Schauspieler/in

Michal Dočolomanský

* 25.03.1942 - Niedzica, Polen
† 26.08.2008 Bratislava

Über Michal Dočolomanský

Michal Dočolomanský

Michal Dočolomanský (* 25. März 1942 in Niedzica, Polen; † 26. August 2008 in Bratislava) war ein slowakischer Film- und Theaterschauspieler. Bekannt wurde er vor allem durch seine Rollen in Kinofilmen der 1970er und 1980er Jahre wie Adele hat noch nicht zu Abend gegessen, Die drei goldenen Haare des Sonnenkönigs, Die tausendjährige Biene, Das Geheimnis der Burg in den Karpaten oder Die Pfauenfeder.

Leben und Karriere

Dočolomanský wurde als Sohn eines an einer slowakischen Schule tätigen Lehrers in der kleinen polnischen Stadt Niedzica (damals Erste Slowakische Republik) geboren. Die Familie zog später nach Svätý Jur bei Bratislava, wo er seine Kindheit verbrachte. Im Alter von zehn Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für das Schauspiel mit einem Besuch einer Theatervorstellung, die ihn nicht mehr losließ. Dennoch absolvierte er zunächst eine Lehre zum Automechaniker, entschied sich dann aber für ein Schauspielstudium in Bratislava. Noch während seines Studiums debütierte er am Nationaltheater in Bratislava, wo er 1964 nach seinem Studienabschluss ein Engagement bekam. Während seiner Schauspielausbildung gab er 1962 zudem seinen Einstand als Filmschauspieler in der Komödie Ausflug auf der Donau, gefolgt von weiteren Film- und Fernsehproduktionen.

Zu Beginn seiner Filmkarriere verkörperte er vornehmlich dramatische und psychologische Filmrollen, wie beispielsweise als Stefan Padych in Martin Hollýs Die Sünde der Katarina Padychová. Er wirkte auch in einigen Kinoproduktionen der Prager Barrandov-Studios mit, jedoch vornehmlich in nationalen Fernsehproduktionen.

Michal Dočolomanský verstarb am 26. August 2008 in Bratislava im Alter von 66 Jahren.[1]

Auszeichnungen

  • 2007: Ehrung mit dem Ľudovít-Štúr-Orden 1. Klasse

Filmografie (Auswahl)

Kino

  • 1962: Ausflug auf der Donau (Výlet po Dunaji)
  • 1969: Kolonie Lanfieri (Kolonija Llanfier)
  • 1973: Die Sünde der Katarina Padychová (Hriech Kataríny Padychovej)
  • 1973: Die Tage des Verrats (Dny zrady)
  • 1974: An die Gewehre, Rebellen (Do zbraně, kuruci)
  • 1974: Eine verschüttete Quelle (Skrytý pramen)
  • 1977: Adele hat noch nicht zu Abend gegessen // Adele hat noch nicht genachtmahlt (Adela ještě nevečeřela)
  • 1978: Penelope
  • 1981: Nächtliche Reiter (Noční jezdci)
  • 1981: Die drei goldenen Haare des Sonnenkönigs (Plavčík a Vratko)
  • 1983: Die tausendjährige Biene (Tisícročná včela)
  • 1983: Das Geheimnis der Burg in den Karpaten (Tajemství hradu v Karpatech)
  • 1986: Gekauftes Leben // Die Toten lehren die Lebenden (Mŕtvi učia živých)
  • 1987: Die Pfauenfeder
  • 1988: Gespenster aus dem Dachfenster (Strasidla z vikýre)
  • 1991: Privatleben (Súkromné zivoty)
  • 2007: Bestiar

Fernsehen

  • 1979: Drei Musketiere mit Diplom (Inzenýrská odysea) (Fernsehserie) (13 Episoden)
  • 1983: Die Gänsehirtin und der König (Husiarka a král) (Fernsehfilm)
  • 1986: Gottwald (Fernsehminiserie)
  • 1986: Werther (Fernsehfilm)
  • 1992: Herz gesucht (À deux pas du paradis) (Fernsehfilm)

Quellen

  • Filmspiegel: Nr 4 1980, Seite 8 bis 9

Einzelnachweise

  1. Nachruf auf Michal Docolomanský in Cas.sk

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 19. März 2013, 13:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: FA2010, Eddgel, Schelmentraum, MAY, MFM, NikePelera, APPER, Antrios, PDD, Andim, Zemenespuu, Jano spoza mláky, Ioel, Kelovy, ADwarf, Juro, Sicherlich, AHZ, Lawa. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Michal Dočolomanský hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 0
Regie: Petr Weigl
Die Pfauenfeder Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Eva Vejmělková, Tobias Hoesl, Marcello Catalano, Michal Dočolomanský, Emília Vášáryová, Jaroslava Adamová, Vlasta Fabianová, Marie Rosůlková, Zdeněk Řehoř, Radovan Lukavský
Die drei goldenen Haare des Sonnenkönigs

Regie: Martin Tapák
Die drei goldenen Haare des Sonnenkönigs Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: Štefan Sarúcaný, Tereza Pokorná, Michal Dočolomanský, Milka Vášáryová, Milan Lasica, Viliam Polónyi, Eliška Nosálová, Vlado Müller
Krimi
Regie: Oldřich Lipský
Adele hat noch nicht zu Abend gegessen Userwertung:

Produktionsjahr: 1977
Schauspieler/innen: Michal Dočolomanský, Rudolf Hrušínský, Miloš Kopecký, Ladislav Pešek, Naďa Konvalinková, Květa Fialová, Martin Růžek, Olly Schoberova

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!