Schauspieler/in

Michael Angarano

* 03.12.1987 - Brooklyn, New York City, New York, Vereinigte Staaten

Über Michael Angarano

Michael Angarano

Michael Anthony Angarano (* 3. Dezember 1987 in Brooklyn, New York City) ist ein US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler.

Leben

Angarano wurde in Brooklyn geboren und lebte bis zu seinem zwölften Lebensjahr in Staten Island, New York.[1] Er hat zwei jüngere Geschwister, Erica und Andrew, sowie eine ältere Schwester namens Kristen.[2] Er hat italienische Vorfahren.[1] Seine Eltern Doreen und Michael Angarano besitzen drei Tanzstudios (Name: Reflections in Dance), zwei in New York City (Brooklyn und Staten Island) und eines in Kalifornien (Los Angeles).[4] Im Alter von 12 Jahren zog Angarano zusammen mit seiner Familie nach Los Angeles, wo er die Crespi Carmelite High School besuchte, an der er 2005 seinen Schulabschluss machte.[1][6]

In einem Interview vom 5. November 2008 mit der amerikanischen Vanity Fair gab die Schauspielerin Kristen Stewart bekannt, dass sie und Angarano eine Beziehung führen.[7] Im Jahr 2009 trennten sich die Beiden jedoch wieder.

Karriere

Michael begann seine Karriere mit fünfeinhalb Jahren als Kindermodel für die Tanzstudios seiner Eltern.[1] Anschließend war er in einigen amerikanischen TV-Serien zu sehen, bis er 1997 seine erste größere Rolle im Film Zum Teufel mit den Millionen bekam, in dem unter anderem auch Tim Allen zu sehen ist. 1999 spielte er im Film Music of the Heart zusammen mit Meryl Streep und ein Jahr darauf, 2000, verkörperte er den jungen William Miller in dem von Kritikern hochgelobten Musikdrama Almost Famous – Fast berühmt.[9] Der Film, bei dem Cameron Crowe Regie führte und Kate Hudson eine der Hauptrollen übernahm, bekam unter anderem einen Oscar für das beste Drehbuch, einen Grammy für den besten Soundtrack, einen Golden Globe, sowie zwei BAFTA Awards und einen Satellite Award.[10][11] Von 2001 bis 2006 spielte er in elf Episoden der Fernsehserie Will & Grace Elliot, den Sohn von Jack McFarland, eine der Hauptfiguren.[12] 2002 übernahm er in Emilys Geheimnisse neben Evan Rachel Wood und David Gallagher die Rolle des Philip.[13] 2004 war er in den Filmen The Dust Factory – Die Staubfabrik und Speak sowie der Serie Summerland Beach zu sehen, 2005 übernahm er im Drama Dear Wendy die Rolle des Freddie (das Drehbuch zu Dear Wendy schrieb der Däne Lars von Trier, Regie führte Thomas Vinterberg). Größere Aufmerksamkeit bekam er in den Filmen Dogtown Boys und Sky High – Diese Schule hebt ab, welche beide 2005 veröffentlicht worden sind. 2006 spielte er im Drama Das Traum-Date den an einem Hirntumor leidenden Teenager Dylan Jameison, dessen letzter Wunsch ein Date mit einem Supermodel ist.[14]

2007 war er in The Bondage, einem Film über einen aus einer heilen Familie flüchtenden Jungen, und Black Irish, einem irischen Familiendrama, zu sehen.[15][16] Des Weiteren drehte er 2007 den Film Snow Angels, basierend auf dem gleichnamigen Buch, übernahm die Rolle des Filmfanatikers Cameron Kincaid in Man in the Chair und spielte vier Episoden lang Scott Wallace in der Serie 24.[17] Außerdem war er im selben Jahr in The Final Season, einem Sportdrama, welches auf wahren Begebenheiten basiert, zu sehen.[18] 2008 erreichte Angarano durch den Film The Forbidden Kingdom große Aufmerksamkeit. In diesem Martial-Arts-Film spielt er neben Jackie Chan und Jet Li die Hauptrolle des Jason Tripitikas. The Forbidden Kingdom erreichte in der ersten Woche Platz 1 der Kinocharts mit 20,9 Mio. Dollar Umsatz und bekam durchschnittliche bis positive Bewertungen.[19][20] In der von Jared Hess gedrehten Film Gentlemen Broncos verkörpert Angarano den skurrilen Außenseiter Benjamin Purvis, dem als Nachwuchsautor die Story von seinem Idol geklaut wird.[21] Gentlemen Broncos wurde unter anderem auch auf der Berlinale 2010 gezeigt. Der Film erhielt überwiegend negative Kritiken. 2011 ist Angarano unter anderem in Von der Kunst, sich durchzumogeln mit Freddie Highmore und Emma Roberts, dem Thriller Red State (von Kevin Smith) und Haywire (ehemals „Knockout“) zu sehen. Auch Antonio Banderas, Michael Douglas, Ewan McGregor und Channing Tatum haben Rollen in Haywire.[22] Bereits 2010 erschien Ceremony. Dort verkörpert er einen jungen Mann, der einer älteren Frau (Uma Thurman) hinterherreist, um ihre Hochzeit mit einem anderen Mann zu verhindern.[23]

