Schauspieler/in

Michael Biehn

* 31.07.1956 - Anniston, Alabama, USA

Über Michael Biehn

Michael Biehn

Michael Connell Biehn (* 31. Juli 1956 in Anniston, Alabama) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent.

Leben

Biehn wurde in Anniston als Sohn des Anwalts Don Biehn und seiner Frau Marcia geboren und wuchs in Lincoln, Nebraska auf. Er hat noch drei weitere Geschwister. Er besuchte die Highschool in Lake Havasu City in Arizona und wurde dort ein Mitglied der Theatergruppe. Danach besuchte er die University of Arizona und studierte dort zwei Jahre Drama.

Biehn verdiente sich seinen Lebensunterhalt zunächst als Model und Darsteller in Werbefilmen. Daneben arbeitete Biehn auch fürs Fernsehen, wo ihm zum Beispiel eine Rolle in der Serie „Operation: Runaway“ übertragen wurde. 1978 hatte er in dem Tanzfilm Grease einen ersten, jedoch unerwähnten, kleinen Auftritt. Seinen Aufstieg in der Filmbranche hatte er in den 1980er Jahren.

Biehn spielte mehrfach in Filmen von James Cameron: In Terminator (1984) verkörperte er den Soldaten Kyle Reese, der Linda Hamilton vor dem kaltblütigen Killer-Androiden T-800 (Arnold Schwarzenegger) beschützt. Zwei Jahre später hatte er in Aliens – Die Rückkehr eine tragende Rolle als Marineinfanterist Corporal Dwayne Hicks, dessen Trupp in Begleitung von Ellen Ripley (Sigourney Weaver) die Aliens bekämpft. Ein weiterer Film unter Camerons Regie war Abyss – Abgrund des Todes. In The Rock – Fels der Entscheidung spielte er an der Seite von Sean Connery und Nicolas Cage.

2010 gab Biehn mit dem Film The Blood Bond sein Debüt als Regisseur und Drehbuchautor.

Im Februar 2012 stellte er beim Calgary Underground Film Festival seine beiden Thriller The Divide – Die Hölle sind die anderen und The Victim vor.[1] Letzteren hat Biehn selbst inszeniert, zudem verfasste er das Drehbuch.

Außer in Filmen hatte Biehn Rollen in verschiedenen Fernsehserien, wie beispielsweise zwischen 1998 und 2000 in Die glorreichen Sieben (Hauptrolle), die auf dem gleichnamigen Spielfilm mit Yul Brynner basierte. Von 2002 bis 2003 war er als Judson Cross in 22 Folgen der Serie Adventure Inc. – Jäger der vergessenen Schätze zu sehen. Zusammen mit seiner Frau, der Schauspielerin Jennifer Blanc, führt er die Produktionsfirma Blanc/Biehn Productions.[2]

Biehn hat aus erster Ehe Zwillingssöhne und zwei Söhne aus zweiter Ehe.

Filmografie (Auswahl)

