Schauspieler/in

Michael Bell

* 10.04.1938 - Brooklyn, New York City, New York, Vereinigte Staaten

Über Michael Bell

Michael Bell

Michael Bell (vollständiger Name Michael Patrick Bell; * 10. April 1938 in Brooklyn, New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Leben

Michael Bell war in mehreren Videospielen und animierten Serien als Synchronsprecher, beispielsweise in The Transformers, Rugrats und The Smurfs tätig.[1] Er wirkte darüber hinaus in Filmen und Fernsehserien wie Dallas oder Star Trek mit. Bell gilt laut der Internet Movie Database als „einer der prominentesten Sprecher der 1980er Jahre“. Sowohl seine Frau Victoria Carroll als auch seine Tochter Ashley Bell sind Schauspielerinnen.

Nachdem Bell in vielen US-Serien und -Filmen Gastauftritte hatte, arbeitete er fast nur noch als Synchronsprecher für Computerspiele und lieh vielen Zeichentrickfiguren seine Stimme. Da er sehr viele Sprechrollen belegt, wird er von mehreren unterschiedlichen deutschen Synchronsprechern vertont.[2]

Filmografie (Auswahl)

Filme und Fernsehserien

  • 1959: Der Dicke von Scotland Yard (Great Van Robbery)
  • 1959: Rakete 510 (First Man Into Space)
  • 1959: Verkauft und Verraten (Subway in the Sky)
  • 1960: Too Young to Love
  • 1961: V.D. (Damaged Goods)
  • 1963: War Is Hell
  • 1967: Donner-Teufel (Thunder Alley)
  • 1967: Point Blank
  • 1968: Inferno am Fluß (Blue)
  • 1969: Then Came Bronson (Fernsehserie, Folge: Pilot)
  • 1970: Airport
  • 1970: The Bold Ones: The Senator (Fernsehserie, Folge: A Clear and Present Danger)
  • 1971: Brother John – der Mann aus dem Nichts (Brother John)
  • 1971: The Proud Rider
  • 1971: See the Man Run
  • 1972: Summer of ’63 (Kurzfilm, Erzähler)
  • 1972: Die 250.000-Dollar-Puppe (The Heist)
  • 1974: Anwalt gegen das Gericht (The Law)
  • 1977: Achterbahn (Rollercoaster)
  • 1978: Police Story (Fernsehserie, Folge: The Broken Badge)
  • 1978: Die Geliebte des Präsidenten (The President’s Mistress)
  • 1978: Zwei Ladies im Wilden Westen (Go West, Young Girl)
  • 1978: Inspector Clouseau – Der irre Flic mit dem heißen Blick (Revenge of the Pink Panther, Stimme)
  • 1979: 10.000 PS – Vollgasrausch im Grenzbereich (Fast Company)
  • 1980–1991: Dallas (Fernsehserie, fünf Folgen)
  • 1980: Die Cash-Maschine/Zahltag im Supermarkt (How to Beat the High Co$t of Living)
  • 1982: Take Your Best Shot
  • 1988: Die Neuen Abenteuer von Pippi Langstrumpf (The New Adventures of Pippi Longstocking)
  • 1990: Jetsons – Der Film (Jetsons: The Movie)
  • 2004: Wie überleben wir Weihnachten? (Surviving Christmas)
  • 2005: Es lauert (It Waits, Stimme)
  • 2006: Gamers (Erzähler)

Synchronisationen

  • 1972: The Barkleys
  • 1972: The Houndcats
  • 1973: The Bear Who Slept Through Christmas (Fernsehserie, Folge: Honey Bear)
  • 1973: Speed Buggy (Fernsehserie, mehrere Folgen)
  • 1974: Devlin (Fernsehserie, mehrere Folgen)
  • 1977: The All-New Super Friends Hour (Fernsehserie, sechs Folgen)
  • 1978: Tarzan and the Super 7 (Fernsehserie, Stimme, mehrere Figuren)
  • 1982: The Scooby and Scrappy-Doo Puppy Hour (Fernsehserie, mehrere Folgen)
  • 1982: Heidi’s Song
  • 1983: Rubik, the Amazing Cube (Fernsehserie, mehrere Folgen)
  • 1983: He-Man – Im Tal der Macht (He-Man and the Masters of the Universe, Fernsehserie, mehrere Folgen)
  • 1983: G.I. Joe: A Real American Hero (Fernsehserie, mehrere Folgen)
  • 1985: Die Jetsons (The Jetsons, Fernsehserie, Folge: Elroy in Wonderland)
  • 1985: Galtar and the Golden Lance (Fernsehserie, mehrere Folgen)
  • 1985: David and Goliath (Kurzfilm)
  • 2003: Die Rugrats auf Achse (Rugrats Go Wild!)
  • 2003: All Grown Up – Fast erwachsen (All Grown Up)
  • 1982–1990: Die Schlümpfe (Fernsehserie, vier Folgen, mehrere Figuren)
  • 1984–1987: The Transformers (Fernsehserie, 58 Folgen)
  • 1991–2003: Rugrats (Fernsehserie, 108 Folgen)
  • 2004: Detroit Docona
  • 2004: Scooby-Doo und das Ungeheuer von Loch Ness (Scooby-Doo and the Loch Ness Monster)
  • 2004: Der SpongeBob Schwammkopf Film (The SpongeBob SquarePants Movie)

Einzelnachweise

  1. Synchronrollen auf voicechasers.com, abgerufen am 19. November 2012.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 11:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schelmentraum, Saehrimnir, Lukas²³, Lómelinde, Critican.kane, Soenke Rahn, Onkelkoeln, Serienfan2010, Louis Wu, Pelz, Luthermütze, Freyn, Ora Unu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Michael Bell hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Martin Lawrence
Mister Bombastic Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Martin Lawrence, Lynn Whitfield, Regina King, Bobby Brown, Della Reese, Malinda Williams, Daryl Mitchell, Roger E. Mosley, Simbi Khali, Tangie Ambrose, Wendy Raquel Robinson, Stacii Jae Johnson, Miguel A. Nunez junior, Faizon Love, Michael Bell
FSK 16
Regie: David Cronenberg
10.000 PS – Vollgasrausch im Grenzbereich Userwertung:

Produktionsjahr: 1979
Schauspieler/innen: William Smith, Claudia Jennings, John Saxon, Nicholas Campbell, Don Francks, Cedric Smith, Judy Foster, Robert Haley, George Buza, David Petersen, Chuck Chandler, Cheri Hilsabeck, Sonya Ratke, Michael Bell, Michael Ouellette, Neil Dainard
Inferno am Fluß
Western FSK 12
Regie: Silvio Narizzano
Inferno am Fluß Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Terence Stamp, Joanna Pettet, Karl Malden, Stathis Giallelis, Sally Kirkland, Robert Lipton, Ricardo Montalbán, Sara Vardi, James Westerfield, Kevin Corcoran, Ivalou Redd, Dorothy Konrad, Helen Kleeb, Michael Bell, Anthony Costello, Joe De Santis, Carlos East

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!