Werner Lierck, Jochen Thomas, Helmut Schreiber, Peter Dommisch, Edgar Külow, Gerd E. Schäfer, Herbert Köfer, Kati Székely, Gerry Wolff, Nico Turoff, Fred Delmare, Horst Papke, Monica Bielenstein

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!