Schauspieler/in

Mary Brian

* 17.02.1906 - Corsicana, Texas
† 30.12.2002 Del Mar, Kalifornien

Über Mary Brian

Mary Brian

Mary Brian (* 17. Februar 1906 in Corsicana, Texas; † 30. Dezember 2002 in Del Mar, Kalifornien, eigentlich: Louise Byrdie Dantzler) war eine US-amerikanische Schauspielerin, deren Karriere in der Stummfilmzeit ihren Höhepunkt erreichte.

Karriere

Die Schauspielerin begann ihre Filmkarriere 1924 im Alter von 16 Jahren als Wendy in der erfolgreichen Verfilmung von J. M. Barrie's Peter Pan unter der Regie von Herbert Brenon. Sie stand unter Vertrag bei Paramount Pictures, die sie als The Sweetest Girl in Pictures ankündigten und ihr in der Folgezeit viele Rollen als nettes Mädchen von Nebenan gaben. 1926 hatte sie an der Seite von William Haines und Jack Pickford in der Schulkomödie Brown of Harvard einen ihrer größten kommerziellen Erfolge. Im selben Jahr wurde sie zu einem der WAMPAS Baby Stars gekürt.

Die Schauspielerin schaffte den Wechsel zum Tonfilm ohne Probleme und übernahm zunehmend auch Rollen in ernsthaften Filmen wie Der Mann aus Virginia an der Seite von Gary Cooper und in Lewis Milestone’s Komödie The Front Page an der Seite von Adolphe Menjou. Zu ihren bekanntesten Rollen gehörte die Auftritte neben W. C. Fields in The Man on the Flying Trapeze. Insgesamt litt ihre Karriere jedoch an der Festlegung von Brian auf das Rollenfach der jungen Naiven, aus dem sie auch mit fast 30 nicht dauerhaft ausbrechen konnte.

Bald nach 1935 ging Mary Brian nach England, wo sie einige billig hergestellte Filme drehte, um sich danach auf die Bühne zurückzuziehen. Erst 1943 kehrte sie für einige Charakterrollen zurück, um nach 1947 nur noch gelegentlich im Fernsehen Rollen zu übernehmen.

An Mary Brian erinnert ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame, Höhe 1559 Vine Street.

Mary Brian war bis zu dessen Tod mit dem Cutter George Tomasini verheiratet.

Filmografie (Auswahl)

  • 1924: Peter Pan
  • 1929: Der Mann aus Virginia (The Virginian)
  • 1931: The Front Page
  • 1933: Ein charmanter Schwindler (Hard to Handle)
  • 1936: Der Verschwender (Spendthrift)
  • 1947: Achtung, Küstenpolizei (Dragnet)

Weblinks

  • Mary Brian bei Golden Silents
  • kurze Biographie
  • Mary Brian bei Silent Movies

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 09. April 2013, 03:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Louis Wu, WerstenerJung, Färber, Peter200, Xquenda, Benzen, Arno Matthias, ADwarf, Saint-Simon. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Mary Brian hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Lewis Milestone
The Front Page Userwertung:

Produktionsjahr: 1931
Schauspieler/innen: Adolphe Menjou, Pat O'Brien, Mary Brian, George E. Stone, Edward Everett Horton, Walter Catlett, Frank McHugh, Mae Clarke, Clarence Wilson, James Gordon, Slim Summerville

Regie: Cyril Gardner, George Cukor
The Royal Family of Broadway Userwertung:

Produktionsjahr: 1930
Schauspieler/innen: Ina Claire, Fredric March, Mary Brian, Henrietta Crosman, Charles Starrett, Frank Conroy, Arnold Korff
FSK 12
Regie: Victor Fleming
Der Mann aus Virginia Userwertung:

Produktionsjahr: 1929
Schauspieler/innen: Gary Cooper, Walter Huston, Richard Arlen, Mary Brian, Helen Ware, Chester Conklin, Eugene Pallette, Victor Potel, E. H. Calvert

Regie: Herbert Brenon
Peter Pan Userwertung:

Produktionsjahr: 1924
Schauspieler/innen: Betty Bronson, Mary Brian, Ernest Torrence, Georg Ali, Esther Ralston, Cyril Chadwick, Jack Murphy, Philippe De Lacy, Virginia Brown Faire, Anna May Wong

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!