Schauspieler/in

Megan Dodds

* 15.02.1970 - Sacramento, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Über Megan Dodds

Megan Dodds

Megan Lynne Dodds (* 15. Februar 1970 in Sacramento, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Drehbuchautorin.

Leben und Karriere

Nach dem Besuch der High School schrieb sich Dodds in einem Community College ein, wo sie in der Rolle der Bananas im Stück The House of Blue Leaves des Bühnenautors John Guare mitwirkte. Die Rolle inspirierte sie so sehr, dass sie sich dafür entschloss, für vier Jahre an der Juilliard School zu studieren. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss dort, wirkte Dodds zwei Jahre in Off-Broadway und Broadway-Produktionen mit. Dabei wurde sie vom britischen Komiker Ben Elton entdeckt. So kam sie 1997 nach London, wo sie als Bunny Girl in Eltons Stück Popcorn auftrat. Sie lernte dort ihren späteren Ehemann, den Fotografen Oliver Pearce, kennen und beschloss somit weiterhin in London zu leben. Dodds spielte beispielsweise 1999 neben Gwyneth Paltrow im Stück As You Like It oder neben Madonna im 2000er Stück Up for Grabs.

Nachdem Dodds 1997 nach England kam, lernte sie dort den Fotografen Oliver Pearce kennen, heiratete ihn und hat mit ihm eine Tochter.

Filmografie (Auswahl)

Film

  • 1990: Der Nachtfalke (Midnight Caller)
  • 1998: Auf immer und ewig (Ever After: A Cinderella Story)
  • 1998: Frank, Dean und Sammy tun es (The Rat Pack, Fernsehfilm)
  • 2000: Urbania
  • 2000: Bait – Fette Beute (Bait)
  • 2000: Interstate 84
  • 2001: Sword of Honour (Fernsehfilm)
  • 2002: Purpose
  • 2004: Gramercy Park (Fernsehfilm)
  • 2005: Malice Aforethought (Fernsehfilm)
  • 2005: Festival
  • 2006: Viva Blackpool (Fernsehfilm)
  • 2006: The Contract
  • 2006: Born Equal (Fernsehfilm)
  • 2008: Courtroom K (Fernsehfilm)
  • 2010: Chatroom
  • 2011: Exit Strategy (Fernsehfilm)

Fernsehserien

  • 2001: Love in a Cold Climate (Miniserie, 2 Episoden)
  • 2002–2004: Spooks – Im Visier des MI5 (Spooks, 10 Episoden)
  • 2004: Agatha Christie's Poirot (1 Episode)
  • 2006: Not Going Out (6 Episoden)
  • 2008: Hotel Babylon (1 Episode)
  • 2009: Lie to Me (1 Episode)
  • 2009: Dr. House (House, 2 Episoden)
  • 2011: Detroit 1-8-7 (6 Episoden)
  • 2012: Awake (1 Episode)
  • 2012: (10 Episoden)

Theater

  • 1995: The School for Scandal
  • 1997: Popcorn
  • 1999: Hamlet
  • 1999: As You Like It
  • 2002: Up for Grabs
  • 2005: This Is How It Goes
  • 2005: My Name is Rachel Corrie

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 02:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Maschienenbau, Si! SWamP, Aka, Serienfan2010, Tmid. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Megan Dodds hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Chatroom
Thriller
Regie: Hideo Nakata
Chatroom Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Aaron Johnson, Imogen Poots, Matthew Beard, Hannah Murray, Daniel Kaluuya, Megan Dodds, Michelle Fairley, Nicholas Gleaves, Jacob Anderson, Tuppence Middleton, Ophelia Lovibond, Richard Madden, Gerald Home
The Contract
Thriller FSK 16
Regie: Bruce Beresford
The Contract Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Morgan Freeman, John Cusack, Jamie Anderson, Bill Smitrovich, Ned Bellamy, Alice Krige, Bogomil Atanasov, Mark Johnson, Megan Dodds
FSK 12
Regie: Simon Langton
Das Eulenhaus Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: David Suchet, Jonathan Cake, Megan Dodds, Sarah Miles, Edward Fox, Edward Hardwicke
Auf immer und ewig
FSK 6
Regie: Andy Tennant
Auf immer und ewig Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Drew Barrymore, Dougray Scott, Anjelica Huston, Patrick Godfrey, Megan Dodds, Melanie Lynskey, Timothy West, Judy Parfitt, Jeanne Moreau, Jeroen Krabbé, Lee Ingleby, Kate Lansbury, Matyelok Gibbs, Walter Sparrow, Anna Maguire, Elizabeth Earl, Alex Pooley

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!