Schauspieler/in

Marita Böhme

* 07.05.1939 - Dresden

Über Marita Böhme

Marita Böhme

Marita Böhme (* 7. Mai 1939 in Dresden) ist eine deutsche Schauspielerin.

Nach einer Ausbildung zur Vorschul-Erzieherin studierte sie von 1958 bis 1961 an der Staatlichen Schauspielschule Berlin. Während ihrer Studienzeit erhielt sie einen Gastvertrag an der Volksbühne, ehe ein Engagement am Landestheater Parchim folgte, wo sie u. a. in Der Biberpelz und Gespenster spielte.

Erfolge feierte sie an der Staatsoperette Dresden als Musical-Star in Bel Ami (1962) und als Eliza Doolittle in My Fair Lady (446 Mal von 1965 bis 1978) mit Peter Herden als Professor Higgins. 1966 bis 1970 war Marita Böhme am Maxim-Gorki-Theater in Berlin engagiert und hier vor allem in der Titelrolle von Ibsens Nora erfolgreich. Ab 1970 wirkte sie bis 2004 am Staatstheater Dresden.

Im Film debütierte sie 1961 mit der Hauptrolle in der erfolgreichen Musikkomödie Auf der Sonnenseite neben Manfred Krug. Dieser Film begründete Marita Böhmes Ruf als einer der beliebtesten DEFA-Schauspielerinnen. Auch in den folgenden Jahren verkörperte sie meist selbstbewusste, emanzipierte Frauen der Gegenwart und schuf ein realitätsnahes Abbild der Frau im Alltagsleben der DDR. In Filmen wie Lots Weib, Leben zu zweit und Das Versteck setzte sie sich in ihren Rollen mit althergebrachten Frauenklischees auseinander, in anderen wie Karbid und Sauerampfer oder Der Mann, der nach der Oma kam stellte sie ihre komödiantischen Fähigkeiten unter Beweis. Das Kleinkind, welches 1978 in der DFF-Fernsehserie Gefährliche Fahndung in einigen Szenen an ihrer Seite zu sehen ist, ist ihre Tochter Jessica.

In der Fernsehserie Polizeiruf 110 spielte sie die Rolle der Opernregisseurin Edith Reger.

Marita Böhme lebt in Dresden, ist geschieden und hat zwei Kinder, ihre Tochter ist die Sängerin Jessica Glatte an der Staatsoperette Dresden.

Filmografie

  • 1961: Auf der Sonnenseite
  • 1962: Mord ohne Sühne
  • 1962: … und deine Liebe auch
  • 1962: Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück
  • 1962: Der Kinnhaken
  • 1962: Was halten Sie von Musik (Fernsehfilm)
  • 1962: Pfui Teufelchen (Kurzfilm)
  • 1962: Beschreibung eines Sommers
  • 1963: Ein Mann und sein Schatten (Fernsehfilm)
  • 1963: Karbid und Sauerampfer
  • 1964: Der Reserveheld
  • 1965: Lots Weib
  • 1965: Wenn du groß bist, lieber Adam
  • 1966: Flucht ins Schweigen
  • 1967: Leben zu zweit
  • 1968: Die Dominasbande (Fernsehfilm)
  • 1969: Androklus und der Löwe (Fernsehfilm)
  • 1969: Herr Niemand
  • 1969: Weil ich Dich liebe...
  • 1970: Kälte (Fernsehspiel)
  • 1970: Kalender einer Ehe (Kurzfilm)
  • 1971: Angebot aus Schenectady (Fernsehfilm)
  • 1972: Der Mann, der nach der Oma kam
  • 1972: Täter unbekannt: Der tödliche Schuss (Fernsehserie)
  • 1972: Der kleine Kommandeur
  • 1973: Polizeiruf 110: Freitag gegen Mitternacht (Fernsehfilm)
  • 1974: Reiche Bräute (Fernsehspiel)
  • 1974: Visa für Ocantros
  • 1976: Beethoven – Tage aus einem Leben
  • 1977: Das Versteck
  • 1978: Polizeiruf 110: Holzwege (Fernsehfilm)
  • 1978: Gefährliche Fahndung (Fernsehserie)
  • 1979: Ein Mann und seine Frau (Fernsehfilm)
  • 1980: Asta, mein Engelchen
  • 1981: Polizeiruf 110: Auftrag per Post (Fernsehfilm)
  • 1983: Der Bastard (Fernsehfilm, 2 Teile)
  • 1983: Verzeihung, sehen Sie Fußball?
  • 1983: Zeitzünder (Fernsehfilm)
  • 1984: Ab heute erwachsen
  • 1985: Sachsens Glanz und Preußens Gloria (Fernsehfilm, 4 Teile)
  • 1987: Der Staatsanwalt hat das Wort: Ich werde dich nie verraten (Fernsehserie)
  • 1988: Der Eisenhans
  • 1990: Der Staatsanwalt hat das Wort: Blonder Tiger, schwarzer Tango (Fernsehserie)
  • 1996–2005: Polizeiruf 110 (Fernsehfilmreihe)
  • 1997: Seine Frau nach Maß (Fernsehfilm)
  • 1999: Wolffs Revier, Folge: Der Totschläger (Fernsehserie)

Weblinks

  • Biographie auf film-zeit.de

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. Dezember 2012, 19:12 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Sly37, Gödeke, Paulae, Schwijker, DynaMoToR, MerlLinkBot, APPERbot, Rybak, APPER, Cajus Marcius, ADwarf, Konrad Lackerbeck. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Marita Böhme hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 6
Regie: Karl Heinz Lotz
Der Eisenhans Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Dirk Schoedon, Gundula Köster, Asad Schwarz, Johannes Knittel, Werner Godemann, Peter Prager, Wilfried Loll, Gudrun Okras, Lydia Billiet, Marita Böhme, Axel Werner, Peter Dommisch, Ilse Voigt, Christel Leuner, Susanne Böwe, Judith Lehmann, Carl Heinz Choynski

