Schauspieler/in

Michail Bojarski

* 26.12.1949 - Leningrad

Über Michail Bojarski

Michail Bojarski

Michail Sergejewitsch Bojarski (; * 26. Dezember 1949 in Leningrad) ist ein russischer Schauspieler, Sänger und TV-Moderator. 1990 wurde er als Volkskünstler der RSFSR ausgezeichnet.

Leben

Seine Eltern waren Schauspieler. Bojarski lernte Klavier in einer Musikschule, danach studierte er in Leningrad an der Akademie des Theaters, die er 1972 abschloss. Dann arbeitete er am Lensowjet-Theater. Eine seiner ersten Rollen war der Student in Dostojewskis „Verbrechen und Strafe“. Durch eine Hauptrolle als Trobadour (in Gennadi Igorewitsch Gladkows Musical „Trobadour und seine Freunde“) wurde Bojarski bekannt. Die Rolle der Prinzessin spielte Larisa Luppian, die später Bojarskis Frau wurde. Im Kino waren Bojarskijs Debütfilme „Мосты“ (Brücken, 1974) und „Соломенная шляпка“ (Strohhut, 1974). Eine der bekanntesten Rollen Bojarskis ist d’Artagnan in „Die drei Musketiere“. Als Sänger hat Bojarski in seinem Repertoire über 500 Songs.

Bojarski wohnt in Sankt Petersburg. Er ist ein Unterstützer der Monarchie.

Literatur

  • Боярская Е. Н. Театральная династия Боярских. ISBN 537300409X
  • Боярская Е. Н. Боярские: Петербургская династия. ISBN 978-5-373-04678-7
  • Большой Российский Энциклопедический Словарь. – М.: Изд-во «Дрофа», 2009.

Weblinks

  • IMDb; Bojarski
  • Interview mit Michail Bojarski
  • Webseiten über Bojarskij mboyarskiy.ru, mboyarskiy.su
  • Bojarskis bekanntester Song

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 15. April 2013, 05:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Amygdala77, Wikinger08, Asdert, Sersou, AHZ, Grindinger, Avsharyan Gerasim. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Michail Bojarski hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Alla Surikowa
Der Mann vom Kapuziner-Boulevard Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Andrei Mironow, Alexandra Jakowlewa, Michail Bojarski, Oleg Tabakow, Nikolai Karatschenzow, Igor Wladimirowitsch Kwascha, Oleg Anofrijew, Boryslaw Brondukow, Lew Durow, Natalja Kratschkowskaja, Spartak Mischulin, Galina Polskich, Leonid Jarmolnik

Regie: Margarita Mikaeljan
Peppi Dlinnytschulok Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Swetlana Stupak, Michail Bojarski, Fjodor Stukow, Swetlana Schtschelowa, Ljudmila Schagalowa, Leonid Kanewski, Leonid Jarmolnik
Wie der dumme Iwanuschka das Wunder suchte
Kinder-/Jugendfilm FSK 0
Regie: Nadeschda Koschewerowa
Wie der dumme Iwanuschka das Wunder suchte Userwertung:

Produktionsjahr: 1977
Schauspieler/innen: Oleg Dal, Jelena Proklowa, Michail Glusski, Tatjana Peltzer, Wladimir Etusch, Andrei Alexejewitsch Popow, Alexander Benijaminow, Marija Barabanowa, Igor Dmitrijew, Michail Bojarski, Sergei Filippow, Boris Arakelow, Alexander Afanasjew, Gennadi Djudjajew, Anatoli Korolkewitsch, Oleg Chromenkow

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!