  • 1977: James at 15 (Fernsehserie, Folge 1x01 Pilot)
  • 1978: Heiße Shorts und kesse Boys (Coach)
  • 1978: Feuer aus dem All (A Fire in the Sky)
  • 1978: Grease
  • 1980: Hog Wild (Go, Hog Wild!)
  • 1981: Der Fanatiker (The Fan)
  • 1983: Das Drogen Syndikat (China Rose)
  • 1983: Verflucht sei, was stark macht (The Lords of Discipline)
  • 1984: Terminator (The Terminator)
  • 1985: Bis der Tod euch scheidet (Deadly Intentions)
  • 1986: Aliens – Die Rückkehr (Aliens)
  • 1988: Das siebte Zeichen (The Seventh Sign)
  • 1988: Im Zeichen des Feuers (In a Shallow Grave)
  • 1988: Anklage Massenmord (Rampage)
  • 1989: Abyss – Abgrund des Todes (The Abyss)
  • 1990: Navy Seals – Die härteste Elitetruppe der Welt (Navy Seals)
  • 1991: K2 – Das letzte Abenteuer (K2)
  • 1991: Nameless – Total Terminator (Time Bomb)
  • 1992: Eine mörderische Freundschaft (A Taste for Killing)
  • 1992: Terminator 2 – Tag der Abrechnung (Terminator 2: Judgment Day)
  • 1993: Deadfall
  • 1993: Tombstone
  • 1994: Deep Red
  • 1995: Crash Point (Breach of Trust)
  • 1995: Jade
  • 1995: Straßen der Gewalt
  • 1996: Nichts als Trouble mit den Frauen (Mojave Moon)
  • 1996: Im Würgegriff der Yakuza-Killer (Conundrum)
  • 1996: T2 3-D: Battle Across Time
  • 1996: The Rock – Fels der Entscheidung (The Rock)
  • 1997: Im Dschungel gefangen (Dead Men Can’t Dance)
  • 1997: Asteroid
  • 1998: Susan’s Plan (Die Again)
  • 1998: American Dragons – Blutige Entscheidung
  • 1999: Command & Conquer: Tiberian Sun
  • 2001: Sex oder stirb (Cherry Falls)
  • 2001: Megiddo: Das Ende der Welt (The Omega Code 2)
  • 2001: Clockstoppers
  • 2000: The Art of War
  • 2002: Borderline – Unter Mordverdacht (Borderline)
  • 2004: Hawaii (Serie)
  • 2005: Havoc
  • 2005: Dragon Squad (Mang lung)
  • 2007: Planet Terror
  • 2007: Demon Days (They Wait)
  • 2009: Streets of Blood
  • 2011: Take Me Home Tonight
  • 2011: The Divide – Die Hölle sind die anderen (The Divide)

Einzelnachweise

  1. Michael Biehn to Promote The Divide and The Victim in Alberta
  2. Blanc/Biehn Productions Has Three Chiller Films in the Works

Weblinks

  • Phoenix – Michael Biehn Archive

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 11:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: McSearch, Louis Wu, Sly37, SJPaine, Domspatz, Yung, Sitacuisses, Maleeetz, Zombie433, Markuqui, PDD, Tresckow, Down1343, Ilyas78, Crazy1880, Cringor, BShaftoe, Sat Ra, Andim, Fox122, Schnatzel, Tilla, Umweltschützen, Kam Solusar, Osiris2000, Krd, The real Marcoman, NejwiSils, Generalpd, He3nry, Westermann, Nopax, Biso, Septembermorgen, Ska13351, Dodo von den Bergen, Dreadn, Frankee 67, Aconcagua, Jesse Connors, Mue, FredericII, D-M, Jun Misugi, Dicker Pitter, Phoinix, Lampford, Tobias Mahs, Korben Dallas, Sarah-Jessica-Parker-Fan, Joho345, Nicole-Kidman-Fan, ElisabE, San Andreas, Au-hilb, Oberfoerster, Aka, Tintenherz12, Astyanax, Coleman Silk, Sebbot, Angelina-Jolie-Fan, Juliana, Thomas Devoe, Carlo Cravallo, AchimP, Dead man’s hand, AN, Johannes Berry, Imladros, Peter200, Rybak, Schubbay, Priwo, Hildegund. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Michael Biehn hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 18
Regie: Xavier Gens
The Divide – Die Hölle sind die anderen Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Lauren German, Michael Biehn, Milo Ventimiglia, Courtney B. Vance, Ashton Holmes, Rosanna Arquette, Iván González, Michael Eklund, Abbey Thickson, Jennifer Blanc
Take Me Home Tonight

