Schauspieler/in

Miquel Brown

* 30.11.1944 - Montreal, Kanada

Über Miquel Brown

Miquel Brown

Miquel Brown (* 1945 in Montreal, Québec, Kanada, als Michael Brown) ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin[3].

Biografie

Michael Brown änderte ihren Vornamen in Miquel, um nicht für einen Mann gehalten zu werden. Das funktionierte allerdings nur bedingt, weil sie mit ihrem damaligen Kurzhaarschnitt sehr maskulin wirkte. Auf späteren Alben trug die Sängerin eine weiblichere Frisur, um keinen Zweifel an ihrem Geschlecht zuzulassen.

Browns Eltern wollten, dass ihre Tochter Ärztin wird, konnten sich aber nicht durchsetzen, denn Miquel zog es in die Unterhaltungsbranche. Ohne das Wissen von Mutter und Vater ging sie in Diskotheken, brach ihr Medizinstudium an der University of Washington ab und setzte es nie fort.

Nach einem Vorsprechen in Detroit bekam Miquel Brown die Rolle der Sheila im Musical Hair. Es folgte eine Tournee durch die Vereinigten Staaten. Anfang der 1970er Jahre zog es sie nach Großbritannien, wo Brown als Sängerin arbeitete und kleinere Rollen in Filmen (Rollerball) und Musicals (The Best Little Whorehouse, Starlight Express) übernahm. Das erste Album The First Time Around brachte ihr in den späten 1970er Jahren Beachtung.

Zusammen mit dem Produzenten Ian Levine (Evelyn Thomas - High Energy) entstand die Single So Many Men, So Little Time, die es in die Charts schaffte. Auch die Titel Hes a Saint, He's a Sinner, Black Leather und Close to Perfection erreichten Platzierungen in verschiedenen Hitparaden[4][5]. Weitere Singles, wie I Was Strong (My Moment)'' (1990), konnten nicht an die alten Erfolge anknüpfen.

Miquel Brown hat eine Tochter, Sinitta, die in den 1980er Jahren Erfolge als Popsängerin feierte.

Diskografie

Alben

  • 1975: Manpower (TSR Records)
  • 197x: The First Time Around
  • 1978: Symphony of Love (Polydor)
  • 1983: Manpower (Carrere)
  • 1985: Close to Perfection (Hot Productions / Record Shack Records)
  • 1994: So Many Men, So Little Time (Unidisc)
  • 1994: Manpower Re-Release, (Hot Productions)
  • 2006: Orgànic (Sonifolk)
  • 2006: One Hundred Percent Miquel Brown (Motor City Music)
  • 2006: Simply Miquel Brown (Motor City Music)
  • 2006: So Many Men (Motor City Music)
  • 2006: The Very Best of Miquel Brown (Motor City Music)

Singles

  • 1978: Symphony of Love
  • 1979: 愛のカーニバル (The Day That They Got Disco in Brazil)
  • 1983: So Many Men, So Little Time
  • 1983: Hes a Saint, He's a Sinner''
  • 1984: Black Leather
  • 1984: So Many Men, So Little Time (Remix)
  • 1984: Manpower / Hes a Saint, He's a Sinner''
  • 1984: Beeline
  • 1985: On the Radio
  • 1985: Close to Perfection
  • 1985: One Hundred Percent
  • 1986: Footprints in the Sand
  • 1986: One Way Street / Love Reputation
  • 1986: Medley Mix (Miquel Brown / B. B. & Q. Band / Barbara Pennington / Fatback)
  • 1987: Eurobeat is Energy (& Grace Kennedy)
  • 1989: This Time its Real''
  • 1989: So Many Men Remix
  • 1990: I Was Strong (My Moment)
  • 1997: Its a Sin''

Soundtracks

  • 1997: "So Many Men, So Little Time" in Kiss Me, Guido
  • 2009: "So Many Men, So Little Time" in An Englishman in New York

Filmografie

  • 1974: Armchair Cinema - (Folge: "Regan" - als 'Miriam')
  • 1975: Rollerball
  • 1978: Superman - (als 8. Reporterin)
  • 1983: Philip Marlowe, Private Eye - (1 Folge: "Smart Aleck Kill" - als Stripperin 'Lurleen')
  • 1989: Casualty - (1 Folge: "Accidents Happen" - als Jill)
  • 1995: Solomon & Sheba - (TV, als House Keeper)
  • 1995: French Kiss - (als Sgt. Patton)
  • 2001: Wit - (TV, als Techniker 2)
  • 2005: Der Fluch der Betsy Bell - (OT: "An American Haunting" - als Chloe)
  • 2006: 9/11 - Die letzten Minuten im World Trade Center - (OT: "9/11: The Twin Towers" - als Diane Defontes)
  • 2008: New York für Anfänger - (OT: "How to Lose Friends & Alienate People" - als Clayton's Assistentin)
  • 2010: Locked In - (als Schwester Maya)
  • 2010: Whistleblower – In gefährlicher Mission - (als Deirdra Duke)

Quellen

  1. Hit-Bilanz, deutsche Chart Singles auf CD-Rom, Taurus Press
  2. Miquel Brown in den UK-Charts
  3. Biografie bei imdb.com
  4. Billboard Dance/Club Charts

Weblinks

  • Miquel Brown bei Discogs (englisch)
  • Biografie Taurus Press
  • Miquel Brown bei Billboard.com
  • Diskografie bei Musicline.de

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 21:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Boshomi, Serienfan2010, Schofför, Harro von Wuff, Kam Solusar, Andim, Actionfilmsammler, Siegfried von Brilon, Ronomu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Miquel Brown hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft
Drama
Regie: Michael Grandage
Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Nicole Kidman, Guy Pearce, Jude Law, Colin Firth, Dominic West, Laura Linney, Vanessa Kirby, Katherine Kingsley, Mark Arnold, Jane Perry, Atul Sharma, Nick Davison, Demetri Goritsas, Bern Collaco, Harry Attwell, Erick Hayden, Andrew Byron
Die Frau in Gold
Drama FSK 6
Regie: Simon Curtis
Die Frau in Gold Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Ryan Reynolds, Charles Dance, Katie Holmes, Elizabeth McGovern, Helen Mirren, Tatiana Maslany, Antje Traue, Max Irons, Daniel Brühl, Neve Gachev, Frances Fisher, Jonathan Pryce, Tom Schilling, Moritz Bleibtreu, Anthony Howell, Henry Goodman, Allan Corduner
Whistleblower – In gefährlicher Mission
Thriller FSK 16
Regie: Larysa Kondracki
Whistleblower – In gefährlicher Mission Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Rachel Weisz, Vanessa Redgrave, Benedict Cumberbatch, David Strathairn, Roxana Condurache, Monica Bellucci, Nikolaj Lie Kaas, Anna Anissimova, David Hewlett, William Hope, Miquel Brown, Johan Philip Asbæk
New York für Anfänger
Komödie
Regie: Robert B. Weide
New York für Anfänger Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Simon Pegg, Kirsten Dunst, Gillian Anderson, Jeff Bridges, Miquel Brown, Danny Huston, Emily Denniston, Megan Fox
Der Fluch der Betsy Bell
Thriller FSK 16
Regie: Courtney Solomon
Der Fluch der Betsy Bell Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Donald Sutherland, Sissy Spacek, Rachel Hurd-Wood, James D’Arcy, Thom Fell, Matthew Marsh, Gaye Brown, Sam Alexander, Zoe Thorne, Miquel Brown, Shauna Shim, Lila Bata-Walsh, Howard Rosenstein

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!