Regie: Hans-Joachim Kasprzik
Sachsens Glanz und Preußens Gloria Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Marzena Trybała, Dietrich Körner, Alfred Struwe, Klaus Piontek, Jan Spitzer, Jörg Kleinau, Bozidara Turzonovová, Hans Knötzsch, Günter Wolf, Michèle Marian, Elke Brosch, Silvio Hildebrandt, Ezard Haußmann, Christine Harbort, Anne Kasprik, Maxi Biewer, Werner Dissel

Regie: Hans-Joachim Kasprzik
Sachsens Glanz und Preußens Gloria Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Marzena Trybała, Dietrich Körner, Alfred Struwe, Klaus Piontek, Jan Spitzer, Jörg Kleinau, Bozidara Turzonovová, Hans Knötzsch, Günter Wolf, Michèle Marian, Elke Brosch, Silvio Hildebrandt, Ezard Haußmann, Christine Harbort, Anne Kasprik, Maxi Biewer, Werner Dissel
Das Versteck
Liebesfilm FSK 12
Regie: Frank Beyer
Das Versteck Userwertung:

Produktionsjahr: 1978
Schauspieler/innen: Jutta Hoffmann, Manfred Krug, Dieter Mann, Alfred Müller, Marita Böhme, Martin Trettau
Der Mann, der nach der Oma kam

Regie: Roland Oehme
Der Mann, der nach der Oma kam Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Winfried Glatzeder, Rolf Herricht, Marita Böhme, Katrin Martin, Rolf Kuhlbach, Herbert Köfer, Marianne Wünscher, Harald Wandel, Margot Busse, Ilse Voigt, Fred Delmare, Agnes Kraus, Angela Brunner, Senta Bonacker, Wolfgang Greese, Carmen-Maja Antoni, Jochen Thomas
FSK 6
Regie: Wolfgang Luderer
Der Reserveheld Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Rolf Herricht, Marita Böhme, Gerhard Rachold, Günther Simon, Peer Jäger, Horst Jonischkan, Bodo Schmidt, Herbert Köfer, Wilhelm Gröhl, Fritz Mohr, Christoph Engel, Werner Röwekamp, Helmut Bez, Peter Dommisch, Axel Triebel, Carmen-Maja Antoni
FSK 6
Regie: Egon Günther
Wenn du groß bist, lieber Adam Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Stephan Jahnke, Gerry Wolff, Manfred Krug, Daisy Granados, Rolf Römer, Hanns Anselm Perten, Wolfgang Greese, Günther Simon, Mathilde Danegger, Fred Delmare, Günter Junghans, Christel Bodenstein, Walter E. Fuß, Arthur Jopp, Marita Böhme, Hans-Joachim Preil
Karbid und Sauerampfer
FSK 16
Regie: Frank Beyer
Karbid und Sauerampfer Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Erwin Geschonneck, Marita Böhme, Manja Behrens, Margot Busse, Rudolf Asmus, Hans-Dieter Schlegel, Fred Delmare, Bruno Carstens, Alexei Presnezow, Leonid Swetlow, Werner Möhring, Peter Dommisch, Fred Ludwig, Günter Rüger, Fritz Diez, Jochen Thomas, Elsa Grube-Deister
Beschreibung eines Sommers
Liebesfilm
Regie: Ralf Kirsten
Beschreibung eines Sommers Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Manfred Krug, Christel Bodenstein, Günther Grabbert, Johanna Clas, Marita Böhme, Peter Reusse, Horst Jonischkan, Erik Veldre, Hans-Peter Reinecke, Ernst Forstreuter, Heinz Lyschik, Liska Merbach, Helga von Wangenheim-Haeussler, Achim Wenk
Der Kinnhaken
Liebesfilm FSK 6
Regie: Heinz Thiel
Der Kinnhaken Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Manfred Krug, Dietlinde Greiff, Marita Böhme, Jürgen Frohriep, Erik S. Klein, Marga Legal, Gerry Wolff, Werner Troegner, Hans Flössel, Paul Funk, Hannes W. Braun, Gerd E. Schäfer, Albert Zahn, Ellinor Vogel, Bella Waldritter
Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück
FSK 6
Regie: Martin Hellberg
Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Marita Böhme, Otto Mellies, Christel Bodenstein, Johannes Arpe, Manfred Krug, Herwart Grosse, Gerhard Vogt, Fred Düren, Helga Göring, Alexander Papendiek, Karl-Helge Hofstadt, Horst Giese, August Holler, Jochen Diestelmann, Georg Helge, Erika Preuß, Hans Feldner

Regie: Frank Vogel
… und deine Liebe auch Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Armin Mueller-Stahl, Kati Székely, Ulrich Thein, Alfonso Arau, Katharina Lind, Maria Besendahl, Marita Böhme, Doris Thalmer, Gisela Strauss, Bertina Acevedo
Auf der Sonnenseite
Komödie FSK 6
Regie: Ralf Kirsten
Auf der Sonnenseite Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Manfred Krug, Marita Böhme, Heinz Schubert, Fred Mahr, Gert Andreae, Günter Naumann, Peter Sturm, Carola Braunbock, Gerd E. Schäfer, Werner Lierck, Horst Friedrich, Willi Schwabe, Willi Neuenhahn, Rolf Herricht, Rolf Römer, Heinz Lyschik, Werner Senftleben

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!