Regie: Michael Dowse
Take Me Home Tonight Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Topher Grace, Teresa Palmer, Dan Fogler, Anna Faris, Michelle Trachtenberg, Chris Pratt, Michael Biehn, Demetri Martin
Grindhouse
Horrorfilm FSK 18
Regie: Jason Eisener, Edgar Wright, Eli Roth, Rob Zombie, Quentin Tarantino, Robert Rodriguez
Grindhouse Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Rose McGowan, Freddy Rodríguez, Marley Shelton, Josh Brolin, Michael Biehn, Jeff Fahey, Bruce Willis, Naveen Andrews, Michael Parks, Jerili Romeo, Tom Savini, Rebel Rodriguez, Quentin Tarantino, Stacy Ferguson, Hung Nguyen, Julio Oscar Mechoso, Nicky Katt
Planet Terror
Horrorfilm FSK 18
Regie: Robert Rodriguez
Planet Terror Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Rose McGowan, Freddy Rodríguez, Marley Shelton, Josh Brolin, Michael Biehn, Jeff Fahey, Bruce Willis, Naveen Andrews, Michael Parks, Jerili Romero, Tom Savini, Rebel Rodriguez, Quentin Tarantino, Stacy Ferguson, Hung Nguyen, Julio Oscar Mechoso, Nicky Katt
Havoc
Drama FSK 16
Regie: Barbara Kopple
Havoc Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Anne Hathaway, Bijou Phillips, Shiri Appleby, Michael Biehn, Joseph Gordon-Levitt, Matt O'Leary, Freddy Rodríguez, Laura San Giacomo, Mike Vogel, Raymond Cruz, Alexis Dziena, Channing Tatum, Johnny Vasquez, Luis Robledo, Sam Hennings, Cecilia Peck, Josh Peck
Borderline – Unter Mordverdacht
FSK 16
Regie: Evelyn Purcell
Borderline – Unter Mordverdacht Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Gina Gershon, Michael Biehn, Sean Patrick Flanery, Natasha Napoli, Daniela Napoli, Eddie Driscoll, Nick Boraine, Caitlin Frewen, Jennifer Steyn, Jon Huertas, Carolyn Balogh, Debbie Brown, Christopher Johnston, Rae Allen, Millard Arnold
The Art of War – Kennst du deine Feinde?
Actionfilm FSK 18
Regie: Christian Duguay
The Art of War – Kennst du deine Feinde? Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Wesley Snipes, Anne Archer, Maury Chaykin, Marie Matiko, Cary-Hiroyuki Tagawa, Michael Biehn, Donald Sutherland, Liliana Komorowska, James Hong
FSK 16
Regie: John Landis
Susan’s Plan Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Nastassja Kinski, Billy Zane, Michael Biehn, Rob Schneider, Lara Flynn Boyle, Carl Ballantine, Thomas Haden Church, Bill Duke, Lisa Edelstein, Sheree North, Adrian Paul, Dan Aykroyd
FSK 16
Regie: Kevin Dowling
Nichts als Trouble mit den Frauen / Desert Affairs Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Danny Aiello, Anne Archer, Michael Biehn, Angelina Jolie, Alfred Molina, Jack Noseworthy
Actionfilm FSK 16
Regie: Michael Bay
The Rock – Fels der Entscheidung Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Sean Connery, Nicolas Cage, Ed Harris, David Morse, John Spencer, Claire Forlani, William Forsythe, Michael Biehn, Vanessa Marcil, John C. McGinley, Tony Todd, Gregory Sporleder, Danny Nucci, James Caviezel, Xander Berkeley, Raymond Cruz, Stuart Wilson