Filmografie

  • 1995: Saturday Night Live (Fernsehserie, Folge 20x20 David Duchovny/Rod Stewart)
  • 1997: Zum Teufel mit den Millionen (For Richer or Poorer)
  • 1999: Music of the Heart
  • 2000: Almost Famous – Fast berühmt (Almost Famous)
  • 2001–2006: Will & Grace (Fernsehserie)
  • 2002: Emilys Geheimnisse (Little Secrets)
  • 2003: Seabiscuit – Mit dem Willen zum Erfolg (Seabiscuit)
  • 2003: Maniac Magee (Fernsehfilm)
  • 2004: Office Girl (Fernsehserie)
  • 2004: Speak (Fernsehfilm)
  • 2004: The Dust Factory – Die Staubfabrik (The Dust Factory)
  • 2005: Dogtown Boys (Lords of Dogtown)
  • 2005: Sky High – Diese Highschool hebt ab! (Sky High)
  • 2005: Dear Wendy
  • 2005: Summerland Beach (Fernsehserie)
  • 2006: Das Traum-Date (One Last Thing…)
  • 2007: The Bondage
  • 2007: Black Irish
  • 2007: 24 (Fernsehserie)
  • 2007: Snow Angels
  • 2007: Man in the Chair
  • 2007: The Final Season
  • 2008: The Forbidden Kingdom
  • 2009: Gentlemen Broncos
  • 2010: Ceremony
  • 2011: Von der Kunst, sich durchzumogeln (The Art of Getting By)
  • 2011: Red State
  • 2011: Haywire

Einzelnachweise

  1. http://www.youtube.com/watch?v=0LvIYZMSEyw
  2. http://www.michaelangarano.net/faqs.asp
  3. http://www.youtube.com/watch?v=0LvIYZMSEyw
  4. http://reflectionsindance.info/main/staff
  5. http://www.youtube.com/watch?v=0LvIYZMSEyw
  6. http://www.michaelangarano.net/chat/transcripts/100805.htm
  7. http://www.vanityfair.com/online/daily/2008/11/twilights-kirsten-stewart
  8. http://www.youtube.com/watch?v=0LvIYZMSEyw
  9. http://www.filmstarts.de/kritiken/35550-Almost-Famous.html
  10. http://movies.yahoo.com/movie/1800552752/awards
  11. http://www.imdb.com/title/tt0181875/awards
  12. http://www.imdb.com/title/tt0157246/fullcredits#cast
  13. http://www.moviemaster.de/archiv/film/film_emilys-geheimnisse-2002.htm
  14. http://www.moviepilot.de/movies/das-traumdate
  15. http://www.imdb.com/title/tt0473453/
  16. http://www.cinefacts.de/kino-news/7624-michael-angarano-in-familiendrama-black-irish.html
  17. http://www.serienjunkies.de/Seriendarsteller/Michael-Angarano/
  18. http://www.moviepilot.de/movies/the-final-season-2
  19. http://www.filmstarts.de/kritiken/82103-Forbidden-Kingdom.html
  20. http://www.rottentomatoes.com/m/forbidden_kingdom/
  21. http://www.critic.de/film/gentlemen-broncos-2053/
  22. http://www.imdb.com/title/tt1506999/
  23. http://www.dailyactor.com/2011/03/michael-angarano-interview/

