Schauspieler/in

Mark Damon

* 02.04.1933 - Chicago, USA

Über Mark Damon

Mark Damon

Mark Damon (* 2. April 1933 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent.

Leben

Nach seinem Studium mit den Hauptfächern Literaturwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre an der University of California, Los Angeles begann Damon seine Karriere in Hollywood Mitte der 1950er Jahre mit Filmen wie Young and dangerous (1957) und trat in mehreren von Roger Cormans B-Filmen auf; darunter die Poe-Verfilmung Die Verfluchten. 1963 ging er nach Europa und drehte zahlreiche Abenteuerfilme und Italowestern. 1966 sollte Damon die Hauptrolle in Sergio Corbuccis berühmten Italo-Western Django übernehmen, was sich aufgrund von Terminschwierigkeiten jedoch nicht realisieren ließ.

Im Jahr 1977 gründete er seine eigene Produktionsgesellschaft, Producer Sales Organisation, der erste von dieser produzierte Film war Die Chorknaben (nach Joseph Wambaughs Roman). Auch an der amerikanischen Version von Das Boot war Damon beteiligt. Zehn Jahre später gründete er Vision International. Eines seiner jüngsten Projekte war die Produktion von Elie Chouraquis O Jerusalem (2006)

Damon war mit der deutschen Schauspielerin Barbara Frey verheiratet; seit 1974 ist er in zweiter Ehe mit Margaret Markov verehelicht.

Seine Biographie „From Cowboy to Mogul to Monster“ erschien 2008 (ISBN 1-4343-7736-9).

Filmografie (Auswahl)

Schauspieler

  • 1956: Feuertaufe
  • 1960: Der Untergang des Hauses Usher (The fall of the house of Usher)
  • 1966: Johnny Yuma (Johnny Yuma)
  • 1966: Mögen sie in Frieden ruh'n (Requiescant)
  • 1966: Ringo mit den goldenen Pistolen (Johnny Oro)
  • 1967: Der Tod zählt keine Dollar (La morte non conta i dollari)
  • 1968: An den Galgen, Bastardo (¿Quién grita venganza?)
  • 1968: Copper Face (Tutto per tutto)
  • 1968: Schlacht um Anzio (Anzio)
  • 1970: Der feurige Pfeil der Rache (Larciere di fuoco)''
  • 1972: Monta in sella, figlio di…
  • 1972: Pizza, Pater und Pistolen (Posate le pistole, reverendo)
  • 1997: Scharfe Täuschung (Deceiver)

Produzent

  • 1974: The arena
  • 1977: Die Chorknaben
  • 1986: 9 1/2 Wochen
  • 1986: Der Flug des Navigators
  • 1986: 8 Millionen Wege zu sterben
  • 1990: Wilde Orchidee
  • 1991: Keiner kommt hier lebend raus
  • 1997: Orgazmo
  • 2000: Love & Sex
  • 2003: Monster
  • 2004: The I Inside – Im Auge des Todes
  • 2007: Captivity
  • 2009: Universal Soldier: Regeneration
  • 2011: Flypaper

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 26. März 2013, 11:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Silewe, CHR!S, Sk!d, NiTenIchiRyu, Critican.kane, Kam Solusar, Louis Wu, RaSlaMa, WerstenerJung, Si! SWamP, F2hg.amsterdam, Navajo Joe, Acombar, PWS, Wellano18143, ADwarf, ElisabE, Manecke, Der Wolf im Wald, FatmanDan. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Mark Damon hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Tonino Ricci
Monta in sella, figlio di… Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Mark Damon, Rosalba Neri, Alfredo Mayo, Stelvio Rosi, Luis Martín, Giancarlo Badessi

Regie: Leopoldo Savona
Pizza, Pater und Pistolen Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Mark Damon, Rosario Borelli, Pietro Ceccarelli, Veronica Korosec, Floranna Di Bernardo, Giovanna di Bernardo, Ugo Fangareggi, Amerigo Castrighella, Enzo Maggio, Pietro Torrisi
Der feurige Pfeil der Rache
FSK 12
Regie: Giorgio Ferroni
Der feurige Pfeil der Rache Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Giuliano Gemma, Silvia Dionisio, Mark Damon, Mario Adorf, Nello Pazzafini, Manuel Zarzo, Valerio Colombaioni, Lars Bloch, Daniele Dublino, Luis Dávila, Helga Liné, Pierre Cressoy, Antonio Pica, Valerie Forques
FSK 18
Regie: Rafael Romero Marchent
An den Galgen, Bastardo Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Antonio De Teffè, Mark Damon, Luis Induni, María Martín, Dianik Zurakowska, Piero Lulli, Raf Baldassarre, Luis Barboo, Barta Barry, Jesús Guzmán, Carlos Romero Marchent
FSK 16
Regie: Umberto Lenzi
Copper Face Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: John Ireland, Mark Damon, Fernando Sancho, Monica Randall, José Torres, Eduardo Fajardo, Armando Calvo, Raf Baldassarre, Calisto Calisti, Fortunato Arena, Lisa Halvorsen, Luis Induni, Franco Gulà
FSK 16
Regie: Duilio Coletti, Edward Dmytryk
Schlacht um Anzio Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Robert Mitchum, Peter Falk, Robert Ryan, Arthur Kennedy, Earl Holliman, Reni Santoni, Mark Damon, Anthony Steel, Patrick Magee, Giancarlo Giannini, Wolfgang Preiss, Arthur Franz, Wayde Preston
FSK 16
Regie: Riccardo Freda
Der Tod zählt keine Dollar Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Mark Damon, Stephen Forsyth, Luciana Gilli, Pamela Tudor, Giovanni Pazzafini, Luciano Pigozzi, Ignazio Spalla
FSK 16
Regie: Romolo Guerrieri
Johnny Yuma Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Mark Damon, Lawrence Dobkin, Rosalba Neri, Leslie Daniels, Luigi Vannucchi, Fidel Gonzáles, Gustavo D'Arpe, Dada Gallotti, Franco Lantieri, Ferdinando Poggi
FSK 16
Regie: Carlo Lizzani
Mögen sie in Frieden ruh'n Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Lou Castel, Mark Damon, Pier Paolo Pasolini, Ninetto Davoli, Franco Citti, Jacques Stany, Pietro Ceccarelli, Barbara Frey, Spartaco Conversi, Luisa Baratto
FSK 16
Regie: Sergio Corbucci
Ringo mit den goldenen Pistolen Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Mark Damon, Valeria Fabrizi, Franco De Rosa, Giulia Rubini, Loris Loddi, Andrea Aureli, Pippo Starnazza, Ettore Manni, John Bartha, Nino Vingelli

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!