Regie: Stan Winston, John Bruno, James Cameron
T2 3-D: Battle Across Time Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton, Edward Furlong, Robert Patrick, Earl Boen, Michael Biehn
Jade
Thriller FSK 16
Regie: William Friedkin
Jade Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: David Caruso, Linda Fiorentino, Chazz Palminteri, Richard Crenna, Michael Biehn, Angie Everhart
Deadfall
FSK 16
Regie: Christopher Coppola
Deadfall Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Michael Biehn, Sarah Trigger, Nicolas Cage, James Coburn, Peter Fonda, Charlie Sheen, Talia Shire, J. Kenneth Campbell, Michael Constantine, Marc Coppola, Micky Dolenz, Brian Donovan, Renée Estevez, Ted Fox, Clarence M. Landry, Gigi Rice
Tombstone
Western FSK 16
Regie: George Pan Cosmatos
Tombstone Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Kurt Russell, Val Kilmer, Sam Elliott, Bill Paxton, Powers Boothe, Michael Biehn, Charlton Heston, Jason Priestley, Jon Tenney, Stephen Lang, Thomas Haden Church, Dana Delany, Paula Malcomson, Lisa Collins, Dana Wheeler-Nicholson, Joanna Pacuła, Michael Rooker
K2 – Das letzte Abenteuer
Abenteuer FSK 16
Regie: Franc Roddam
K2 – Das letzte Abenteuer Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Michael Biehn, Matt Craven, Raymond J. Barry, Hiroshi Fujioka, Patricia Charbonneau, Luca Bercovici, David Cubitt, Julia Nickson-Soul, Blu Mankuma, Annie Grindlay, Elena Wohl, Charles Oberman, Christopher M. Brown, Leslie Carlson, Edward Spat, Andrew Spat, Antony Holland
FSK 16
Regie: Avi Nesher
Nameless – Total Terminator Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Michael Biehn, Patsy Kensit, Tracy Scoggins, Robert Culp, Richard Jordan, Raymond St. Jacques, Billy Blanks, Jim Maniaci, Steven J. Oliver, Carlos Palomino, Ray 'Boom Boom' Mancini
Terminator 2 – Tag der Abrechnung
FSK 16
Regie: James Cameron
Terminator 2 – Tag der Abrechnung Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton, Edward Furlong, Robert Patrick, Earl Boen, Joe Morton, S. Epatha Merkerson, Castulo Guerra, Danny Cooksey, Jenette Goldstein, Xander Berkeley, Leslie Hamilton Gearren, Ken Gibbel, Robert Winley, Nikki Cox, Michael Biehn
FSK 16
Regie: Lewis Teague
Navy Seals – Die härteste Elitetruppe der Welt Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Charlie Sheen, Michael Biehn, Bill Paxton, Dennis Haysbert, Rick Rossovich, Vic Tablian, S. Epatha Merkerson
Abyss – Abgrund des Todes
Actionfilm FSK 12
Regie: James Cameron
Abyss – Abgrund des Todes Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Ed Harris, Mary Elizabeth Mastrantonio, Michael Biehn, Leo Burmester, Todd Graff, John Bedford Lloyd, J. C. Quinn, Kimberly Scott, Chris Elliott
Das siebte Zeichen
Thriller FSK 16
Regie: Carl Schultz
Das siebte Zeichen Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Demi Moore, Michael Biehn, Jürgen Prochnow, Peter Friedman, Manny Jacobs, John Taylor, Akosua Busia, David King, John Heard
Aliens – Die Rückkehr
Horrorfilm FSK 16
Regie: James Cameron
Aliens – Die Rückkehr Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Sigourney Weaver, Carrie Henn, Michael Biehn, Lance Henriksen, Paul Reiser, Bill Paxton, Jenette Goldstein, William Hope, Al Matthews, Mark Rolston, Colette Hiller, Daniel Kash
Terminator
Actionfilm FSK 16
Regie: James Cameron
Terminator Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Arnold Schwarzenegger, Michael Biehn, Linda Hamilton, Paul Winfield, Lance Henriksen, Bess Motta, Earl Boen, Rick Rossovich, Dick Miller, Shawn Schepps, Bruce M. Kerner, Franco Columbu, Bill Paxton, Brad Rearden, Brian Thompson, Harriet White Medin, Marianne Muellerleile
FSK 16
Regie: Franc Roddam
Verflucht sei, was stark macht Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Schauspieler/innen: David Keith, Robert Prosky, Judge Reinhold, Bill Paxton, William Hope, Mark Breland, G.D. Spradlin, Michael Biehn, Rick Rossovich, Sarah Brackett, Mitchell Lichtenstein, Malcolm Danare

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!