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 11:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Sly37, APPER, Breogan2008, CennoxX, Afforever, Louis Wu, Cyve, Serienfan2010, Didkuds, NeoDot, Timk70, Chrisfrenzel, Giftmischer, Music fanhere, Silewe, RayWF, MFleischhacker, Roterraecher, Astrobeamer, Crazy1880, Spuk968, Der Wolf im Wald, PDD, Peter200, Regi51, Rolf H., ADwarf, Leonardo, DasBee, Aalhuhnsuppe, Wüstenmaus, AN, Jpp, Darev, Shikeishu, Sharon-Stone-Fan, Matthiasb, Ticketautomat, Toffel, Septembermorgen, Dodo von den Bergen. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Michael Angarano hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Wild Card
Krimi FSK 16
Regie: Simon West
Wild Card Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Jason Statham, Sofía Vergara, Angela Kerecz, Stanley Tucci, Milo Ventimiglia, Michael Angarano, Anne Heche, Jason Alexander, Max Casella, Matthew Willig, Hope Davis, Chris Browning, Elena Sanchez, Dominik Garcia-Lorido, Steffie Grote, Shanna Forrestall, Lara Grice
Haywire
Actionfilm FSK 16
Regie: Steven Soderbergh
Haywire Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Gina Carano, Ewan McGregor, Michael Douglas, Michael Fassbender, Channing Tatum, Antonio Banderas, Mathieu Kassovitz, Bill Paxton, Michael Angarano
Red State
Horrorfilm FSK 18
Regie: Kevin Smith
Red State Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Michael Parks, John Goodman, Melissa Leo, Ralph Garman, Kerry Bishé, Haley Ramm, Michael Angarano, Kyle Gallner, Nicholas Braun, Stephen Root, James Parks, Kevin Pollak, Matt L. Jones, Kevin Alejandro, Anna Gunn, Betty Aberlin, Marc Blucas
Von der Kunst, sich durchzumogeln
Drama
Regie: Gavin Wiesen
Von der Kunst, sich durchzumogeln Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Freddie Highmore, Emma Roberts, Alicia Silverstone, Rita Wilson, Blair Underwood, Elizabeth Reaser, Sam Robards, Michael Angarano, Marcus Carl Franklin, Sasha Spielberg, Sophie Curtis
The Forbidden Kingdom
Actionfilm FSK 12
Regie: Rob Minkoff
The Forbidden Kingdom Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Jackie Chan, Jet Li, Michael Angarano, Liu Yifei, Collin Chou, Li Bingbing
FSK 12
Regie: David M. Evans
The Final Season – Daran wirst du dich immer erinnern Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Sean Astin, Powers Boothe, Rachael Leigh Cook, Michael Angarano, Tom Arnold, Parisse Boothe, James Gammon, Angela Paton, Larry Miller, Marshall Bell, Lucinda Jenney
Dear Wendy
Drama FSK 18
Regie: Thomas Vinterberg
Dear Wendy Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Jamie Bell, Trevor Cooper, Novella Nelson, Alison Pill, Danso Gordon, Mark Webber, Michael Angarano, Chris Owen, Bill Pullman
Dogtown Boys
Drama FSK 12
Regie: Catherine Hardwicke
Dogtown Boys Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: John Robinson, Emile Hirsch, Rebecca De Mornay, William Mapother, Julio Oscar Mechoso, Victor Rasuk, Nikki Reed, Heath Ledger, Vincent Laresca, Sofía Vergara, Johnny Knoxville, Michael Angarano
Sky High – Diese Highschool hebt ab!
Actionfilm FSK 6
Regie: Mike Mitchell
Sky High – Diese Highschool hebt ab! Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Michael Angarano, Danielle Panabaker, Kurt Russell, Kelly Preston, Mary Elizabeth Winstead, Steven Strait, Kelly Vitz, Nicholas Braun, Dee Jay Daniels, Kevin Heffernan, Bruce Campbell, Dave Foley, Jake Sandvig, Will Harris
Das Traum-Date
FSK 12
Regie: Alex Steyermark
Das Traum-Date Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Michael Angarano, Cynthia Nixon, Sunny Mabrey, Matt Bush, Gideon Glick, Gina Gershon, Wyclef Jean, Gia Carides, Johnny Messner, Dana Eskelson, Ethan Hawke
FSK 6
Regie: Eric Small
The Dust Factory – Die Staubfabrik Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Ryan Kelley, Hayden Panettiere, Armin Mueller-Stahl, Kim Myers, George De La Pena, Michael Angarano, Peter Horton, Kyle Hansen, Ted Roisum, Ayanna Berkshire, Shuhe, Robert Blanche

Regie: Jessica Sharzer
Speak Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Kristen Stewart, Michael Angarano, Hallee Hirsh, Allison Siko, Eric Lively, Robert John Burke, Leslie Lyles, D.B. Sweeney, Elizabeth Perkins, Steve Zahn
Seabiscuit – Mit dem Willen zum Erfolg
Drama FSK 6
Regie: Gary Ross
Seabiscuit – Mit dem Willen zum Erfolg Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Tobey Maguire, Jeff Bridges, Chris Cooper, Elizabeth Banks, Gary Stevens, William H. Macy, Eddie Jones, Michael Angarano
Almost Famous – Fast berühmt
Drama FSK 12
Regie: Cameron Crowe
Almost Famous – Fast berühmt Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Billy Crudup, Frances McDormand, Kate Hudson, Patrick Fugit, Jason Lee, Philip Seymour Hoffman, Fairuza Balk, Noah Taylor, Anna Paquin, Jimmy Fallon, Zooey Deschanel, Michael Angarano, Mark Kozelek, Bijou Phillips
Zum Teufel mit den Millionen
FSK 6
Regie: Bryan Spicer
Zum Teufel mit den Millionen Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Tim Allen, Kirstie Alley, Jay O. Sanders, Michael Lerner, Wayne Knight, Larry Miller, Miguel A. Núñez Jr., Megan Cavanagh, John Pyper-Ferguson, Carrie Preston, Michael Angarano

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!